###USER_anrede### ###USER_last_name###,

wie bereits angekündigt, findet heute der 17. PartnerCircle statt.

Es freut uns sehr, dass wir Sie ab 17:30 Uhr virtuell begrüßen dürfen. Sollten Sie sich noch nicht für die Veranstaltung angemeldet haben, können Sie dies gerne hier noch tun: Zur Anmeldung

Um den Ablauf möglichst reibungslos zu gestalten, erhalten Sie nochmals wichtige Informationen zur virtuellen Veranstaltung:

  • Die Veranstaltung findet über BigBlueButton statt.
  • Mit folgendem link können Sie sich direkt in die 17. PartnerCircle Veranstaltung einwählen: bbb.oth-aw.de/b/kar-exs-lot-vvc
  • Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Nutzung einverstanden.
  • Der Zugang ist via Internet-Browser (am besten Google Chrome) möglich.

Die virtuellen Tore öffnen wir am Donnerstag bereits ab 17:00 Uhr, damit Sie vorab noch die Technik prüfen können. Der offizielle Beginn der Veranstaltung ist um 17:30 Uhr.

Programm

17:30Uhr Willkommen,Begrüßung und Aufnahme der Firma Baumann GmbH in den PartnerCirclevia Einspielung Video
Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden
17:40Uhr Keynote: Agile Arbeits- und Softwaremethoden
Boris Gloger, borisgloger consulting GmbH, Frankfurt
18:40Uhr Eine neue Perspektive für agile Teams: Erkennt euch selbst mit Process Mining
Richard Fichtner, XDEV Software GmbH, Weiden
19:00Uhr Herausforderungen und Methodiken in der Software-Produktentwicklung mit kurzen Release-Zyklen
Florian Habermann MicroStream Software GmbH, Regensburg
19:20 Uhr Verabschiedung


Moderation Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schäfer, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik der OTH Amberg-Weiden

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Veranstaltung gemeinsam mit Ihnen und sind bei Fragen gerne für Sie da!

Sollten bei Ihnen noch Fragen offen sein dürfen Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden:
Nicole Karzmarczyk, Veranstaltungsmanagement, Institut für Angewandte Forschung IAF, Mail: n.karzmarczyk@oth-aw.de

Vielen Dank für Ihr Mitwirken und bis um 17:30 Uhr!

Ihr Team vom Institut für Angewandte Forschung IAF