Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Christian Stauf

Prof. Dr. rer. pol. Christian Stauf
Professor
Professor/in Weiden Business School

Telefon +49 (961) 382-1323
Fax +49 (961) 382-2323
c.stauf@oth-aw.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Lehrgebiet(e)

Internationales Wirtschafts- und Intellectual Property-Recht

Forschungsgebiet(e)

  • Intellectual Property Management
  • Innovationsschutz
  • Know-how Schutz

Projekte

Weitere Aktivitäten

  • Leiter Referat IIIa (Qualifizierung und Evaluierung von Implementierungspartnern), Qualitätsinitiative für das Management von IP (QIMIP)
  • Lehrbeauftragter, DHBW Mannheim
  • Lehrbeauftragter für Handels- und Gesellschaftsrecht, VWA Kaiserslautern
  • Editor & Reviewer, International Journal of Intellectual Property Management
  • Coach und Juror, Gründerwettbewerb 1, 2, 3 GO, Kaiserslautern

Publikationen

  • Intellectual Property Management 4.0 nach DIN 77006, in: Zeitschrift für das Recht der digitalen Wirtschaft (ZdiW), Heft 9/2021, S. 323-327.
  • Benefits and Effects of Intellectual Property Rights, in: International Journal of Intellectual Property Management (IJIPM), Vol.10/2020, No. 2, pp. 99-112.
  • IP als Wettbewerbsinstrument in der Industrie 4.0 - Herausforderungen und Lösungsansätze, Positionspapier Diesel-Kuratorium, München 2018. (Volltext)
  • Produktverantwortlichkeit in Wertschöpfungsnetzwerken, gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Hassemer, in: Corsten/Gössinger/Spengler (Hrsg.): Handbuch Produktions- und Logistikmanagement in Wertschöpfungsnetzwerken, De Gruyter Verlag, Oldenbourg 2018, S. 273-293.
  • Geistiges Eigentum bei Dienstleistungen, gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Hassemer, in: Corsten/Roth (Hrsg.): Handbuch Dienstleistungsmanagement, Vahlen Verlag, München 2017, S. 139-153.
  • Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen, Springer Research, Wiesbaden 2016. (Volltext)
  • Patentmanagement, in: Hassemer, Patentrecht - mit Arbeitnehmererfindungsrecht, Gebrauchsmusterrecht, Sortenschutzrecht und Patentmanagement (Lehrbuch), Verlag W. Kohlhammer, 2. Auflage, Stuttgart 2015, S. 128-141.
  • Die Bedeutung der gewerblichen Schutzrechte in der unternehmerischen Praxis, in: Schriftenreihe zum Wirtschafts- und Immaterialgüterrecht, Studie, Kaiserslautern 2014. (pdf)
  • Ersatzteile schützen - Eine Methode zur Auswahl und Umsetzung von Schutzmaßnahmen, in: Abele (Hrsg.): "Wirksamer Schutz gegen Produktpiraterie im Unternehmen - Piraterierisiken erkennen und Schutzmaßnahmen umsetzen", Band 3 der Reihe "Innovationen gegen Produktpiraterie", VDMA-Verl., Frankfurt a. M. 2010, S. 185-189.

Rezensionen

  • Vom Erfindungsschutz zum ganzheitlichen IP Management - neue wissenschaftliche Ergebnisse, Rezension von Prof. Dr. Alexander J. Wurzer zur Monographie "Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen", abrufbar unter: www.ipforbusiness.org.
  • Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen, Rezension von Prof. Dr. Alexander J. Wurzer zur Dissertationsschrift, in: Mitteilungen der deutschen Patentanwälte, Heft 7-8/2017, S. 375.

Ausgewählte Vorträge

  • Geistiges Eigentum als Aktivposten in der Risiko- und Unternehmensstrategie Warum der Schutz und das integrierte Management dessen unverzichtbar sindOnline, Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ), gemeinsam mit Sven Calsbach 31.05.2022.
  • Geistiges Eigentum systematisch schützen, Wettbewerbsvorteile sichern, Workshop, Business + Innovation Center, Kaiserslautern, 23. und 24.03.2022.
  • Innovationsschutz für Start-ups - mehr als nur Patente, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz, 12.05.2022
  • Intellectual Property Management 4.0 in Start-ups, Entrepreneurship und Digitales Management, Online, 20.05.2021.
  • Intellectual Property Management als Erfolgsfaktor für den Mittelstand,, Workshop, Business + Innovation Center, Kaiserslautern, 02. und 09.03.2021.
  • Kreativleistungen wirkungsvoll schützen und erfolgreich verwerten, Webinar, DESCOM - Design-Forum Rheinland-Pfalz, 04.03.2021.
  • Managing the Digital Transformation, Haaß Summer School, Kaiserslautern, 25.06.2020.
  • IP-Management & Digital Transformation from a Farming Perspective, Haaß Summer School, Kaiserslautern, 23.06.2020.
  • Schutz digitaler Lösungen für KMU: IP-Management von der App bis zum Geschäftsmodell, Table of Visions, Anwendertag, Berlin, 26.05.2020
  • Herausforderungen des Schutzes digitaler Geschäftsmodelle, Wolfertschwenden, 04.02.2020.
  • IP-Management & Industrie 4.0 – Rechtliche Fragen der Digitalisierung, Deutsch-Norwegische Handelskammer, Oslo, 26.07.2019.
  • Ganzheitliches IP-Management als Erfolgsrezept für Gründer, Entrepreneurship und Digitales Management, Kaiserslautern, 02.05.2019.
  • Erfolgsfaktor ganzheitliches Intellectual Property Management, Frankenthal/Pfalz, 20.11.2018.
  • Zuerst innovativ, dann insolvent! - Innovationsschutz für Start-ups, Gründermesse Ignition, Mainz, 29.09.2018.
  • Intellectual Property Management als Erfolgsfaktor für innovative Unternehmen, Rotary Club Frankenthal/Pfalz, Bad Dürkheim, 05.09.2018.
  • IP als Wettbewerbsinstrument in der Industrie 4.0, ROTARACT Kaiserslautern, 21.08.2018.
  • Innovationsschutz für Unternehmensgründer, Entrepreneurship und Digitales Management, Kaiserslautern, 14.06.2018.
  • Holistic Intellectual Property Management in SME, 17th Ernestas Galvanauskas' International Scientific Conference, Šiauliai (Litauen), 30.11.2017.
  • Intellectual Property Management in Start-ups - mehr als nur Patente, Entrepreneurship und Digitales Management, Kaiserslautern, 04.05.2017.
  • Innovationsschutz für Start-Ups; Vortrag im Rahmen der Offenen Ringvorlesung Entrepreneurship, Science Alliance KL, Kaiserslautern, 14.12.2016.
  • Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen; Kaiserslautern, 09. November 2015.
  • Geistiges Eigentum in der betrieblichen Praxis; Vortragsreihe "Wirtschaftsrecht", Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, 07./14.02.2014.
Nach oben