Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News und Events

Veranstaltungen

Meldungen

Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Durch die Landschaft gehen und diese auf dem Smartphone durch Augmented Reality ganz einfach umgestalten oder bequem vom Wohnzimmertisch aus Planungen von Architekten hautnah erleben – so soll aktive Bürgerbeteiligung bei der Ländlichen Entwicklung zukünftig aussehen. Dafür starteten die OTH Amberg-Weiden und das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz das Forschungsprojekt „SmartLand“. Zu den Projektzielen gehört die Entwicklung einer mobilen Applikation für Bürgerbeteiligungen in Verfahren der Ländlichen Entwicklung Bayerns.

Beitrag lesen
Klaus Seidl

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Medienproduktion und -technik, Alumni

Die internationale Tonmeistertagung (tmt) ist das bedeutendste Branchentreffen nicht nur deutschsprachiger Tongestalter und Audio-Kreativer, auch viele international tätige Audio-Experten und Audiotechnik-Firmen kommen hier zusammen. Anfang November fand zum ersten Mal seit drei Jahren die Tonmeistertagung tmt31 wieder in Präsenz statt. Für die tmt31 konnte Prof. Dr. Dipl.-Ing. Maximilian Kock zwei seiner Absolventen gewinnen, die ihre Projekte und ihre Abschlussarbeit in Düsseldorf vorstellten.

Beitrag lesen
20211022 83 Bayerischer Ingenieurinnenpreis 2021

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Elektrotechnik, Alumni

Jedes Jahr verleiht der Freistaat Bayern fünf Preise für hervorragende Hochschulabschlüsse oder Promotionen an Studentinnen der Ingenieurwissenschaften. Die mit jeweils 2.000 Euro dotierten Preise sollen einerseits die beeindruckenden Leistungen der Studentinnen in ihrem Fachbereich honorieren und zugleich auch andere Frauen zu einem Ingenieurstudium ermutigen. „Mit ihren Erfolgen sind Sie ein leuchtendes Vorbild für die Absolventinnen von morgen!“, betont Wissenschaftsminister Bernd Sibler an die Preisträgerinnen gerichtet.

Beitrag lesen
drei Studierende vermessen Kreuzung

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Auffällige Warnschilder und gelb-orange Warnwesten gab es in der vergangenen Woche sehr viele im Amberger Stadtteil „Luitpoldhöhe“ zu sehen. Der Grund: Die Studierenden des sechsten Semesters im Studiengang „Geoinformatik und Landmanagement“ führten unter Leitung von Prof. Dr. Ulf Kreuziger und Prof. Dr. Ralf Drescher örtliche Vermessungsarbeiten durch.

Beitrag lesen
Andreas Aßmuth

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Cybersicherheit und Cyberkriminalität – aktuelle Themen aus diesen Bereichen stehen bei der jährlichen Summer School „International Perspectives on Cybercrime“ im Fokus. Auch in diesem Jahr nahmen interessierte Studierende und Mitarbeitende
der OTH Amberg-Weiden an der internationalen Summer School vom 16. bis 20. August 2021 teil. Aufgrund der Pandemie wurde die Veranstaltung erneut online abgehalten, in den Jahren 2017 bis 2019 war Prof. Dr. Andreas Aßmuth jeweils mit interessierten Studierenden jeweils zur Teilnahme nach Glasgow gereist.

Beitrag lesen
Franziska Fenzl

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Deutschlandweit war im Wintersemester 2019/2020 nur etwa jeder fünfte Informatik-Studierende weiblich. Damit liegt der Frauenanteil in diesem Studienfeld nochmals niedriger als über alle MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) hinweg. So ist es auch nicht erstaunlich, dass sich das Bild vom typischen Computer-Nerd immer noch hartnäckig in der Bevölkerung hält. Dass dieses ganz und gar nicht zutrifft, das zeigen Informatikstudentinnen der OTH Amberg-Weiden, mit denen wir über ihr Studium, ihre Erfahrungen mit männlichen Kommilitonen und warum sich so wenig Frauen für Informatik entscheiden, gesprochen haben.

Beitrag lesen
Nach oben