Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News & Veranstaltungen

Gastvortrag: InternChina-Gründer Frank Lenhardt über Praktika in China

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Praxiswissen aus erster Hand: Frank Lenhardt, Gründer des Unternehmens InternChina, berichtete im Rahmen der Vorlesungen Chinesisch (Studiengang Internationales Technologiemanagement) über den Aufbau seiner Firma in China, seinen Erfahrungen in den vergangenen zehn Jahren und über Praktika in China.

InternChina bietet Auslandsaufenthalte in chinesischen second-tier Großstädten.

InternChina hat sich auf die Organisation hochwertiger Praktika in China für Studierende und Hochschulabsolventen spezialisiert. Das Unternehmen bietet Programme in sogenannten second-tier Großstädten an: Qingdao, Zhuhai, Chengdu und Dalian bieten eine kulturell und landschaftlich reizvolle Umgebung sowie die Möglichkeit, das echte China zu erleben. Während der Aufenthalte, die InternChina betreut, verbessern die Teilnehmer ihre interkulturellen Kompetenzen oder lernen Alltagschinesisch. Nicht selten schließen sie dabei Freundschaften fürs Leben.  

Nach dem Vortrag beantwortete Frank Lenhardt ausführlich die Fragen der Studierenden. Er informierte sie u.a. über die Betreuungsangebote von InternChina, Finanzierung von Praktika oder Reisevorbereitungen.