Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Arbeitsmarktintegration für Geflüchtete und internationale Studierende

Wir unterstützen Geflüchtete & internationale Studierende bei der erfolgreichen Arbeitsmarktintegration.

Das machen wir:

  • Studienvorbereitende Deutschkurse: PropädeutikumPLUS
  • Studienbegleitende Deutschkurse: Deutsch im Beruf – Bewerbungstraining (B2+/C1)
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikum, einer Werkstudententätigkeit, einer Abschlussarbeit oder einer Festanstellung
  • Organisation von Firmenbesichtigungen
  • Durchführung von Bewerbungstrainings (zum Beispiel mit den Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach und externe Coachings)
  • Bewerbungsunterlagen-Check (in Zusammenarbeit mit dem Studien- und Career Service)

Bewerbungstraining 3.0 - Fit für deinen Traumjob!

in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach

Bereits das dritte Mal in Folge machten auch in diesem Jahr die Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach unsere Studierenden fit für ihren Traumjob!

Wie das ablief? Gemeinsam mit VertreterInnen der Wirtschaftsjunioren wurde in fingierten Interviews der Ablauf eines Bewerbungsgesprächs erprobt. Im Anschluss daran erhielten die Studierenden wertvolles Feedback und einen neuen Anstrich für ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir sind uns einig: Dieses Veranstaltungsformat wird es bald wieder geben – dann hoffentlich das erste Mal auch in Präsenz auf unserem Campus! Danke an die Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach für das Engagement & einen erfolgreichen Abend!

Business Knigge Workshop

Was versteht man unter Etikette? Wozu ist Etikette nützlich? Der Workshop „Business Knigge im deutschsprachigem Raum“ mit der BARMER Krankenkasse brachte unseren Studierenden die Grundlagen der modernen Etikette in Deutschland und wichtige Umgangsformen im Job und Studium näher. Viele Praxisbeispiele aus beruflichen und privaten Bereichen zeigten, wie man sich im Vorstellungsgespräch, beim Geschäftsessen oder auf der Arbeit richtig verhält und kleidet. Auch auf Corona-spezifische Umgangsformen wie eine angemessene Begrüßung wurde eingegangen. Gemeinsam wurden störende Verhaltensweisen im Umgang mit Anderen erörtert und Lösungen aufgezeigt, solche „Fettnäpfchen“ zu vermeiden.

Vielen Dank an Herrn Tobias Holland von der BARMER Krankenkasse für das Engagement und die Zeit mit unseren Studierenden!

Arbeitsrechtliche Fragen zum Berufseinstieg

Workshop der IG Metall Amberg

Worauf sollte ich bei meinem Arbeitsvertrag achten? Welche Fragen muss ich PersonalerInnen bei einem Vorstellungsgespräch nicht beantworten? Und was ist vor meiner Vertragsunterzeichnung zu beachten? All diesen und noch vielen weiteren Fragen rund um das Themengebiet „Berufseinstieg & Arbeitsrecht“ stellte sich Frau Antonia Enßner der IG Metall Amberg und machte die TeilnehmerInnen fit für ihren Traumjob!

Nach einer ausführlichen Vorstellungsrunde, in welcher jede/r Studierende von seinen bisherigen Arbeitserfahrungen und zukünftigen Plänen nach dem Studium berichtet hat, informierte Frau Enßner in einem kurzweiligen Vortrag über die Funktionsweise und Besonderheiten des deutschen Arbeitsrechts.

Gemeinsam erarbeiteten die TeilnehmerInnen eine Gegenüberstellung von Erwartungen, welche BewerberInnen und Arbeitnehmer von einem Bewerbungsgespräch haben. Anhand einer übersichtlichen Mindmap trug Frau Enßner zusammen, welche Themen dabei Tabu sind und welche Fragen dem Arbeitgeber definitiv gestellt werden sollten.

In einer weiteren informativen Vortragssession erfuhren die TeilnehmerInnen nicht nur alles Wichtige rund um das Thema „Entgelt“, sondern lernten bei einer spannenden Gruppenarbeit auch, wie sie individuell ihr Gehalt berechnen können.

Bevor sich der kurzweilige und vor allem informative Vormittag dem Ende neigte, wurde anhand eines Mustervertrags noch auf die Bestandteile eines Arbeitsvertrags eingegangen und das Auge der TeilnehmerInnen auf mögliche Problematiken bei einer Vertragsunterzeichnung geschult.

