English version below



Liebe Studierende, 

die Corona-Pandemie stellt uns alle weiterhin vor große Herausforderungen. Aufgrund der aktuellen Inzidenz-Zahlen und in Umsetzung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (§ 21) führen wir an unserer Hochschule weiterhin den digitalen Lehrbetrieb fort. Nur in begründeten Fällen dürfen Veranstaltungen in Präsenz stattfinden, die z. B. für praktische Übungen bzw. Laborarbeiten besondere Arbeits- und Laborräume erfordern.

Für entsprechende unbedingt erforderliche Präsenzveranstaltungen möchten wir Ihnen unter sicheren Bedingungen die Teilnahme ermöglichen. Ergänzend zu den Maßnahmen unseres bewährten Hygienekonzepts werden wir deshalb ab 10.05.2021 kostenlose Schnelltests für Studierende zur Verfügung stellen. Diese sollen Ihnen zum Eigentest und damit zum Schutz aller an der Lehrveranstaltung teilnehmenden Personen dienen, und ermöglichen damit die für Ihre praktische Ausbildung erforderlichen Lehrveranstaltungen. Wir bitten Sie dringend, von dieser Möglichkeit des Tests Gebrauch zu machen.

Die Schnelltests erhalten Sie entsprechend der organisatorischen Maßgaben Ihrer Dozentinnen und Dozenten. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ihrerseits nur dann gestattet ist, wenn die Regelungen unseres bewährten Hygienekonzepts eingehalten werden. Zur Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist daher für die einzelne Präsenzveranstaltung eine von Ihnen ausgefüllte und unterschriebene Eigenerklärung vorzulegen, mit der Sie die Einhaltung der betreffenden Regelungen bestätigen. Ein entsprechendes Formular für die Eigenerklärung finden Sie angefügt.

Für alle Präsenzveranstaltungen gilt unabhängig vom ergänzenden Testangebot auch weiterhin die Einhaltung der bekannten Hygieneschutzmaßnahmen. Zur aktuellen Fassung unseres Hygienekonzepts.

Wir bitten um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und bedanken uns für Ihre Mitwirkung.

Alles Gute und Gesundheit im weiteren Verlauf des Sommersemesters!

Prof. Dr. Andrea Klug
Präsidentin
Ludwig von Stern
Kanzler

Dear students, 

The Corona pandemic continues to present us all with major challenges. Due to the current incidence figures and in implementation of the Bavarian Infectious Disease Protection Measures Ordinance (§ 21), we are continuing digital teaching at our university. Only in justified cases may events take place in presence, which, for example, require special work and laboratory rooms for practical exercises or laboratory work.

For corresponding attendance events, that are absolutely necessary, we would like to enable you to participate under safe conditions. In addition to the measures of our proven hygiene concept, we will therefore provide free rapid tests for students from May 10, 2021. These are intended to serve you for self-testing and thus for the protection of all persons participating in the course, thus enabling you to attend the courses required for your practical training. We urge you to take advantage of this opportunity to test.

You will receive the quick tests according to the organizational requirements of your lecturers. In addition, we would like to point out that participation in classroom events is only permitted if the rules of our proven hygiene concept are adhered to. In order to participate in classroom events, you must therefore submit a completed and signed self-declaration for each individual classroom event, confirming that you comply with the relevant regulations. You will find a corresponding form for the self-declaration attached.

Regardless of the supplementary test offer, compliance with the known hygiene protection measures continues to apply to all attendance events. To the current version of our hygiene concept.

We ask for your understanding for the necessary measures and thank you for your cooperation.

All the best and good health in the further course of the summer semester!

Prof. Dr. Andrea Klug
President
Ludwig von Stern
Chancellor