Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News und Events

Veranstaltungen

Meldungen

| Hochschulkommunikation, International, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Aberdeen, Dundee, Glasgow – Die OTH Amberg-Weiden steht seit Jahren in engen Kontakt zu schottischen Universitäten. Um die Beziehungen zu intensivieren und weiter auszubauen, ist eine Delegation der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik nach Schottland gereist.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Digitalisierung, Autonome Mobilität und Vernetzung standen im Fokus des zweiten Teils der virtuellen Veranstaltungsreihe „Virtueller Treffpunkt Hochschule – Mobilität im ländlichen Raum“. Wissenschaftliche Impulse kamen bei der vom Hochschulverbund Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) in Kooperation mit der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim organisierten Veranstaltung u. a. von Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß, Experte für Elektromobilität und automatisiertes bzw. autonomes Fahren an der OTH Amberg-Weiden.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Veranstaltungen, Alumni

Welche Anforderungen stellt Big Data an IT-Plattformen, was haben Daten und Bacon gemeinsam und wie gelingt Unternehmen die agile Transformation? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten die Gäste des EMI-Forums, das nach langer Zeit wieder in Präsenz im Wintergarten der Mensa stattfinden konnte.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Cloud Computing hat in den vergangenen zehn Jahren eine rasante Entwicklung genommen. Die Geschwindigkeit des Wandels bringt oft neue Schwachstellen und Anfälligkeiten mit sich. Im Rahmen der International Academy, Research, and Industry Association (IARIA) zum Thema Cloud Computing in Barcelona (Spanien) organisierte Prof. Dr. Andreas Aßmuth (Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik) gemeinsam mit Dr. Robert Duncan (University of Aberdeen, Schottland), Dr. Magnus Westerlund (Arcada University of Applied Sciences, Finnland) und Sebastian Fischer (OTH Regensburg) einen Special Track mit dem Titel „Finding a Solution to: Cloud Security Problems“.

Beitrag lesen

|

Dienstag, 03.05.2022, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr, online

Das Gebiet Audioproduktion verbindet sowohl technisches als auch kreatives Arbeiten. Doch wie viele Berufsfelder im MINT-Bereich ist auch dieses nach wie vor eine Männerdomäne. Um dieses Klischee zu brechen, bei jungen Frauen Interesse an diesem Bereich zu wecken und den Frauenanteil unter den Tonmenschen zu erhöhen, wurde die neue virtuelle Veranstaltungsreihe „Women in Sound“ ins Leben gerufen: Starke „Sound Women“ erzählen in dieser Veranstaltungsreihe über ihren Werdegang, ihre Erfahrungen, Hoch-und Tiefpunkte sowie den Umschwung in der Industrie. Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung folgt nun am 3. Mai 2022 um 19 Uhr die zweite Veranstaltung der Reihe „Women in Sound“.

Beitrag lesen

| Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Nur etwa vier Prozent der Film- und Tonschaffenden in Deutschland sind Frauen. Eindeutig viel zu wenig, aber warum ist der Wert in der Branche so extrem gering und was kann getan werden, damit sich dies schnellstmöglich ändert? Genau das möchte die Veranstaltungsreihe „Women in Sound“ herausfinden. Umso erfreulicher, dass die erste Veranstaltung gleich ein großer Erfolg war. Was sowohl an den zwei interessanten Referentinnen und ihren spannenden Erfahrungen lag, als auch am regen Austausch zwischen den zahlreichen Teilnehmenden.

Beitrag lesen
Nach oben