###USER_anrede_lieber### ###USER_last_name###,

wir freuen uns, Sie ab dem kommenden Wintersemester an unserer Hochschule begrüßen zu dürfen. Hier noch einige organisatorische Informationen zum Mathematik-Brückenkurs.

Kurszeiten

Der Kurs wird wie angekündigt von Mittwoch 15.9. bis Donnerstag 30.9. in Präsenz statt finden. An jedem Kurstag gibt es drei 90-Minuten-Blöcke: 9:00-10:30 Uhr, 10:45-12:15 Uhr und 13:00 bis 14:30 Uhr.
Am Donnerstag 30.9., 9:00 findet nur noch der (freiwillige) 90-minütige Abschlusstest statt.

Gruppen und Räume

  • Amberg, Gebäude Fakultät MB/UT
    Gruppe AM-1 (Anfangsbuchstaben A - Kraus): Hörsaal MBUT 205
    Gruppe AM-2 (Anfangsbuchstaben Kreuz - Schmid): Hörsaal MBUT 202
    Gruppe AM-3 (Anfangsbuchstaben Schmied - Z): Hörsaal MBUT 302
  • Weiden, Gebäude BA 1 (lila Fenster): Hörsaal 018/019 (alle Buchstaben)

Teilnahmegebühr

Bitte bringen Sie für den Fall, dass Sie die Teilnahmegebühr erst nach dem 5. September überwiesen haben, den Überweisungsbeleg zum ersten Kurstag mit.

Kursunterlagen

Der Brückenkurs ist als Präsenzkurs konzipiert. Die wichtigsten Kursunterlagen stellen wir Ihnen aber auch auf unserer Lernplattform Moodle zur Verfügung (als Gast anmelden, der Gastschlüssel ist MathBK2021). Falls Sie zum Beispiel verspätet in den Kurs einsteigen oder einmal einen Kurstag verpassen, haben Sie so die Möglichkeit, die entsprechenden Themenbereiche auch eigenständig zu bearbeiten.
Die Übungsaufgaben müssen Sie nicht selbst ausdrucken – Sie erhalten diese von uns ausgedruckt am ersten Kurstag.

Infektionsschutz

Für die Hochschulenund damit für unseren Kurs gelten die Regelungen der am 2.9.2021 in Kraft getretenen 14. Bayerischen Infektionsschutzmassnahmenverordnung:

  • Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 35, die wir aktuell in Amberg und Weiden erreichen, gelten die 3G-Regelungen, d.h. Zugang zu den Vorlesungs- und sonstigen Hochschulräumen haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell negativ Getestete. Stellen Sie sich bitte darauf ein, dass wir die Erfüllung der Regelungen zu 3G einzeln überprüfen werden (im Fall der Nichtbeachtung handelt es sich gemäß o. g. Verordnung um eine Ordnungswidrigkeit und es drohen Bußgelder).
  • Betretungsverbot gilt ferner für Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung (insbesondere Atemwegsbeschwerden, erhöhte Temperatur) oder mit Kontakt zu einem COVID-19-Fall.
  • In Gebäuden und geschlossenen Räumen gilt Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (nicht mehr FFP2-Maske). Maskenpflicht gilt auch am Platz, wenn in den Hörsälen der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.
  • Wir streben an, beim Kurs den Mindestabstand in den Hörsälen herzustellen, so dass Sie ggf. keine Maske tragen müssen. Die Entscheidung wird in jeder Gruppe zu Beginn des Kurses getroffen.
  • Weiter gelten die bekannten allgemeinen Regeln zum Infektionsschutz, wie etwa
    • Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen
    • Häufiges Händewaschen und Desinfektion (nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmöglichkeiten)

Wir bitten Sie, sich für unseren Kurs und dessen Gelingen auf diese Regelungen einzustellen und insbesondere bereits vor Betreten des Campus die Einhaltung der 3G Vorschriften sicherzustellen und eine Maske mitzuführen und zu tragen.

Parkmöglichkeiten

Während der Kurszeit können die Studierendenparkplätze in Amberg (Zufahrt Infanteriestraße) und Weiden (Hetzenrichter Weg 15) kostenfrei genutzt werden. Sie benötigen dafür keinen Park- oder Studierendenausweis.

Mensa

Die Mensen am Campus in Amberg und in Weiden sind aus Gründen des Infektionsschutzes bis auf Weiteres geschlossen. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten können aber an beiden Standorten zu Fuß erreicht werden.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Mathematik-Brückenkurs und einen guten Start ins Studium.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Harald Hofberger