Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Studierende,
liebe Mitglieder der Hochschulfamilie,

ich wünsche Ihnen allen einen guten und erfolgreichen Start in das Wintersemester 2019⁄2020!

Herzlich willkommen an unserer Hochschule heiße ich alle Erstsemester. Ich freue mich sehr, dass Sie sich unsere Hochschule als Studienort ausgesucht haben. Begrüßen möchte ich auch alle neuen Studierenden in höheren Semestern, in unseren Masterstudiengängen, alle neuen Professorinnen und Professoren und unsere neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Studienjahr 2019⁄2020 steht ganz im Zeichen unseres Jubiläums: Wir sind im Mai dieses Jahres 25 Jahre alt geworden und haben dieses Ereignis bereits mit vielen Veranstaltungen wie z. B. der Auftaktveranstaltung am 7. Mai, dem Nofi-Lauf am 29. Mai, einem Fotowettbewerb, unseren Campusfesten an beiden Standorten im Juni und dem Wissenschaftstag im Juli gefeiert. Im Oktober setzen wir unser Jubiläumsprogramm fort mit

  • der Reihe 25 Vorträge – 25 Orte
  • der Nacht der Wissenschaft am 25. Oktober
  • Empfängen durch die beiden Hochschulstädte
  • dem PartnerCircle mit Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin am 20. November
  • dem EthikForum mit Prof. Dr. Harald Lesch am 27. November
  • dem Hochschulball am 30. Novemberund
  • Abschlussveranstaltungen.

Alle Informationen zu den genannten und weiteren Veranstaltungen können Sie auf unserer Jubiläumswebseitefinden.

Unser Fokus liegt aber nicht nur auf unserem Jubiläum. Viele Themen und Projekte sind im Laufe des Jahres vorangetrieben und neue bereits angestoßen worden. Wir freuen uns, dass wir uns über neue Kolleginnen und Kollegen in den Zukunftsfeldern Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, International Business und Nachhaltigkeit verstärken.

Auch im Bereich Einführung neuer Studiengänge ist in den Fakultäten Vieles vorangetrieben worden. So sind in diesem Wintersemester neue, bayernweit einmalige Studiengänge im Bereich Gesundheitwirtschaft/Medizintechnik und in der Logistik gestartet, neue Weiterbildungsangebote erweitern unser Portfolio und ein Orientierungsstudium wird erstmalig an unserer Hochschule angeboten.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich danke Ihnen allen für Ihr Engagement für die Hochschule, für Ihre Fakultäten und Referate. Lassen Sie uns alle gemeinsam die OTH Amberg-Weiden weiter voranbringen und ich freue mich darauf, Sie bei unseren zahlreichen Veranstaltungen zu treffen und mich mit Ihnen auszutauschen!

Allen Studierendenden wünsche ich viel Erfolg im Studium an der OTH Amberg-Weiden. Seien Sie uns alle herzlich willlkommen!

Beste Grüße

Ihre
Prof. Dr. Andrea Klug


Signet 25 Jahre OTH Amberg-Weiden