Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Labor Biomechanik

Das Labor Biomechanik ist mit einem 3D-Echtzeitkinematik-System ausgestattet, das motorische Bewegungsmuster erfassen kann. Die Durchführung von Ganganalysen und motorischen Funktionsprüfungen des menschlichen Bewegungsapparates stehen im Vordergrund experimenteller Versuche, die Studierende in aufeinander aufbauenden Projektarbeiten beleuchten. Als Experimentierbereich dient ein frei begehbarer Messkubus, der mit 14 Digitalkameras zur Erfassung von Bewegungsabläufen ausgestattet ist. Integrierte Kraftmessplatten erlauben die Messung und Auswertung von Bodenreaktionskräften.

Austattungsbesonderheiten

  • Echtzeitverzögerung: 25 bis 50 ms
  • Völlig markerfrei (Proband muss nicht berührt werden und kann normale Kleidung tragen; die ungehinderte Bewegung erlaubt eine höhere Datenqualität)
  • Mögliche Ganzkörpermodellierung durch die Erfassung von Körpersegmenten in sechs Freiheitsgraden
  • Messgenauigkeit: 1 bis 3° für Rotation und 5 mm für Translation
  • Modellierung von 21 Körpersegmenten
  • Echtzeitdatenerfassung und biomechanische Analysen mit der Software
    "The MotionMonitor™" der Firma Innovative Sports Training, Inc.
  • Software Programmierschnittstelle zum Erstellen eigener 3D-Applikationen

Video Labor

Eindrücke Biomechanik Labor

Laborleiter

Prof. Dr.-Ing.
Michael Wehmöller

Professor/in Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Weiden, Hauptgebäude, Raum 046
Telefon +49 (961) 382-1617
Fax +49 (961) 382-2617
m.wehmoeller@oth-aw.de
https://www.oth-aw.de/wehmoeller/

Sprechzeiten: nach Vereinbarung, Montag 10:00 - 12:00
Nach oben