Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Projekte

Sie haben Fragen zu aktuellen Projekten in unserer Fakultät? Bitte sprechen Sie uns an!

Aktuelles

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Hochschulkommunikation

Die Metropolregion Nürnberg ist ein Spitzenstandort für Medizintechnik: Im Medical Valley, einem Cluster für Medizintechnik, Medizin und Gesundheit, entwickeln zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen innovative Gesundheitslösungen. Und bei der MT-CONNECT treffen sich wichtige Akteure, Austeller und Entscheider aus der Branche. Auch das Institut für Medizintechnik der OTH Amberg-Weiden war in der vergangenen Woche im Messezentrum Nürnberg mit dabei.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa, Internationales Technologiemanagement

Die OTH Amberg-Weiden pflegt seit einigen Jahren enge Kontakte zu Škoda Auto a.s. in Tschechien. Jedes Jahr besuchen Škoda-Mitarbeiter aus der Abteilung Standardisierung und Methodik unsere Hochschule. Sie stellen die Firma vor, führen Bewerbungsgespräche durch und wählen geeignete Kandidaten für das Praktikum aus.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Auf Einladung des Standortleiters Alfred Koch von Siemens Healthineers und Prof. Dr. Franz Magerl referierte diesmal Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart in den Räumen des Innovativen LernOrtes der Hochschule am Siemens Healthineers Standort in Kemnath zum Themenschwerpunkt „Mensch und Industrie 4.0 – von Assistenzsystemen zu Machine Learning“.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Hochschulkommunikation

Angehende MedizintechnikerInnen müssen wissen, wie klinische Geräte funktionieren oder Prozesse in einem Krankenhaus ablaufen – die Studierenden der OTH Amberg-Weiden erhalten dieses Know-how praxisnah bei der Kliniken Nordoberpfalz AG, einem Innovativen LernOrt (ILO) der Hochschule. Denn die OTH Amberg-Weiden und der Klinikverbund arbeiten seit vielen Jahren intensiv in Lehre und Forschung zusammen. Eine wertvolle Partnerschaft, für beide Seiten.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschulkommunikation

Messdaten analysieren und visualisieren, numerische Simulationen durchführen und Bildverarbeitungsaufgaben lösen – Im Vergleich zu Programmiersprachen wie C++ liegt der besondere Vorteil von MATLAB im schnellen Zugang, so dass sich auch komplexe Aufgaben mit geringem Programmieraufwand lösen lassen. Damit wird MATLAB zu einem wertvollen Werkzeug für jede Ingenieurin und jeden Ingenieur.
Nach dem Erfolg im vergangenen Semester wurde auch dieses Sommersemester ein MATLAB-Kurs für alle technischen Studiengänge an der OTH Amberg-Weiden angeboten. Erneut war der Kurs sehr begehrt: alle verfügbaren Plätze waren nach kürzester Zeit belegt. Die 35 TeilnehmerInnen kommen aus den Fakultäten Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau/Umwelttechnik und Elektrotechnik, Medien und Informatik.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

120 Menschen, 48 Stunden und jede Menge Raum für Kreativität – vom 4. bis 6. Mai 2018 kommt an der OTH in Weiden alles zusammen, was man braucht, um zukunftsweisende Ideen und innovative Projekte zu entwickeln: Der Hackathon „innovate.healthcare“ ist der ideale Ort für Quer-, Vor- und WeiterdenkerInnen, die Lösungen für eine bessere Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum finden wollen. Interessierte können sich ab sofort für die Veranstaltung anmelden.

Beitrag lesen

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten unserer Fakultät und gibt Ihnen mit den einzelnen Fachbeiträgen Einblicke in das aktuelle Studiengeschehen. Im Folgenden stehen Ihnen die bisher erschienenen Ausgaben zum Download bereit:

    Sie möchten den Newsletter per E-Mail erhalten? Bitte senden Sie eine E-Mail an k.obendorfer@oth-aw.de

    Nach oben