English version below



Liebe Studierende,

die hochschulseitig getroffenen Maßnahmen sowie das verantwortungsbewusste Mitwirken aller Mitglieder unserer Hochschule haben uns bislang störungsfrei über das Sommersemester getragen. Aktuell stehen wir kurz vor Beginn der Prüfungsphase, zu der ich Ihnen folgende Informationen geben möchte:

1.Angesichts der aktuellen Pandemiesituation mit niedrigen Inzidenzwerten werden die Prüfungen gemäß der vorliegenden Prüfungspläne durchgeführt. Eine Aktivierung des „Plans B“ istnichtnotwendig.

2.Sollten dennoch im Verlauf der Prüfungsphase besondere Situationen, z. B. durch Teilnahme coronainfizierter Personen an Präsenzprüfungen, auftreten, leitet die Hochschulleitung ggf. fallbezogen notwendige Maßnahmen ein.

3.Die Prüfungen in Präsenz laufen analog zum vorangegangenen Semester entsprechend unseres Hygienekonzeptes ab. Besonders hervorzuheben sind folgende Punkte:

a) Maskenpflicht
Es gilt auf dem gesamten Campus Maskenpflicht (FFP2). Die Masken sind auch während der Prüfung zu tragen.

b) Selbsttests

Zum Schutze Dritter wird diefreiwilligeDurchführung von Schnell- oder Selbsttests empfohlen. Nutzen Sie die kostenlosen Angebote in Ihrem Umfeld, z. B. der Apotheken. So können Sie noch sicherer sein, dass Sie keine anderen Personen aufgrund einer unbemerkten Infektion gefährden.

c) Mindestabstand

Es ist darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen stets eingehalten wird. Vermeiden Sie Gruppenbildung und halten Sie sich nur so lang auf dem Campus auf, wie es die Prüfungen erfordern.

d) Lüftung

Eine gute Belüftung der Prüfungsräume ist sehr wichtig für den Infektionsschutz. Sofern die Witterung keine dauerhafte Belüftung gestattet, wird mindestens alle 30 min ein 5-minütiges Stoßlüften durchgeführt.

e) Nachverfolgung

Die Erfassung der anwesenden Personen erfolgt mittels der Unterschriftslisten (Prüfungsprotokoll). Eine zusätzliche Erfassung, z. B. über das Scannen der raumspezifischen QR-Codes, ist nicht erforderlich. Die Sitzplatznummer notieren Sie bitte auf Ihrer Prüfung.

Weiterhin möchte ich darauf hinweisen, dass aufgrund der Corona-Situation u. a. die nachstehenden Sonderreglungen für den Prüfungsbetrieb gelten.

a)Das Nichterscheinen zu einer Modulprüfung gilt als wirksamer Rücktritt und hat keinerlei Folgen.

b)Es besteht keine fristbedingte Verpflichtung zur Teilnahme an einer Wiederholungsprüfung.

c)Eine nicht bestandene endnotenbildende Modulprüfung gilt als nicht abgelegt (freier Prüfungsversuch).

Umfassende Informationen finden Sie jederzeit auf der Homepage unter Corona Informationen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Ulrich Müller
Vizepräsident


Dear students,

The measures taken by the university and with the responsible cooperation of all members of our university have so far carried us through the summer semester without any problems. Currently, we are about to enter the examination period, for which I would like to provide you with the following information:

1. In view of the current pandemic situation with low incidence levels, the exams will be carried out according to the present examination plans. An activation of "Plan B" is not necessary.

2. Should special situations nevertheless arise during the examination phase, e.g. due to the participation of corona-infected persons in presence examinations, the university management will initiate any necessary measures on a case-by-case basis.

3. The examinations in presence run analogous to the previous semester according to our hygiene concept. The following points should be emphasized in particular:

a) Mask obligation

Masks (FFP2) are mandatory on the entire campus. The masks must also be worn during the examination.

b) Self-testing

For the protection of third parties, the voluntary performance of rapid or self-tests is recommended. Make use of the free offers in your environment, e.g. pharmacies. In this way, you can be even more certain that you are not putting other people at risk due to an unnoticed infection.

c) Minimum distance

Please ensure that the minimum distance of 1.5 m between persons is maintained at all times. Avoid grouping and stay on campus only as long as your exams require.

d) Ventilation

Good ventilation of the examination rooms is very important for infection control. If the weather does not permit permanent ventilation, a 5-minute shock ventilation is carried out at least every 30 min.

e) Follow-up

The recording of the persons present takes place by means of the signature lists (exam protocol). Additional recording, e.g. by scanning the room-specific QR codes, is not required. Please note the seat number on your exam.

Furthermore, I would like to point out that due to the Corona situation, among other things, the following special regulations apply to the examination process.

a) Failure to appear for a module examination is considered an effective withdrawal and has no consequences.

b) There is no deadline-related obligation to participate in a repeat examination.

c) A failed final grade module examination is considered as not taken (free examination attempt).

Comprehensive information can be found at any time on the homepage at Corona information.

Kind regards

Prof. Ulrich Müller
Vizepräsident