Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aufbau

Inhalte

Neben dem Angebot von guten Produkten und Dienstleistungen ist die richtige und professionelle Kommunikation die Voraussetzung für den Erfolg eines Unternehmens. Sie lernen innerhalb Ihres Studiums die Basis der effektiven Vermittlung von Informationen und Botschaften mit und in den Medien kennen:

  • ingenieurwissenschaftliche Grundlagen der Medientechnik
  • Informatik und Webdesign
  • Mediengestaltung im Web, für Audio/Video und Print
  • Marketing und Kommunikation

Das Studium kann in sieben Semestern abgeschlossen werden. Im fünften Semester absolvieren Sie ein mindestens 20-wöchiges Praxissemester (Praktikum) in einem Medienunternehmen Ihrer Wahl.

Inhalte des 1. und 2. Semesters sind folgende Grundlagenfächer:

1. Semester

  • Mathematik
  • Einführung in die Informatik
  • Grundlagen der Medienproduktion und Medientechnik
  • Medienlehre und Mediengestaltung

2. Semester

  • Elektrotechnik
  • Grundlagen der digitalen Signalverarbeitung
  • Grundlagen der Medienproduktion und Medientechnik
  • Medienlehre und Mediengestaltung
  • Websysteme
  • Englisch

Im 3. bis 7. Semester erfolgt die Vertiefung folgender spezifischer Inhalte:

3. Semester

  • Content-Entwicklung
  • Digitale Bildbearbeitung
  • Audiovisuelle Medien
  • Audioproduktion
  • Content für AV-Medien

4. Semester

  • Content-Entwicklung
  • TV-Produktion und -Redaktion
  • Audioproduktion für Veranstaltungen
  • Medienkonzepte und -dramaturgie
  • Multimedia-Anwendungen und -Projekte 1
  • Wahlpflichtmodul 1 (Auswahl siehe unten)

5. Semester

  • Praktikum in einem Medienunternehmen (Praxissemester)
  • praxisbegleitende Lehrveranstaltung; z.B. Ethik in der Medientechnik

6. Semester

  • Medienmarketing
  • Computergrafik und -animation
  • Unternehmenskommunikation
  • Multimedia-Anwendungen und -Projekte 2
  • Wahlpflichtmodul 2 (Auswahl siehe unten)

7. Semester

  • BWL und Projektmanagement
  • studienspezifisches Wahlpflichtmodul (Auswahl siehe unten)
  • Bachelorarbeit und Seminar

Wahlpflichtfächer für individuelle Schwerpunkte (Auswahl):

  • 3D-Bilddarstellung
  • Corporate Publishing und Corporate Wording
  • Kreativer Videoschnitt für Trailer
  • Einführung in die Musikgrundlagen
  • Grundlagen des Compositings und Motion-Designs
  • Kreativität in der Beleuchtungstechnik
  • Layout
  • Praktische Fotografie
  • Kryptologie 1
  • Physical Computing
  • Sounddesign für AV-Medien
  • Technische Akustik/ Akustik in der Medienproduktion
  • Web-Datenbank-Systeme

Studienablauf

Ihr Studium dauert mindestens sieben Semester. Das fünfte Semester umfasst eine 20-wöchige praktische Studienphase (gilt erst für Studienanfänger zum Wintersemester 17/18), die Sie in einem Medienunternehmen Ihrer Wahl absolvieren.

Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen in die Unternehmenspraxis einzubringen. Dabei gewinnen Sie erste Einblicke in das spätere Berufsleben und knüpfen Netzwerke für Ihre Karriere.

Im Mittelpunkt des letzten Semesters steht die fünfmonatige Bachelorarbeit, in der Sie eine praxisorientierte Problemstellung aus der Medientechnik bzw. -produktion bearbeiten. Mit dem Abschluss des Studiums erhalten Sie den akademischen Grad "B. Eng. für Medienproduktion und Medientechnik".

Unterlagen

Studienplan

Der Studienplan stellt die Module des Studienganges Medienproduktion und Medientechnik im zeitlichen Ablauf über die Semester hinweg dar. Hier erfahren Sie, welche Dozentinnen und Dozenten im aktuellen Semester Vorlesungen halten. Außerdem erfahren Sie, welche Studien- und Prüfungsleistungen zu erbringen sind. Die aktuell geltenden Studienpläne für den Studiengang Medienproduktion und Medientechnik können Sie als PDF downloaden:

Modulhandbuch

Das Modulhandbuch beschreibt die Module des Bachelorstudiengangs Medienproduktion und Medientechnik und die darin enthaltenen Lehrveranstaltungen. Das Modulhandbuch für den Studiengang Medienproduktion und Medientechnik können Sie als PDF downloaden:

Stundenplan / Prüfungsplan

Den aktuell gültigen Stundenplan, sowie den aktuellen Prüfungsplan und die Hörsaaleinteilung (sobald verfügbar) für den Studiengang Medienproduktion und Medientechnik können Sie im PDF Format downloaden:

Studien- und Prüfungsordnung

Die aktuell geltende Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang Medienproduktion und Medientechnik:

Infoblätter

Weitere Informationen können Sie dem folgenden PDF entnehmen.

Nach oben