Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lehre

Gemeinsam mit meinem Kollegen, Herrn Prof. Johann Strassl, entwickeln und gestalten wir die neue Vertiefungsrichtung Industrielles Dienstleistungsmanagement im Rahmen des Studiengangs Handels- und Dienstleistungsmanagement! Dabei legen wir großen Wert darauf, Methoden, Werkzeuge und Instrumente für die Arbeit praxisorientiert durch Projekte und Fallstudien zu vermitteln! 

Lehrmodule an der OTH

Schwerpunkt Industrielles Dienstleistungsmanagement:

  • Service Engineering: Entwicklung und Gestaltung von industriellen Dienstleistungen (Vorgehensweisen, Instrumente, Werkzeuge)
  • Business Process Management: Analyse, Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen auf strategischer und operativer Ebene
  • Projektmanagement: Inhalte und Methoden für das erfolgreiche Initialisieren, Planen und Steuern von Projekten
  • Service Strategy: Gestaltung der strategischen Serviceorientierung produzierender Unternehmen
  • Service Management Tools: Konzeption und Aufbau eines Management-Informations-Systems für das Service-Controlling
  • Consulting -  Professional Service Organizations (PSO): Bausteine des Erfolgs für das Management einer professionellen Serviceorganisation sowie Methoden und Instrumente des Consulting.
  • Cost Engineering: Konzepte, Instrumente und Werkzeuge für ein effektives und effizientes Kostenmanagement im Produktentstehungsprozess.
  • Nähere Informationen zu unserem Studienschwerpunkt finden Sie auf der Schwerpunkt-Website Industrielles Dienstleistungsmanagement

Weitere Veranstaltungen: 

  • Organisation: Herausforderungen und Themenstellungen im Zusammenhang mit der Organisation von Produkt- und Dienstleistungsunternehmen
  • Informationsmanagement: Einsatz, Anwendung und Bewertung von Informationstechnologie in Unternehmen
  • Management Information Systems: Veranstaltung im Rahmen eines Studiengangs am Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM), Prag
  • Berufsbegleitender Bachelorstudiengang an der OTH: Organisation und Informationsmanagement
Nach oben