Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Unsere Studienangebote

Bachelorstudiengänge

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundlagenorientert, mit den Schwerpunkten in der Betriebswirtschaftslehre oder des Handels- und Dienstleistungsmanagement.

Eine Besonderheit an unserer Fakultät ist der deutschlandweit einmalige Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement, der neben dem Basiswissen für Betriebswirte noch Kenntnisse im Bereich E-Commerce, Handel, industrielle Dienstleistungen oder Finanz- und Versicherungsmärkte vermittelt.

Unsere Bachelorstudiengänge:

Weiter Informationen zu unseren Bachelorangeboten und den Angeboten der Fakultäten EMI, MB/UT und WI finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Bachelor-Programme.

Masterstudiengänge

Wenn Sie sich spezialisieren möchten, bieten wir Ihnen aufbauend auf unsere Bachelorstudiengänge einen Masterstudiengang in Weiden und drei kooperative Masterstudiengänge an. Mit diesen können Sie sich in den Bereichen Digitalisierung, Marketing, Human Resources sowie Wirtschaft und Recht spezialisieren und einen Masterabschluss oder einen MBA erwerben.

Unsere Masterstudiengänge:

Berufsbegleitend können Sie in der Fakultät Betriebswirtschaft aus folgenden Masterstudiengängen auswählen: 

Weitere Informationen zu unseren Masterangeboten und den Angeboten aus den Fakultäten EMI, MB/UT und WI finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Master-Programme.

Zertifizierungskurse

SAP Zertifizierungskurs für Studierende

SAP university Alliances und SAP education bieten zusammen mit Partnerhochschulen Studierenden wirtschaftlicher und technischer Studiengänge die Möglichkeit an, während ihres Studiums an dem SAP Zertifizierungskurs TERP10 teilzunehmen und sich zum "SAP Certified Business Associate with SAP ERP 6.0" qualifizieren zu können.

Die Veranstaltung entspricht in Inhalt, Umfang und Abschluss dem von der SAP in ihrem offiziellen Trainingsprogramm angebotenen Kursangebot. Erhalten Sie in der Kursbeschreibung weiterführende Informationen.

Kursinhalte

Das Training TERP10: SAP ERP - Integration of Business Processes wird als 10-tägige Blockveranstaltung angeboten. Dabei lernen Sie, wie die wesentlichen integrativen Geschäftsprozesse in den Bereichen

  • Beschaffung, Disposition, Bestandsführung und Lagerhaltung
  • Produktionsplanung und -steuerung (PPS)
  • Life-Cycle Data Management
  • Absatz- und Bedarfsplanung
  • Vertrieb und Kundenauftragsmanagement
  • Projektmanagement
  • Asset-Management
  • Instandhaltung und Kundenservice
  • Finanzbuchhaltung
  • Internes Rechnungswesen (Controlling)
  • Personalwirtschaft (Human Capital Management) und
  • Analytics

innerhalb von SAP ERP zusammenspielen.

Sie erhalten einen Einblick in die Architektur von ERP-Systeme und deren aktuelle Technologie. Des Weiteren sind die Teilnehmer nach diesem Kurs in der Lage, Analyse- und Berichtsfunktionen in SAP ERP und vor allem in den Komponenten SAP BW und SAP SEM zu verstehen.

Eingesetzte Softwarekomponenten: SAP ERP Central Component 6.0, SEM 4.0 und BW 3.5

Voraussetzung

Eine erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs setzt gute Kenntnisse der Geschäftsprozesse eines Unternehmens voraus (über geeignete Veranstaltungen oder eigene beruflicher Erfahrung). Darüber hinaus sollten die Teilnehmer im Umgang mit SAP-Systemen vertraut sein.

Der Kurs steht eingeschriebenen Vollzeitstudierenden offen. Als Nachweis ist eine gültige Immatrikulationsbescheinigung an einer Hochschule vorzuweisen. Die Teilnahme am 10-tägigen Trainingskurs ist gebührenpflichtig. 

