Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News und Events

Meldungen

Automatisierte und vernetzte Mobilität der Zukunft

Studierende der OTH Amberg-Weiden erfolgreich beim ZD.B. Wettbewerb

| Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Hochschulkommunikation

Anfang des Jahres schrieb das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B.) den Wettbewerb „Mobility Innovation Competition @ Campus (MICC)“ aus. Beim Pitch in Nürnberg stellten auch zwei studentische Teams der OTH Amberg-Weiden ihre Projektideen vor. Mit Erfolg. Sie nahmen an der Projektphase teil – und präsentierten ihre Ergebnisse bei der Abschlussveranstaltung über den Dächern Münchens, im IBM Watson IoT Center.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Medienproduktion und -technik Schulkooperation

Ein gutes Beispiel für gelebte Kooperation: Die 20-köpfige Bigband des Max-Reger-Gymnasiums Amberg spielte im Tonstudio des Studiengangs Medienproduktion und Medientechnik zwei Stücke von Aretha Franklin („Respect“) und Amy Winehouse („Rehab“) ein.

Beitrag lesen

Campusfest 2017 – Making of

| Video, Medienproduktion und -technik, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Eine Bühne, vier Livebands, Open-Air-Stimmung auf dem Campus der OTH in Amberg: Beim CampusFest verwandelte sich das Hochschul- in ein Festivalgelände.
Organisiert wurde das CampusFest wie bereits in den vergangenen Jahren von Studierenden der Medienproduktion und Medientechnik. Das Making-of-Video, das von den Medientechnikstudenten Tobias Witzgall, Ludwig Nelhiebel, und Stefan Eder, produziert wurde, blickt hinter die Kulissen.

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Medienproduktion und -technik

30 Gramm leicht, Schwarz-weiß-Display mit 128x64 Pixeln, 32 Kilobyte Flash-Speicher, 2,5 Kilobyte RAM, sechs Steuertasten. Das ist der Arduboy: ein handliches Open-Source-Spielsystem, so einfach zu programmieren wie die Geräte der Arduino-Familie. Damit soll man Spiele entwickeln können?

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Medienproduktion und -technik

Die Flucht ist mit dem Erreichen des neuen Heimatlandes noch lange nicht abgeschlossen und erst recht nicht verarbeitet – der langwierige Prozess der Verarbeitung beginnt meist erst in der neuen Heimat. Die Geschichten vier junger Geflüchteter erzählt der Dokumentarfilm „lebens[t]raum“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Medienproduktion und -technik

Ich bin schwarzweiß. Ich bin rot, gelb, grün. Ich bin schlank und dynamisch, modern und zeitlos. Ich bin geheimnisvoll und befreiend, minimalistisch und 08/15. Ich habe Ecken und Kanten, bin kleinkariert und kontaktfreudig. Mein Herz schlägt im Zweivierteltakt, vom Himmel in die Hölle. Ich spiele unter Beschuss, hole tief Luft und durchlebe in den Lichtern der Großstadt rauschend die Nacht. Ich strebe nach Glück, bin berufen zur Sinnlichkeit, entkomme dabei nur knapp der Illegalität. Ich bekenne Farbe, im Detail und kurios. Ich komme immer wieder, immer anders und trotzdem immer gleich. Meine Geschichten sind Höherem geweiht, sie reichen, soweit die Füße tragen, und treffen immer wieder den Rhythmus des Lebens. Gönn’ dir eine Kaffeepause, einen Waldmeister, ein paar Denkkräuter. Ich bin sicher, wir werden ziemlich beste Freunde.

Beitrag lesen
Nach oben