Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News / Events

Aktuelles

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Ein fulminantes Finale einer starken Saison: Das Running Snail Racing Team punktete auch in Ungarn und fuhr am Wochenende in Györ einen souveränen 3. Platz ein. Nach den Erfolgen in Most (Tschechien) und Hockenheim standen die Snails damit zum 3. Mal auf dem Podium.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Das war ein sagenhafter Start in die Saison! Vor zwei Wochen holte sich das Running Snail Racing Team in Most (Tschechien) den Gesamtsieg bei den elektrischen Fahrzeugen. Und auch am vergangenen Wochenende blieben die Rennschnecken auf Erfolgskurs. Sie fuhren den 3. Platz in Hockenheim ein.

Beitrag lesen

Kunststoff – mehr als nur Müll

Erasmus-Gymnasium Amberg besucht OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Studien- und Career Service, Junge Hochschule

Kunststoff ist besser als sein Ruf. Was Kunststoff ist, wofür er angewendet wird und wie er recycelt wird, das erfuhren 29 SchülerInnen der 5. bis 7. Klasse des Erasmus-Gymnasium Amberg bei ihrem Besuch an der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik.

Beitrag lesen

| Pressemeldungen, Hochschulkommunikation, Junge Hochschule, Studien- und Career Service, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Technik begeistert Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen – Das hat das fünfte VDI-Schülerforum an der OTH Amberg-Weiden bewiesen. 21 Schülerteams von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe stellten einer Fachjury ihre monatelang vorbereiteten Experimente und Vorträge aus Naturwissenschaft und Technik vor.

Beitrag lesen

| Junge Hochschule, Zentrum für Gender und Diversity, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

„Energie“ wird an der Lauterbachtal-Grundschule Hohenburg großgeschrieben. Als erste Schule im Landkreis Amberg-Sulzbach erhielt die Grundschule 2016 die Zertifizierung als Energieschule. Beim traditionellen „Energietag“, an dem die Schülerinnen und Schüler den Eltern und geladenen Gästen ihre Projekte rund um das Thema Energie vorstellten, die sie im Laufe des Schuljahres erarbeitet haben, war in diesem Jahr erstmalig auch die OTH Amberg-Weiden im Rahmen des Programms „Junge Hochschule“ dabei.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Erneuerbare Energien / Umwelttechnik

Betriebe, die Altfahrzeuge demontieren – früher einfach „Schrottplatz“ genannt – müssen jährlich durch einen der etwa 80 in Deutschland für dieses Thema zugelassenen Sachverständigen auf Einhaltung der Umweltvorschriften überprüfen lassen. Die dafür zugrunde gelegten Anforderungen unterliegen einem ständigen Wandel, der mit den Entwicklungen im Automobilbau Schritt halten muss. Als Beispiele seien der zunehmende Elektronikanteil, Leichtbauweise mit steigendem Kunststoffeinsatz oder die Elektromobilität genannt. Die Anforderungen sind unter anderem in einer Checkliste festgelegt, die der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) als Empfehlung für die Sachverständigen herausgibt. Diese Checkliste haben die Amberger Studenten Stefan Walter und Julian Walberer im Rahmen eines Projektes im Masterstudiengang Umwelttechnologie vor einiger Zeit auf den neuesten Stand gebracht.

Beitrag lesen

Veranstaltungen in der Fakultät MB/UT

Patenttag

Der alljährlich stattfindende Amberger Patenttag ist das Aushängeschild des Studiengangs Patentingenieurwesen. Patentexperten aus ganz Europa kommen an die Hochschule um sich über aktuelle Trends und Themen der Patentbranche auszutauschen. Für Sie als Studierende bietet sich hier die Gelegenheit, mit den Top-Experten zu sprechen und wertvolle Netzwerke für Ihre berufliche Zukunft zu knüpfen.

Weitere Informationen und Rückblick zum Amberger Patentag

Nach oben