Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Einblicke

Der Studiengang Internationales Technologiemanagement an der OTH in Weiden zeichnet sich durch kleine Studiengruppen und somit durch die Möglichkeit zur intensiven Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Dozierenden aus. Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen ist geprägt durch ein persönliches Umfeld, ein lebendiges Partnernetzwerk, internationale Kontakte und eine ausgeprägte Nähe zu wichtigen regionalen Unternehmen. Wir legen in unseren Studiengängen großen Wert auf einen hohen Praxisbezug.

Im Rahmen von Projektarbeiten haben Sie die Möglichkeit, praktische Fragestellungen zu beantworten und umzusetzen. Des Weiteren bieten wir Ihnen im Rahmen von Exkursionen die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen renommierter Unternehmen zu werfen. Sie erhalten hierbei interessante und spannende Einblicke in die Strukturen und Prozesse verschiedenster Unternehmensbereiche. Darüber hinaus holen wir regelmäßig Experten aus Wirtschaft und Industrie an die Hochschule, um Sie über aktuelle Themen und Trends aus erster Hand zu informieren.

Auslandserfahrungen unserer Studierenden

Postcards from Afar - Praktikumsberichte aus dem TM-Ausland ...

Erfahrungsbericht von Christina Oppitz; Großbritannien, Darley Dale

Firma : Ecobat Technologies Ltd.
Zeitraum des Aufenthalts:  15.09.2014 – 28.11.2014

Aufregend, herzlich, beeindruckend!

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht von Christina Schemel; USA, Dallas, TX

Firma: Briggs Freeman Sotheby’s International Realty
Zeitraum des Aufenthalts: 24.08.2015 - 12.02.2016

Interessant, außergewöhnlich, begeisternd!

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht von Fabienne Bleyer; China, Taicang

Firma: Krones (Trading) Taicang Ltd.
Zeitraum des Aufenthalts: 14.09.2015 – 29.01.2016

Interessant, aufregend, anders!

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht von Florian Hagn Vietnam; Ho Chi Minh City

Firma: Samhammer Company Limited
Zeitraum des Aufenthalts: 01.09.2014 – 01.03.2015

Erfahrungsreich, anders, spannend!

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht von Florian Vogl; China, Shenyang

Firma: BMW Brilliance
Zeitraum des Aufenthalts: 01.09.2013-28.02.2014

Wild, aufregend, unvergesslich!

Erfahrungsbericht

Exkursionen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen , Internationales Technologiemanagement , Exkursionen Internationales Technologiemanagement

Die deutsche Automobilindustrie nimmt im internationalen Wettbewerb eine führende Rolle ein, insbesondere bei Premiumfahrzeugen. Damit das so bleibt, müssen Hersteller und Zulieferer innovative Antworten auf die Herausforderung „Elektromobilität“ finden – nur so können sie ihre Wachstumsstrategie fortsetzen und die Marktposition behaupten oder ausbauen. Voraussetzung dafür sind weltweit vernetze Produktionsverbünde und internationale Produktionsstrategien.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen , Exkursionen Internationales Technologiemanagement , Hochschulkommunikation

Energie, Autos, Wissenschaft und Kultur – diese interessante Mischung stand im Mittelpunkt einer dreitägigen Tschechien-Exkursion. Die Studienfahrt führte u.a. nach Tachov, Mladá Boleslav und Prag. Organisiert wurde sie von PaedDr. Ladislava Holubová, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen.

Beitrag lesen

Gastvorträge

| Hochschulkommunikation , Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen , Gastvorträge Internationales Technologiemanagement , Gastvorträge Wirschaftsingenieurwesen , Internationales Technologiemanagement , Wirtschaftsingenieurwesen

Wer ein Unternehmen gründen will, braucht Kapital. Doch gerade Start-ups tun sich schwer, den benötigten Bankkredit zu erhalten. Woran liegt das? Und wie können Existenzgründerinnen und -gründer ihre Chancen auf ein Darlehen erhöhen? Antworten darauf gab Direktor Kurt Schwer, Commerzbank AG Weiden. Das Thema seines Gastvortrag an der OTH in Weiden lautete: Kreditrating der Commerzbank.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation , Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen , Internationales Technologiemanagement , Gastvorträge Internationales Technologiemanagement

Für die Studierenden des Kurses Englisch I wurde der Hör- zum Gerichtssaal. Dank Gastreferentin Jutta Carrington-Conerly, Rechtsanwältin und Master of Laws, konnten sie das amerikanische Strafrecht hautnah erleben. Die Veranstaltung in englischer Sprache war gut besucht: Neben den Studierenden kamen auch zahlreiche Gasthörerinnen und Gasthörer.

Beitrag lesen

| Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen , Internationales Technologiemanagement , Gastvorträge Internationales Technologiemanagement , Hochschulkommunikation

In Kriegen durchleben Soldaten psychische und emotionale Grenzerfahrungen. Sie sind konfrontiert mit Gewalt, Leid und Tod – und reagieren darauf mit widersprüchlichen Gefühlen. Dr. Bryan Bacon, Lieutenant Colonel der US Army, weiß, welche Auswirkungen Krieg auf die menschliche Seele hat. Er ist Psychiater und behandelt Soldaten mit seelischen Problemen. Bei seinem Gastvortrag „Love and hate on the battlefield“ in der OTH am Standort Weiden teilte er seine Erfahrungen mit über 100 Studierenden sowie Schülerinnen und -Schülern der FOS/BOS Weiden.

Beitrag lesen
Nach oben