-------------------- See English version below --------------------

 

###USER_anrede_lieber### ###USER_last_name###,
wir laden Sie herzlich ein, an der bundesweiten „Studierendenbefragung in Deutschland“ teilzunehmen.

Ziel dieser Studie ist es, ein umfassendes Bild der Situation aller Studierenden in Deutschland zu zeichnen. Dazu zählt die soziale und wirtschaftliche Lage der Studierenden, die unterschiedlichen Bildungs- und Berufswege, aber auch die verschiedenen Einstellungen und Interessen, Lebenssituationen und Herausforderungen, die Ihnen rund ums Studium begegnen. Sie haben die Möglichkeit, Ihrer persönlichen Bildungsgeschichte eine Stimme zu geben und auf diese Weise die Situation aller Studierenden zu verbessern.

Sie helfen mit Ihren Antworten der Politik, der Wissenschaft und den Hochschulen, die Probleme im Studienalltag aufzudecken, Verbesserungspotenziale sichtbar zu machen und die Situation der Studierenden insgesamt zu stärken. Die „Studierendenbefragung in Deutschland“ wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschafts­forschung (DZHW) durchgeführt.

Sie erhalten diese Einladung, weil Sie zufällig ausgewählt wurden. Ihre Hochschule hat die Einladung in unserem Auftrag versandt – wir verfügen über keine persönlichen Angaben von Ihnen. Ihre Anonymität ist gewährleistet und die geltenden Datenschutzbestimmungen werden streng beachtet. Die Befragungsdaten werden ausschließlich in anonymisierter Form und zu Forschungszwecken ausgewertet.  

Ihre Teilnahme ist freiwillig und wenn Sie eine Frage nicht beantworten möchten, können Sie einfach zur nächsten übergehen. Der persönliche Zugangscode erlaubt es Ihnen, die Befragung zwischenzeitlich zu unterbrechen und sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder einzuloggen. Über den persönlichen Link gelangen Sie direkt zur Befragung:

Persönlicher Link zur Befragung / personal link to the survey

Weitere Informationen und unsere Kontaktdaten können Sie unserer Website www.die-studierendenbefragung.de entnehmen. Rückfragen beantworten wir Ihnen auch gerne per Mail (studierendenbefragung@dzhw.eu).

Wir freuen uns sehr, wenn Sie an dieser wichtigen Studierendenbefragung teilnehmen.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement und freundliche Grüße,

Dr. Markus Lörz (studierendenbefragung@dzhw.eu)
Verbundleitung „Die Studierendenbefragung in Deutschland“

 

Verbundpartner:
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Deutsches Studentenwerk (DSW)
AG Hochschulforschung der Universität Konstanz

 

-------------------- English version --------------------

 

###USER_anrede_lieber_EN### ###USER_last_name###,
we kindly invite you to participate in the “Student Survey in Germany” (“Studierendenbefragung in Deutschland”).

This study aims to achieve a representative description of the situation of all students in Germany. This includes, in particular, the social and economic situation of students, as well as the different educational, career, and life paths, the various attitudes, interests, life situations, and challenges you encounter during your studies. This is an opportunity to help improve the situation of all students by sharing your educational history.

The study provides an important basis for national and international education reporting. You’ll help politics, science, and higher education institutes to uncover problems in everyday student life and to develop implications for improvement. Altogether you strengthen the situation of the students. The Student Survey is funded by the Federal Ministry of Education and Research (BMBF) and is implemented every four years by the German Centre for Higher Education Research and Science Studies (DZHW).

You have received this invitation through a random selection process. Your university has sent this invitation on our behalf. We do not have any access to your personal data. No link can be established between the information that you provide in the survey and your personal details. Privacy regulations will be strictly observed. The survey data will be used exclusively for research purposes and will be anonymously archived in the DZHW research data center after the end of the project.

Your participation is voluntary and if you do not wish to answer a question, you can simply move on to the next one. The access code allows you to interrupt the survey and to continue it at a later point in time.

If you wish to proceed to the national Student Survey, please click on the link above on the German version.

Further information and our contact details can be found on our website www.die-studierendenbefragung.de.

In case of doubts or questions, please do not hesitate to get in touch with us (studierendenbefragung@dzhw.eu).

Your participation is of particularly high value for the field of higher education research. We thank you for your support!

Best regards,

Dr. Markus Lörz
Head of „Studierendenbefragung in Deutschland“

 

Association partner:
German Centre for Higher Education Research and Science Studies (DZHW)
German Student Union (DSW)
Research Group on Higher Education (University of Konstanz)