Wir danken Frau Antonia Enßner für Ihr Engagement für unsere Studierenden und freuen uns schon auf eine weitere Zusammenarbeit!

Labor law in the internship semester

Practical semester & no clue about labor law?

You want to start your internship semester soon and maybe you are already looking for a suitable company? However, you don't really know what you have to consider in terms of labor law?

Then you should register quickly for our information event in cooperation with IG Metall - in just 1.5 hours you will receive the most important information on all legal matters concerning your internship! So you can sign your internship contract with a clear conscience!

 


Your way to your labor law crash course:

1. Register for our virtual event at Susanne Prechtl (s.prechtl@oth-aw.de) or Simone Fruth (s.fruth@oth-aw.de) by 14.06.2021!

2. Receive the access link to our virtual event room

3. Join our event on 17.06.2021 at 18:00 p.m.

Any questions? Then feel free to contact us!

Online-Bewerbungstraining 2.0 - Mach dich fit für deinen Traumjob!

Nach unserem letzten digitalen Bewerbungstraining mit den Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach im Dezember 2020 war allen schnell klar: dieses Veranstaltungsformat soll es definitiv wieder geben!

Wir freuen uns, euch heute mitteilen zu dürfen, dass das Online-Bewerbungstraining in eine neue Runde gehen wird! Also sei schnell & sichere dir einen Platz für einen Bewerbungsmappen-Check, fingierte Bewerbungsgespräche mit Unternehmern aus der Region und professionelles Feedback!

  • Wann?: 01.06.2021 - ab 18:30 Uhr
  • Anmeldung: Sende deine Lebenslauf (als PDF Dokument) bis spätestens 11.05.2021 an Simone Fruth (s.fruth@oth-aw.de)
  • Für wen?: Alle Studierende der OTH Amberg-Weiden

Vom Motivationsschreiben bis zum Assessment-Center - Workshop zum Bewerbungsverfahren

Du möchtest wissen, wie du dein Motivationsschreiben richtig formulierst? Dein Lebenslauf könnte einen neuen Anstrich gebrauchen?  Dann ist unser Workshop genau das Richtige für dich!

Mit unserem Workshop-Angebot „Vom Motivationsschreiben bis zum Assessment-Center“ möchten wir dich als internationale/r oder geflüchtete/r Studierende/r dabei unterstützen, das Bewerbungsverfahren in Deutschland kennenzulernen.

Zusammen mit der AOK Bayern werden wir dich mit den Basics des Bewerbungsschreibens vertraut machen und  und die Inhalte eines Assessment-Centers kennenlernen. Nach diesem Workshop hast du einen Überblick darüber, was bei einer Bewerbung so alles auf dich zukommt und bist bestens darauf vorbereitet, richtig durchzustarten!

Hier die wichtigsten Infos zum Workshop:

  • Wann?: 15.05.2021 - 10.00 - 15.00 Uhr
  • Wo?: Online (über BigBlueButton)
  • Workshop-Sprache: Deutsch
  • Anmeldung: per Mail bei Frau Susanne Prechtl (s.prechtl@oth-aw.de) bis spätestens 27.04.2021

Noch Fragen? Dann melde dich gerne!

Wir freuen uns auf dich!

Bewerbungstraining in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach

Die Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach machen Studierende unserer Hochschule & Teilnehmede unseres PropädeutikumPLUS Kurses fit für ihren Traumjob!

Die VertreterInnen der Wirtschaftsjunioren übten mit den Studierenden fiktive Bewerbungsgespräche und halfen ihnen dabei, ihren Lebensläufen einen neuen Anstrich zu verpassen. Dabei wurden auch für die berufliche Zukunft ein paar wertvolle Connections geknüpft!
 

Am Ende waren sich alle einig: Dieses Veranstaltungsformat wird es bald wieder geben – dann vielleicht schon wieder in Präsenz!

Firmenexkursion

Zu Gast bei Witron

Das Familienunternehmen Witron im oberpfälzischen Parkstein gewährte einen Vormittag lang spannende Einblicke. Bei einer allgemeinen Firmenpräsentation bekamen die TeilnehmerInnen des PropädeutikumPLUS B2-Kurses sowie eine Gruppe internationaler Studierender der OTH AW allgemeine Fakten zum Unternehmen und wertvolle Informationen zu Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten. Außerdem konnten sie sich bei einer Führung durch die einzelnen Werke einen Eindruck vom Arbeitsalltag und den vielfältigen Tätigkeitsfeldern verschaffen.

 

Nach oben