Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Weiterführende Links

Willst Du an der OTH Amberg-Weiden studieren?

Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg- Weiden bietet Geflüchteten, die sich im Raum Amberg/Weiden aufhalten und sich auf ein Studium an der OTH vorbereiten wollen, den Vorbereitungskurs PropädeutikumPLUS an. Das PropädeutikumPLUS wird im Rahmen des Integra-Projekts vom Deutschen Akademischen Austauschdienst gefördet. Mehr Infos zur Studienvorbereitung und zum Integra-Projekt erhältst Du hier.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet kompakt zusammengestellt in einer Willkommensmappe alle relevanten Informationen zu einem Hochschulstudium in Deutschland.

Als Geflüchtete/r  hast Du dieselben Voraussetzungen wie Studieninteressenten aus anderen Ländern: Du musst eine Hochschulzugangsberechtigung haben und ausreichende Deutschkenntnisse (Niveau B2+) nachweisen.

Die genauen sprachlichen Anforderungen findest Du auf der Seite 3 / §3 des folgenden Links hier.

Dein Deutsch kannst Du mit Hilfe des OnSet-Tests online einschätzen. Einen kostenlosen Deutschkurs findest Du hier.

Über das Portal des OnCampus findest Du viele Online-Kurse zu unterschiedlichsten Themen rund um das Studium, aber auch zum alltäglichen Leben.

Open Higher Education Kiron ermöglicht den Zugang zu Hochschulbildung und erfolgreichem Lernen für Flüchtlinge durch digitale Lösungen.

TestAS für Flüchtlinge

Mit dem „TestAS für Flüchtlinge“, der in den Sprachen Deutsch, Englisch und Arabisch kostenlos angeboten wird, kann die Studierfähigkeit frühzeitig überprüft werden, um geeignete Personen schnell in ein Studium oder in studienvorbereitende Maßnahmen aufzunehmen. Informationen unter: refugees.testas.de.

Im uni-assist-Prüfverfahren für Flüchtlinge ist dieser Test ein Instrument, mit dem vor einem Antrag auf Zulassung das Studieninteresse und die Studieneignung nachgewiesen werden können. Viele Geflüchtete benötigen den „TestAS für Flüchtlinge“ bereits, um sich zum Wintersemester für einen Studienplatz bewerben zu können.  Anmeldung zum Prüfverfahren direkt unter: refugees.testas.de/gast/testas/teilnehmer.

Das Portal OnCampus bietet einen Onlinekurs „Aussprachetraining für syrische Deutschlerner“ an. Dieser soll Menschen, die syrisches Arabisch sprechen, anhand kurzer Videos die deutsche Aussprache näher bringen:

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen Zum Studium in Deutschland allgemein:

Zur Hochschulzugangsberechtigung (uni-assist):

Regionale Mittlerorganisationen und Träger (unvollständige Liste)

Nach oben