Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Projekte

Sie haben Fragen zu aktuellen Projekten in unserer Fakultät? Bitte sprechen Sie uns an!

Aktuelles

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Medizintechnik

Nuklearmedizinforschung im Fokus: Nach zwei Jahren Pausen haben sich Anfang Juli rund 200 Experten aus der Nuklearmedizin zur 41. Jahrestagung der Bayerischen Gesellschaft für Nuklearmedizin (BGN) in Erlangen getroffen und unter anderem über ihre Forschungsprojekte sowie der darin erzielten Ergebnisse und gewonnenen Erkenntnisse berichtet.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Medizintechnik

Was im Mai 2018 mit der Planung begann, konnte nun im dritten Anlauf durchgeführt werden: die Winterschule der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP). Auf Anfrage von Dr. Gabriele Sroka-Perez, Vorsitzende des Kuratoriums der Winterschule der DGMP, organisierte Prof. Dr. Ralf Ringler im Rahmen der jährlich in Pichl bei Schladming, Österreich, stattfindenden Fortbildung für Medizinphysiker aus der Schweiz, Österreich und Deutschland einen einwöchigen Kurs zur „Medizinischen Physik in der Magnetresonanztomographie“.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Wirtschaftsingenieurwesen (Master)

Im Rahmen des Moduls „Integrierte Auftragsabwicklung“ des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen – Digital Engineering & Management stellte die Novem Car Interior Design GmbH ihre Systemlösung zur ShopFloor-Steuerung und -Planung vor. Vertreten durch Stefan Singer (Director Central Logistics), Helmut Bößl (Senior Manager Lean Logistics) und Andreas Dörner (Business Analyst Logistics) wurde die Notwendigkeit eines Manufacturing Execution System (MES) beim Weltmarktführer im Bereich Zierinnenbauteilen verdeutlicht.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit

Wo lässt es sich hautnah und anschaulich für eine wissenschaftliche Arbeit über Biomechanik recherchieren? Natürlich im Biomechanik-Labor der OTH Amberg-Weiden! Und so besuchten 13 Elftklässler des Weidener Kepler-Gymnasiums im Rahmen ihres Wissenschaftsseminars das Labor im Weidener Technologie Campus (WTC).

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit

Die Veranstaltungsreihe „DigitalFactory4School“ der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit besteht aus verschiedenen kompakten Web-Seminaren zum Themenbereich „Digitalisierung in Produktion und Logistik“. Sie bieten den Teilnehmenden spannende, praxisnahe Einblicke in das Thema und das in Weiden verfügbare Labor-Equipment, z.B. Autonome Transportfahrzeuge, Datenbrillen, Roboter, CAD und SAP-Systeme. Im Rahmen dieses Formats fand nun der nächste virtuelle Vortrag statt – diesmal zu dem Thema „3D-Kamera mit Tiefenblick“. An zwei Veranstaltungsterminen nahmen einige Lehrkräfte sowie insgesamt knapp 80 interessierte Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS Schwandorf, der FOS/BOS Weiden, der FOS/BOS Amberg und des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums Schwandorf teil.

Beitrag lesen

Pflege von morgen gemeinsam gestalten

Bayerisches Landesamt für Pflege schließt Kooperation mit OTH Amberg-Weiden

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Alumni

Die OTH Amberg-Weiden und das Bayerische Landesamt für Pflege (LfP) arbeiten künftig unter dem Motto „Heute die Pflege von morgen gemeinsam gestalten“ zusammen. Diese Zusammenarbeit haben LfP-Leiter Achim Uhl und Prof. Dr. Clemens Bulitta, Präsident der OTH Amberg-Weiden, jetzt mit ihren Unterschriften auf der Kooperationsvereinbarung besiegelt.

Beitrag lesen
Nach oben