Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen in der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit!

Unser Leistungsangebot

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

wir begrüßen Sie recht herzlich in der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit – Ihr Partner für Lehre, angewandte Forschung, Entwicklung, Management und Gesundheit. Die Fakultät bietet ein Portfolio von 5 Bachelorstudiengängen, 2 Masterstudiengängen und 3 weiterbildenden Masterstudiengängen an, die den technischen Fortschritt sowie aktuelle Entwicklungen aufgreifen. Unsere Fakultät ist geprägt durch ein persönliches Umfeld, ein lebendiges Partnernetzwerk, internationale Kontakte und eine ausgeprägte Nähe zu wichtigen regionalen Unternehmen. Wir legen in unseren Studiengängen großen Wert auf einen hohen Praxisbezug, um unsere Studierenden bestens auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben vorzubereiten.

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da!

Ihre Fakultätsleitung WIG

v.l. Dekan Prof. Dr. Clemens Bulitta, Prodekan Prof. Dr. Frank Schäfer, Studiendekan Prof. Dr. Ralf Ringler

Zahlen/Fakten

Am 1. Oktober 1997 startete der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WI) mit 45 Studierenden und 2 Professoren. Entsprechend den Anforderungen der regionalen Industrie wurde von Beginn an die inhaltliche Ausrichtung auf Ingenieurwissenschaften wie Technologie- und Innovationsmanagement, Logistik, Umwelttechnik und Informationsverarbeitung gelegt. Mit bereits 235 Studierenden wurde WI im Jahre 2003 als eigene Fakultät in der Hochschule verankert. Mit Unterstützung der Fakultät Betriebswirtschaft wurde 2004 der zweite Studiengang – Management & Europäische Sprachen – heute Internationales Technologiemanagement (TM) benannt – bei WI etabliert. Nach Umstellung der Diplom- auf Bachelor- und Masterstudiengänge wurde 2008 der erste Masterstudiengang an der Fakultät WI gegründet: Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement (IM). Im Jahre 2010, beim Stand von 575 Studierenden bei WI, kam dann der Bachelorstudiengang Medizintechnik hinzu, seit 2013 gekrönt von einer unter allen Hochschulen einzigartigen Laborlandschaft und -ausstattung auf über 1100 qm im Weidener Technologiecampus. Seit 2014 ist auch der Masterstudiengang Medizintechnik etabliert. Seit dem Wintersemester 2019/2020 ergänzen die Studiengänge Physician Assistance - Arztassistenz (PA) und Digital Healthcare Management (DH) das Studienangebot der Fakultät.

Heute werden die rund 700 Studierenden der Fakultät von 20 Professorinnen und Professoren sowie von 3 Lehrkräften für besondere Aufgaben betreut. Einen reibungslosen Ablauf des Lehrbetriebs sowie aller Fakultätsangelegenheiten gewährleisten unsere 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zudem wird die Fakultät von rund 20 Lehrbeauftragten aus der Praxis unterstützt, die den Studierenden Ihre Erfahrungen und Ihr Know-how aus Wirtschaft und Industrie weitergeben.
Die modern ausgestatteten Labore bieten mit ihrer umfangreichen Geräteausstattung hervorragende Bedingungen sowohl für Lehre und Studium als auch für anwendungsorientierte Forschungstätigkeiten.

Lageplan

Social Media

Sie wollen unsere Aktivitäten auch im Social Media verfolgen? Hier gelangen Sie zu unserem Facebook-Auftritt!

Nach oben