Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aufbau

Der Studiengang Kunststofftechnik vermittelt alle Kompetenzen, die für die Entwicklung und Fertigung von zukunftsorientierten Produkten aus Kunststoff notwendig sind: Von der Konstruktion über den Werkzeugbau bis hin zu den vielfältigen Verarbeitungsverfahren deckt das Studium alle Anforderungen ab, die an künftige Ingenieure der Kunststofftechnik gestellt werden.

Studieninhalte

Neben den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen spezialisieren Sie sich im Studiengang sehr stark auf den kunststofftechnischen Bereich.

Inhalte des ersten und zweiten Semesters sind folgende technische und naturwissenschaftliche Grundlagenfächer:

  • Mathematik
  • Physik und Chemie
  • Informatik
  • Technische Mechanik
  • Werkstofftechnik
  • Festigkeitslehre
  • Maschinenelemente
  • Konstruktion
  • Grundlagen der Elektrotechnik

Im dritten bis siebten Semester findet die Vertiefung im Bereich Kunststofftechnik statt:

Allgemeine Ingenieurwissenschaften:

  • Thermodynamik und Wärmetransport
  • Technische Strömungsmechanik
  • Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Konstruktion
  • Maschinenelemente
  • Messtechnik
  • Elektrische Antriebe, Automatisierung und Robotik

Kunststofftechnik:

  • Polymerchemie
  • Grundlagen der Kunststofftechnik
  • Polymere Verbundwerkstoffe
  • Mechanik der Polymerwerkstoffe
  • Kunststofftechnik und -verarbeitung
  • Kunststoffrecycling
  • Werkzeugbau und Qualitätssicherung

Wahlpflichtfächer für individuelle Schwerpunkte

Projekt

Nichttechnische Fächer:

  • Betriebswirtschafts- und Industriebetriebslehre
  • Präsentationstechniken

Studienablauf

Das Studium umfasst insgesamt sieben Semester. Nach dem erfolgreichen Abschluss starten Sie mit dem Titel "Bachelor of Engineering für Kunststofftechnik" in Ihr Berufsleben.

Das Studium der Kunststofftechnik gliedert sich in sechs Semester mit Vorlesungen, Praktika und Übungen an der Hochschule sowie ein praktisches Studiensemester, das bevorzugt in einem Unternehmen der Kunststoffindustrie absolviert wird.

Die mathematische und naturwissenschaftliche Grundausbildung in den ersten beiden Semestern entspricht der des Studiengangs Maschinenbau. Im zweiten Teil des Studiums vertiefen Sie Ihre ingenieurtechnischen Kenntnisse und spezialisieren sich im kunststofftechnischen Bereich. Spezifische Verarbeitungstechnologien und Anwendungsfelder von Kunststoffen sind dabei ebenso Thema wie spezielle Aspekte der Konstruktion und des Werkzeugbaus. Viele Vorlesungen werden durch Praktika ergänzt und vertieft. Dafür stehen an der Hochschule in Amberg über 30 Labore mit einer auf dem neuesten Stand der Technik befindlichen Ausstattung zur Verfügung.

Das 5. Semester umfasst eine 22-wöchige Praxisphase. Darin können Sie erste praktische Erfahrungen sammeln und Ihr gelerntes Wissen anwenden. Nach dem praktischen Studiensemester bauen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich Kunststofftechnik weiter aus.

Im Mittelpunkt des letzten Semesters steht die Bachelorarbeit, in der Sie eine praxisorientierte Problemstellung in einem Unternehmen der Kunststoffindustrie bearbeiten.

Das Studium endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering (B.Eng.) für Kunststofftechnik".

Unterlagen

Studienplan

Der Studienplan stellt die Module des Studienganges Kunststofftechnik im zeitlichen Ablauf über die Semester hinweg dar. Hier erfahren Sie, welche Dozentinnen und welcher Dozent im aktuellen Semester Vorlesungen halten. Außerdem erfahren Sie, welche Studien- und Prüfungsleistungen zu erbringen sind. Die aktuell geltenden Studienpläne für den Studiengang Kunststofftechnik können Sie als PDF downloaden:

Modulhandbuch

Das Modulhandbuch beschreibt die Module des Bachelorstudiengangs Kunststofftechnik und die darin enthaltenen Lehrveranstaltungen. Das Modulhandbuch für den Studiengang Kunststofftechnik können Sie als PDF downloaden:

Modulübersicht

Die Modulübersicht verschafft einen Überblick über den zeitlichen Ablauf der Module mit den jeweiligen Semesterwochenstunden und Credit Points. Die Modulübersicht für den Studiengang Kunststofftechnik können Sie als PDF downloaden:

Stundenplan / Prüfungsplan

Den aktuell gültigen Stundenplan für den Studiengang Kunststofftechnik können Sie im PDF Format downloaden. Auf dem Prüfungsplan finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihren bevorstehenden Prüfungen.

Wahlfächer/Projekte

Wahlfächer und Projekte sind Module unter denen die Studierenden frei wählen können. Sie werden einzeln oder in Gruppen angeboten. Aktuell angebotene Wahlpflichtmodule für den Studiengang Kunststofftechnik:

Studien- und Prüfungsordnung

Die aktuell geltende Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang Kunststofftechnik:

Studien und Prüfungsordnungen vor Wintersemester 2017/2018

Die geltenden Studien- und Prüfungsordnungen für den Studiengang Kunststofftechnik bei Studienstart vor dem Wintersemester 2017/2018:

Nach oben