Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Projekte

Sie haben Fragen zu aktuellen Projekten in unserer Fakultät? Bitte sprechen Sie uns an!

Aktuelles

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen

Die Energiewende zählt zweifelsohne zu den größten Herausforderungen, denen sich unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren und Jahrzehnten stellen muss. Mit einem Anteil von 46 Prozent Erneuerbarer Energien am letztjährigen Strommix sind wir zwar auf einem guten Weg, dennoch bleibt Einiges zu tun, um unseren Energiebedarf ganz ohne fossile Energieträger und Atomkraft zu decken. Möglich wird dies nur mit einem intelligenten Zusammenspiel von vielen verschiedenen Technologien und Verfahren. An einem dieser Puzzlestücke arbeitet Prof. Dr.-Ing. Magnus Jaeger von der OTH Amberg-Weiden. Gemeinsam mit seinem Team und der der Firma SAS Softec GmbH forschen sie am Thema „Energy2Go“. Hinter dem Projektnamen verbirgt sich die intelligente Kombination von Mikro-Blockheizkraftwerken (BHKW) und „Power-to-Gas“ – mit dem Ziel die (Elektro-)Mobilität in unser System der Wärme- und Stromversorgung zu integrieren. Herzstück ist dabei ein smartes Mikro-BHKW, welches selbstständig entscheidet, wann es den Betrieb aufnimmt und was mit der erzeugten Energie geschieht: für den Eigenbedarf nutzen oder den Strom gewinnbringend ins Netz einspeisen. Dieses Verfahren entlastet und stabilisiert die Stromnetze – immer unter dem Leitgedanken der regionalen Energiebereitstellung. Aus diesen Gründen wird das vielversprechende Projekt auch vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik | Studiengang der Woche

Welcher Studiengang ist nur der Richtige für mich? Um dich bei der Entscheidungsfindung etwas zu unterstützen, stellt sich bei uns jede Woche ein Studiengang im Interview selbst vor. In dieser Woche der Bachelorstudiengang Medizintechnik. Außerdem beantwortet dir Prof. Burkhard Stolz am Mittwoch den 5. August um 16.30 Uhr in einer Online-Infoveranstaltung alle deine Fragen.

Beitrag lesen

Studiengang der Woche: Internationales Technologiemanagement

你好, hello, Здравствуйте, Dobrý den, ¡buenos días!

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Technologiemanagement | Studiengang der Woche

In Deutschland gibt es rund 20.000 Studiengänge. Doch welcher ist der Richtige für mich? Am besten hört man sich an, was so ein Studiengang zu erzählen hat. In dieser Woche haben wir für euch das Bachelorangebot Internationales Technologiemanagement befragt...

Beitrag lesen

Future Code Bayern

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Alumni | Innovativer LernOrt (ILO)

Mit der Strategie „Future Code für Bayern“ schaffen die Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Technischen Hochschulen ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte Bayerns. In neun Themen gestalten ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die digitale Transformation, den demographischen Wandel und die Folgen des Klimawandels. Sie bringen Wissen zur Wirkung, damit Bayerns Zukunft gelingen kann – ökonomisch erfolgreich, sozial verantwortlich, ökologisch generationengerecht. Mit dem Lernlabor Cybersicherheit, dem Projekt 5G4Healthcare und der Initiative Innovative LernOrte ist die OTH Amberg-Weiden im Future Code Bayern vertreten.

Auch antimikrobielle Oberflächen muss man reinigen

Autorenteam mit Prof. Dr. Bulitta veröffentlicht Report

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Alumni

Wer sich im öffentlichen Raum bewegt, wäscht sich die Hände, sobald sie oder er zuhause ankommt. Einige Kabarettisten spotten bereits darüber, dass in den Supermarktregalen auch Seife knapp war, was weitgehende Erkenntnisse über das herkömmliche Hygieneverhalten der Deutschen zulasse. Hände waschen wir, weil wir „Draußen“ mit allerlei in Berührung kommen. Oberflächen – Türklinken, Displays, Stuhllehnen oder Lichtschalter – rücken zu Corona-Zeiten noch stärker als sonst als Viren- und Bakterienschleuder in unser Bewusstsein. Nicht umsonst waren Desinfektions- und Reinigungsmittel kurzfristig ausverkauft.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, machbar Innovationslabor, Alumni | TRIO

In den Laboren der OTH Amberg-Weiden ist es ruhig geworden. Nur aus dem machbar Innovationslabor ist seit Tagen ein Rattern zu hören. Die Quelle des Geräuschs ist ein 3D-Drucker. 15 Faceshields werden hier pro Tag produziert und anschließend kostenlos an systemrelevante Berufsgruppen wie (Zahn-)Arztpraxen, Kliniken, Kindergärten, ambulante Rehazentren usw. verteilt.

Beitrag lesen
Nach oben