Zertifizierung

Am Ende des Kurses findet eine Zertifizierungsprüfung durch einen SAP Mitarbeiter (Proctor) vor Ort an der Hochschule statt. Bei erfolgreicher Ableistung der Prüfung erhalten die Studierenden das Zertifikat "SAP Certicified Business Associate with SAP ERP 6.0".

Die Prüfung wird als Online-Prüfung durchgeführt und besteht aus Multiple Choice und offenen Fragen zum Stoff. Die Zertifizierungsprüfung kann ggf. gegen Gebühr nach den Vorgaben der SAP wiederholt werden.

Kursdaten

Termin: 18.02. - 01.03.2019
Anmeldung:wird noch bekannt gegeben
Zertifikatsprüfung:01.03.19
Ort:OTH Amberg-Weiden  
Abt. Weiden
Hetzenrichter Weg 15
92637 Weiden
Raum:EDV-Labor 106
Zeiten:08:30 - 16:30 Uhr
Kurssprache:Deutsch
Gebühren:275 € für Studierende der Fakultäten BW und WI/ 490 € für Studierende von anderen Fakultäten und Hochschulen
In den Kursgebühren sind die SAP-Schulungsunterlagen, die Bereitstellung des Schulungssystems sowie die Kosten für die Zertifizierung enthalten.
TeilnehmerInnen: max. 23

Melden Sie sich jetzt an!

Zur Anmeldung laden und füllen Sie das beigefügte Formular mit Adobe Reader aus und schicken es über die Funktion "Formular per E-Mail senden" oder über die angegebene E-Mail Adresse zurück. In jedem Fall fügen Sie bitte eine aktuell gültige Immatrikulationsbescheinigung bei. 

Die Anmeldungen werden nach Prüfung der geforderten Kursvoraussetzungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten ab 15.12.18 eine Bestätigung über den Eingang des Antrags. Die Anmeldung wird erst mit Eingang der vollständigen Kursgebühr auf dem angegebenen Bankkonto wirksam. Sie erhalten nach Eingang der Teilnahmegebühr eine Anmeldebestätigung. Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie bitte an Prof. Dr. Renninger oder Krystian Wawrejko.

E-Learning-Angebot der Universität Duisburg-Essen

Im Rahmen des erp4students-Programms bietet die Universität Duisburg-Essen E-Learning-Kurse an. Diese ermöglichen Studierenden, Zusatzqualifikationen in den verschiedenen SAP-Bereichen zu erwerben. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Studierenden ein Zertifikat der Universität Duisburg-Essen und können dann zur Zertifizierungsprüfung antreten. 

Weitere Informationen zu den Kursangeboten erhalten Sie auf der Seite des erp4students-Programms oder im Programm-Flyer.

Services

Webportal Statista - Freier Zugang für Lehrende und ForscherInnen

Unter dem Webportal www.statista.com, finden Sie eines der führenden deutschsprachigen Statistikportale.

Sie können ab sofort an dem F&L-Programm teilnehmen und die Datenbank von dem o.g. Portal kostenfrei freischalten. Damit steht Ihnen das komplette Leistungsspektrum von einer Million Einzelstatistiken aus über 40.000 Themenbereichen zur Verfügung.

Weitere Informationen zum F&L-Programm finden Sie unter http.//de.statista.com.

Das bietet Ihnen Statista

  • Zugriff auf SOEP und ALLBUS Daten
  • Statistiken direkt als Download für Excel- und Powerpoint-Datei
  • ausführlichen Quellennachweis - ideal geeignet für tiefgehende Recherchen
  • Daten renommierter Partner wie der OECD, dem Institut für Demographie, Infratest und viel mehr

ephorus Plagiatserkennung

Die Lizenz für den Plagiatsscanner wurde nicht verlängert.

Dieser Dienst steht seit Mai 2018 nicht mehr zur Verfügung.

Nach oben