###USER_anrede_lieber### ###USER_last_name###,

die Hochschulen in Bayern setzen zunehmend auf digitale Lehr- und Lernoptionen. Dabei ist nicht immer klar, wie weit dieser Digitalisierungsprozess in der Praxis bereits fortgeschritten ist und in welchen Bereichen Optimierungsmöglichkeiten bestehen.

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw) hat deshalb die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und das Marktforschungsinstitut GMS Dr. Jung GmbH beauftragt, hierzu u.a. die Studentinnen und Studenten an staatlichen bayerischen Hochschulen zu befragen.

Wir als Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden unterstützen angesichts der großen Bedeutung der Digitalisierung der Hochschulbildung dieses Untersuchungsvorhaben und möchten Sie darum bitten, sich an der ca. 15-minütigen Onlinebefragung zu beteiligen. Die Ergebnisse der Untersuchung sollen im Herbst 2022 der Öffentlichkeit vorgestellt werden und stehen Ihnen dann auch auf der Homepage der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. zur Verfügung.

» Hier geht’s direkt zum Fragebogen.

Die Befragung erfolgt völlig anonym. Die Speicherung Ihrer Antworten erfolgt auf einem gemeinsamen deutschen Server der GMS und seinem Schwesterinstitut, der ARIS Umfrageforschung. Beide Institute unterliegen den geltenden standes- und datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die fördernde Institution (vbw) hat keinen Zugriff auf die Befragungsdaten und erhält erst im Anschluss der Befragung einen Bericht, der keine Rückschlüsse auf einzelne Teilnehmer/innen oder bestimmte Hochschulen ermöglicht. An der LMU erhalten ausschließlich die in die Befragung involvierten Wissenschaftler/-innen nach Abschluss der Befragung Zugang zu den dann anonymisierten Daten. Die einzelnen Hochschulen (einschließlich LMU) erhalten aggregierte und anonymisierte Gesamtergebnisse für die eigene Institution. Auf einen Vergleich der bayerischen Hochschulen („Hochschulranking”) wird in der Studie verzichtet.

Für Rückfragen zur Befragung steht Ihnen die GMS Dr. Jung GmbH unter der E-Mailadresse digitalisierung@gms-gmbh.com zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihre Beteiligung – auch im Namen der Hochschulleitung der OTH Amberg-Weiden!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr QM Team der OTH Amberg-Weiden,
Elisabeth Fichtner, Jana Saffert, Philipp Nickl, Stefanie Hüser