Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Über Betriebswirtschaft

Sie begeistern sich für die Unternehmensberatung, bereiten gerne den Launch eines neuen Produktes vor oder koordinieren Logistik- oder IT-Projekte? Sie streben in absehbarer Zeit nach Ihrem Studium eine verantwortungsvolle Position oder die Selbstständigkeit an? Dann sind Sie bei uns richtig.

Die Basis schaffen für erfolgreiche Unternehmensführung – das ist das Ziel des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre.

Er vereint die Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaft, Volkswirtschaftslehre und Recht. Der Studiengang bereitet zudem auf Managementfunktionen in zahlreichen Einsatzfeldern vor. Um Sie am Ende Ihrer akademischen Ausbildung als gefragte Fachkräfte in Wirtschaftschaftsunternehmen zu entsenden, vermitteln unsere praxiserfahrenen ProfessorInnen und DozentInnen neben den fachlichen Schwerpunkten auch praxisrelevante Fähigkeiten und Unternehmereigenschaften wie u.a. sicheres Auftreten, Präsentations- und Moderationskompetenzen, effizientes Selbstmanagement und Methodiken zur Problemlösung. In zahlreichen frei wählbaren Veranstaltungen können Sie außerdem Ihre interkulturellen Kompetenzen, verschiedene Sprachen und weitere EDV-Kenntnisse (wie z.B. SAP/R3, Access, SPSS, etc.) trainieren.

Berufschancen

Im Studium der Betriebswirtschaftslehre vermitteln wir Ihnen breites Basiswissen sowie Know-how in allen relevanten Vertiefungsrichtungen, um eine erfolgreiche Karriere zu starten. Als Betriebswirt (Bachelor of Arts) stehen Ihnen demnach in nahezu allen Branchen und Unternehmen berufliche Laufbahnen und Karrieremöglichkeiten offen. Je nachdem für welche Vertiefungsrichtung Sie sich im Studium entscheiden, arbeiten Sie nach Ihrem Abschluss beispielsweise als Junior-Manager im Marketing, sind als Unternehmensberater bei einem Global Player tätig oder sind ein gefragter Spezialist in Sachen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Genauso gut können Sie aber als HR-Manager, im Controlling oder im Management von Banken und Versicherungen Karriere machen.

Einige unserer Absolventen nutzen das Erlernte, um eigene Ideen im Rahmen einer Firmengründung zu realisieren. Auch hierfür vermitteln wir Ihnen während des Studiums die methodischen Grundlagen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auf Wunsch kontaktieren wir gerne unsere Partnerunternehmen für Sie.

Studienmodelle

Neben dem reinen Vollzeitstudium besteht auch die Möglichkeit, im Rahmen eines sogenannten „Dualen Studiums“ das Studium an unserer Hochschule mit einer regulären Berufsausbildung 
(= Verbundstudium) zu verknüpfen. Oder Sie kombinieren die umfassende Theorie an der Hochschule mit intensiven Praxisphasen in Unternehmen (= Studium mit vertiefter Praxis).

Weitere Informationen

Mehr Informationen zu den Dualen Studienmodellen und einem Einstieg über eine Berufsausbildung erhalten Sie unter www.oth-professional.de.

Bewerbung

Sie wollen sich für den Studiengang Betriebswirtschaft an unserer Hochschule bewerben?

Bewerbungszeitraum für das Wintersemester

Sie können Ihr Bachelorstudium an der OTH Amberg-Weiden hauptsächlich im Wintersemester beginnen. Der Studienbeginn ist der 01. Oktober jeden Jahres.

Für das Wintersemester mit Studienbeginn am 1. Oktober können Sie sich vom 01. Mai bis 15. Juli bewerben.

Steigen Sie in einem höheren Semester ein, gilt ein Bewerbungszeitraum vom 01. Mai bis 15. Juni.

Bewerbungszeitraum für das Sommersemester
Sind Sie bereits in einem höheren Semester, MasterbewerberIn oder BewerberIn für unseren berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement? Dann können Sie sich vom 15. November bis 15. Januar für eine Zulassung zum Sommersemester bewerben.

Ausführlichere Informationen zur Bewerbung und Einschreibung erhalten Sie hier

Erfahrungen aus erster Hand

Thomas Dobat - Absolvent

„Sehr nah an der Praxis orientiert“ – so würde ich das BWL-Studium an der OTH Amberg-Weiden beschreiben. Da zahlreiche Kurse in Zusammenarbeit mit Unternehmen in der Region erfolgen, besteht frühzeitig die Möglichkeit, in den Vorlesungen gelerntes Methodenwissen in der Praxis anzuwenden und berufliche Kontakte zu knüpfen. Zu betonen ist außerdem, dass die Professoren und Professorinnen jederzeit für Fragen bereitstehen und Gespräche auf Augenhöhe erfolgen. Dieses familiäre und gleichzeitig anspruchsvolle Umfeld hat mich von Beginn an in der Entscheidung bestätigt, mein Studium an der OTH Amberg-Weiden zu absolvieren.

Sonja Lindenberger - Absolventin

Die Vorteile für ein Studium an der Hochschule in Weiden lagen für mich klar auf der Hand: persönlicher Kontakt zu den Professorinnen und Professoren sowie zu anderen Studierenden und der wichtige Praxisbezug im Unterricht. Für mich war es daher genau die richtige Entscheidung, mein BWL-Studium an der OTH Amberg-Weiden zu absolvieren.

Nach oben