Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Ausstattung

Die Labore für Chemie und Umweltanalytik sind mit modernsten analytischen Geräten zur quantitativen und qualitativen Untersuchung von Stoffen ausgestattet.

Spektroskopische Methoden

AASAtomabsorptionsspektroskopie
UV/VISUltraviolettspektroskopie
FTIRInfrarotspektroskopie
GC-MSGaschromatografie-Massenspektrometrie-Kopplung
ICIonenchromatografie
XRDRöntgendiffraktometrie
RFARöntgenfluoreszenzanalyse

Thermoanalytik

TGAThermogravimetrie
TGA-IRThermogravimetrie-Infrarotspektroskopie-Kopplung
DSCDynamische Differenzkalorimetrie

Elektroanalytik

EISImpedanzspektroskopie   
CVCyclovoltametrie

Transistente Methoden: Zyklentest, Strom-Spannungs-Kurven, Chronopotentiometrie, Chronoamperometrie

Nasschemische Methoden

Karl-Fischer-Titration (Wassergehalt)
Säure-Base- und Redoxtitration
Summenparameter (CSB)

Nach oben