###USER_anrede### ###USER_last_name###,

im Oberpfalz Start-up HUB bekommen wir viele Anfragen von Studierenden aus Nicht-EU-Ländern, die gerne in Deutschland gründen oder sich selbstständig machen wollen. Der Weg dahin ist an sich einfach, führt aber zu komplexen Begriffen wie § 21 AufenthG.

Deshalb bieten wir am Donnerstag, dem 24.02.2022, ab 18 Uhr, eine virtuelle Beratung zu genau diesen Themen unter dem Titel „Gründen in Deutschland/ Starting a business in Germany. Was brauche ich alles als Nicht-EU-BürgerIn? What do I need as a non-EU citizen?” an. Referentin wird die Gründungsexpertin und Geschäftsführerin der IHK Amberg-Sulzbach, Yvonne Schieder, sein. Dabei wird es auch die Gelegenheit zu Fragen geben. Teile der Veranstaltung sind auf Englisch.

Bei Interesse melden Sie sich einfach am Donnerstag im virtuellen BigBlueButton-Raum unter https://bbb.oth-aw.de/b/44a-9h7-8hp an. Gerne können Sie die Veranstaltung, zum Beispiel auf Facebook, auch für weitere Interessierte teilen.

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zu anderen Formaten der Gründungsförderung an der OTH Amberg-Weiden können Sie sich gerne an mich wenden.

Viele Grüße

Dr. Bastian Vergnon
Projektleiter
Oberpfalz Start-up HUB – https://www.oth-aw.de/ohub

Projektkoordinator
Grow4Digital – https://www.oth-aw.de/grow4digital
und Studykom – https://www.oth-aw.de/studykom

Ostbayerische Technische Hochschule (OTH)
Amberg-Weiden
Hetzenrichter Weg 15
D-92637 Weiden
www.oth-aw.de

Campus Weiden: ehouse, 1. Stock
Campus Amberg: Gebäude MB/UT E02

Fon: +49 (961) 382-1915
Fax: +49 (961) 382-2915

Mail: b.vergnon@oth-aw.de

Sie möchten den Newsletter nicht mehr erhalten? Dann können Sie sich wie bei der Anmeldung über die Seite https://www.oth-aw.de/grow4digital abmelden.