Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Person

Seit 2004 arbeitet Johann Strassl als Professor für Wirtschaftsinformatik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden. Im Jahr 2012 wurde er vom Bayerischen Wissenschaftsminister für herausragende Lehre an Hochschulen ausgezeichnet.

Prof. Dr. Johann Strassl ist Mitinhaber und Geschäftsführer des Instituts für Industrielles Service Management (ein An-Institut der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden), das die Eigentümer und Führungskräfte größerer und mittelständischer Industrieunternehmen zu Fragen der Strategie, Führung, Technologiemanagements, Trendscouting, Geschäftsmodelle, Geschäftsprozesse, Produktmanagement, Digitalisierung, Reorganisation, Kostenreduktion und des Wissenschaftstransfers unterstützt.

Er war von 1997 bis 2004 als Projektmanager und Managementberater für die Unternehmen Softlab (München) und Amdocs (London) tätig. Hier half er internationalen Klienten in der Automobilindustrie, Telekommunikation, Medizingeräteindustrie, Banken- und Versicherungsbranche bei der Konzeption und Umsetzung von Projekten. Seine Arbeitsschwerpunkte waren Geschäftsprozessoptimierung, Projektmanagementberatung, Service und Kundenbeziehungsbeziehungsstrategie, -design und -implementierung, Post-Merger-Integration und Ausgliederung von IT-Unternehmensteilen.

Johann Strassl studierte Wirtschaftsingenieurwesen in München und Computer Science an der University of Durham (Großbritannien), wo er bei Professor Cornelia Boldyreff forschte und promovierte. 

Persönliches

Jahrgang 1967, verheiratet, 2 Töchter

Interessen: Gute Bücher, Gitarren, Großbritannien und die Alpen


Persönliches Xing-Profil


Nach oben