Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Standort Amberg im Detail

Warum in Amberg studieren?

Amberg ist keine Millionenmetropole wie Berlin, Hamburg oder München. Warum also hier studieren? Ganz einfach, weil es auf das Gesamtpaket ankommt.

Wir vermitteln Ihnen Lehre in ausgezeichneter Qualität. Mit etwa 1.500 Studierenden am Standort Amberg genießen Sie sehr gute Studienbedingungen. Unsere Hochschule bietet eine hervorragende Betreuungssituation durch unsere ProfessorInnen, DozentInnen und MitarbeiterInnen sowie kurze und unkomplizierte Kommunikationswege.

Unser Standort in Amberg bietet alles, was ein Campus braucht, damit Sie als Studierende(r) lernen, sich kreativ entfalten und forschen können. Die Architektur der ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Kaserne stellt nicht nur Raum für Vorlesungen, Seminare und Gruppenarbeiten bereit. Sie beeindruckt außerdem mit modern ausgestatteten Laboren, exzellenter IT-Infrastruktur, einer gut ausgestatteten Bibliothek und einer gemütlichen Mensa. Zwischen Ihren Veranstaltungen lädt der idyllische Innenhof ein zwischen Bäumen, Rasenflächen und Kunst zu entspannen.

Die direkte Anbindung des Campus an die Amberger Innenstadt ermöglicht es Ihnen, auch ohne Auto- oder Busfahrten zu Cafés, Einkaufspassagen und den meisten Kulturangeboten zu gelangen. Unabhängig davon ist die öffentliche Verkehrsanbindung in Amberg sehr gut ausgebaut.

Ebenso wichtig wie eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur ist für Amberg auch der Ausbau des Breitbandnetzes. Daher existiert in Amberg für jeden Einwohner der Zugang zu einem hochleistungsfähigen Internet, was besonders für Studierende unverzichtbar ist.

In Amberg ist wohnen schön und vor allem nicht teuer. Die Mieten sind erschwinglich und in direkter Nähe zum Campus befinden sich sieben Studierendenwohnheime. Ebenso ermöglichen die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten eine vollständige Versorgung, denn in Amberg finden Sie alles – von Boutiquen bis zu Discountern – und das zu erschwinglichen Lebenshaltungskosten.

Für Ihre Gesundheit bietet die Stadt Amberg alles, was Sie benötigen. Ärzte der wichtigsten Fachrichtungen sind hier niedergelassen. Das Klinikum St. Marien ist modern ausgestattet und verfügt über sehr gut geschultes Personal.

Neben dem Studium spielt selbstverständlich die Freizeitgestaltung eine wichtige Rolle für Sie. Über die Kulturangebote, die schöne Altstadt mit hoher Kneipendichte sowie weitere städtische Einrichtungen Ambergs können Sie sich hier informieren.

Wirtschaft

Als Teil der Metropolregion Nürnberg wird die Wirtschaft in Amberg von zahlreichen Unternehmen vertreten. Einige Weltmarktführer betreiben in dem bayerischen Oberzentrum eine Niederlassung.

Studierende in Amberg haben zahlreiche Möglichkeiten, in Praktika, Studienarbeiten oder als Werkstudierende mit diesen Unternehmen in Kontakt zu treten. Knapp 80 Prozent unserer Alumni führte der Weg direkt zu Firmen aus der Region. Über die großen Arbeitgeber und börsennotierte Unternehmen können Sie sich hier einen Überblick verschaffen.

Hier finden Sie heraus, zu welchen Unternehmen aus der Region unsere Hochschule bereits im Rahmen des PartnerCircle der OTH Amberg-Weiden sehr gute Kontakte pflegt.

Mehr erfahren

Impressionen aus der Stadt Amberg

Nach oben