Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aufbau

Studienablauf

Das Studium umfasst insgesamt sieben Semester. Nach dem erfolgreichen Abschluss starten Sie mit dem Titel Bachelor of Science (B.Sc.) in Ihr Berufsleben. Damit sind Sie qualifiziert, um in der Wirtschaft, im öffentlichen Sektor oder selbstständig tätig zu sein.

Regulär beträgt Ihre Studienzeit im Bachelorstudiengang Logisitk & Digitalisierung sieben Semester einschließlich der Praxisphase und Bachelorarbeit. Ihr Studium ist modular aufgebaut, wobei Sie nach Abschluss der einzelnen Module Teilqualifikationen erlangen. Alle Module bauen dabei thematisch und zeitlich aufeinander auf. Schließen Sie einzelne Module erfolgreich mit einer Prüfung ab, bekommen Sie eine bestimmte Anzahl an Leistungspunkten (ECTS-Punkte) gutgeschrieben. Ein Modul umfasst in der Regel 5 Leistungspunkte. Für den erfolgreichen Abschluss Ihres Bachelorstudiums zählt Ihr Punktekonto am Ende Ihres Studium insgesamt mindestens 210 Leistungspunkte.

Pro Leistungspunkt wird Ihnen als StudentIn ein Arbeitsaufwand von 30 Stunden unterstellt. Ihr Studium ist in drei Studienabschnitte aufgeteilt, die den Studienfortschritt dokumentieren:

  • den ersten Studienabschnitt (1. und 2. Semester)
  • den zweiten Studienabschnitt (3., 4. und 5. Semester)
  • den dritten Studienabschnitt (6. und 7. Semester)

Die Praxisphase und Ihre Bachelorarbeit liegen im dritten Studienabschnitt.

Unterlagen

Ab Feburar 2019 finden Sie hier alle relevanten Unterlagen zum Studiengang Logistik & Digitalisierung. Das sind z.B. die Studien- und Prüfungsordnung, das Modulhandbuch sowie der Stundenplan. 

Nach oben