Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Link-Sammlung zum EMI Forum/Linux Presentation Day am 8.5.2018 in Amberg

Am 8. Mai 2018 fand an der OTH in Amberg das EMI-Forum als Linux Presentation Day 2018.1 statt. Ziel des LPD ist es, Linux als sicheres und kostenloses Betriebssystem auch auf dem Desktop mit Benutzeroberfächen ähnlich wie Windows vorzustellen und bekannter zu machen.

Für Büroanwendungen, Multimedia und Softwareentwicklung ist Linux ebenso geeignet wie für Spezialanwendungen, beispielsweise Musiknotensatz oder Erstellung von eBooks, oder zur Steuerung eines "Smart Home", uvm.

Im Folgenden finden Sie die Begriffe und Programme, die im Einführungsvortrag von mir erwähnt bzw. demonstriert wurden. Zur Orientierung für den Einstieg genügen oft die verlinkten Wikipedia-Artikel.

Einige der aufgelisteten Programme wie LibreOffice oder Firefox sind bei vielen Linux-Distributionen schon vorinstalliert. Andernfalls genügt zur Installation die Suche des entsprechenden Paketnamens in einer Paketverwaltung wie Synaptic oder auf der Kommandozeile ("Terminal") der Befehl

sudo apt update

sudo apt install paketname

 

Allgemeine Informationen zu Linux auf Wikipedia

 [Linux] - [Linux-Kernel] - [Linux-Distribution] - [Paketverwaltung] - [Debian] - [Ubuntu] - [Synaptic]

 

Linux-Software fürs Home Office oder für Vereine

Genannt sind hier beispielhaft die bekanntesten Programme, es gibt in jeder Kategorie viele Alternativen.

 

Kategorie, Programm, Beschreibung in Wikipedia Debian/Ubuntu
Paketname
Ubuntu users wiki Projektseite
Web-Browser: Firefox [wikipedia] firefox ubuntuusers firefox
Email + Kalender: Thunderbird [wikipedia] thunderbird ubuntuusers thunderbird
Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Datenbank: LibreOffice [wikipedia] libreoffice ubuntuusers libreoffice
Häufige TrueType-Schriftarten installieren ttf-mscorefonts-installer ubuntuusers sourceforge
Drucker: CUPS [wikipedia] cups ubuntuusers cups
Scanner: SANE [wikipedia] xsane ubuntuusers sane
Texterkennung (OCR): gImagereader gimagereader ubuntuusers sourceforge
PDF-Bearbeitung: PDF Shuffler pdfshuffler ubuntuusers sourceforge
Broschüren-Erstellung/DTP: Scribus [wikipedia] scribus ubuntuusers scribus
Wissenschaftlicher Textsatz, Präsentation, Diagramme: TeXstudio/LaTeX [wikipedia] texstudio   sourceforge
eBook-Verwaltung/Erstellung: Calibre [wikipedia] calibre   calibre
Literaturverwaltung: Jabref [wikipedia] jabref   jabref
Vektorzeichenprogramm: Inkscape [wikipedia] inkscape   inkscape
Grafik-/Fotobearbeitung: Gimp [wikipedia] gimp ubuntuusers gimp
2D-/3D-Grafik/Animation: Blender 3D [wikipedia] blender ubuntuusers blender
Telefonanlage: Asterisk [wikipedia] asterisk   asterisk

 

 

 

Linux-Software rund um Multimedia (Audio, Video, Webradio, Digital-TV)

 

Kategorie, Programm, Beschreibung in Wikipedia Debian/Ubuntu Paketname Ubuntu users wiki Projektseite
Media Player: VLC [wikipedia] vlc ubuntuusers videolan
TV streaming server + digitaler Videorecorder: tvheadend tvheadend
Android App dazu
ubuntuusers tvheadend
DLNA (UPnP) media server: Gerbera (ehemals mediatomb)   ubuntuusers gerbera
Media Center (für PC, Raspberry Pi): Kodi [wikipedia] kodi ubuntuusers kodi
Fertige Linux-Distribution mit Kodi [wikipedia] für PC, Raspberry Pi: LibreElec     libreelec
MediathekView [wikipedia]   ubuntuusers mediathekview
DVB-Schnitt 1 (mpeg2): ProjectX project-x ubuntuusers sourceforge
DVB-Schnitt 2 (mpeg2): DVBcut dvbcut ubuntuusers sourceforge
DVB-Aufnahme und -Schnitt: VDR [wikipedia] vdr   vdr-wiki
Soundbearbeitung: audacity [wikipedia] audacity ubuntuusers audacity

 

 

 

Windows-Software unter Linux installieren mit Wine / PlayOnLinux

 

Literatur für Einsteiger im Netz

 

SD-Karten-Images für den Raspberry Pi

https://www.raspberrypi.org/downloads/ 

U.a. NOOBS, Raspbian, Ubuntu MATE, Snappy Ubuntu Core, LibreElec (Kodi Media Center), OSMC

 

AMTuxTisch

"Zum AM(berger)Tux(Stamm)Tisch sind alle willkommen, die sich beruflich oder privat mit dem Computer befassen. Er soll in losen Treffen von Leuten aus Amberg und der Umgebung die Möglichkeit bieten sich mit Anderen auszutauschen. Dabei soll das Kulturgut ,Freie Software' im Zentrum des Interesses stehen, voran getrieben und weiter verbreitet werden."

Weitere Infos und Termine: http://www.amtuxtisch.de/

 

Fehler in dieser Aufstellung bitte gerne melden an u.schaefer@oth-aw.de.

Nach oben