Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Befragung zum Thema „Multi-Channel-Vertrieb in der nördlichen Oberpfalz“

Umfrage starten

 

Liebe/r Teilnehmer/in, 

im Rahmen einer Studie an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden wollen wir mit Unterstützung der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim den Status-quo des „Multi-Channel-Vertriebs“ in der nördlichen Oberpfalz ermitteln und Handlungsempfehlungen für Unternehmen aus verschiedenen Branchen ausarbeiten.
Im Rahmen des Multi-Channel-Vertriebs verfolgen viele Unternehmen das Ziel, ihre Produkte und Leistungen über mehrere Kanäle anzubieten bzw. zu vertreiben – und das im Idealfall aufeinander abgestimmt.

Für die Studie ist uns Ihre Erfahrung als Unternehmen aus der Region besonders wichtig! Es würde uns freuen, wenn Sie uns unterstützen und sich bis zum 31. Januar 2020 ca. 8-10 Minuten Zeit nehmen könnten, um unseren Fragebogen zu beantworten.

Ihre Antworten werden vollständig anonymisiert und aggregiert ausgewertet, so dass zu keiner Zeit ein Rückschuss auf Sie oder Ihr Unternehmen möglich ist.

Was haben Sie davon? Grundsätzlich ist es in Zusammenarbeit mit der IHK unser Ziel, unsere Region weiter voranzubringen und zukunftsorientierte Ideen zu entwickeln. Als Teilnehmer der Studie erhalten Sie daher eine Zusammenfassung der Ergebnisse und Ansatzpunkte zur Vertriebsoptimierung. Dazu haben Sie am Ende des Fragebogens optional die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Diese wird getrennt von Ihren Antworten gespeichert und lässt keinen Rückschluss auf Ihre Antworten zu.

Wenn Sie Fragen zur Studie haben, erreichen Sie uns unter der Nummer 0961/382-1310 oder per E-Mail

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Umfrage starten

Nach oben