Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bei uns studieren

Warum studieren?

Sie haben Ihren Schulabschluss und stellen sich die Frage: Studium oder Ausbildung?

Das hängt in erster Linie von Ihren Begabungen, Interessen und Neigungen ab. Doch es gibt heute viele gute Gründe, die für ein Studium sprechen. Es lohnt sich, genau darüber nachzudenken, wenn Sie Ihre Zukunft planen.

Große Auswahl

Mit einem Studium stehen Ihnen zahlreiche Karriereoptionen offen. Als BWL-Absolvent können Sie zum Beispiel  in der Industrie, im Handel oder Finanzsektor arbeiten. Sie sind in der Lage, Fach- oder Führungsaufgaben zu übernehmen und können Ihr Wissen in verschiedenen Branchen und in Unternehmen aller Größen einbringen. Oder sogar ein eigenes Unternehmen gründen.

In anderen Worten: Sie entscheiden sich für einen Berufsweg, der zu Ihnen passt. Und Sie sind flexibel genug, eine andere Richtung einzuschlagen, wenn sich der Arbeitsmarkt oder Ihre persönlichen Interessen ändern.

Gute Aussichten

Auch heute noch sind höhere Positionen oft mit Akademikerinnen und Akademikern besetzt – viele Unternehmen vertrauen Führungsaufgaben nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem Hochschulabschluss an. Mit einem Studium klettern Sie schneller und höher auf der Karriereleiter.

Mehr verdienen

Es ist richtig: Die Ausbildungszeiten von Akademikerinnen und Akademikern  dauern länger. Dafür erhalten Absolventen auch mehr Gehalt. Bildung zahlt sich aus.

Selbstständiger werden

In einem Studium lernen Sie, sich selbst zu organisieren: Sie teilen Ihre Zeit ein, Sie entscheiden, was und wann Sie lernen, Sie planen in Teilen auch Ihr Studium. Diese Fähigkeit zur Selbstorganisation ist eine Schüsselqualifikation für Ihren späteren Beruf.

Mehr erleben

Neue Stadt, neue Wohnung, neues Leben: Wenn Sie Ihr Studium beginnen, starten Sie in einen aufregenden Abschnitt Ihres Lebens. Nutzen Sie diese Zeit, um Menschen kennenzulernen, Eindrücke zu sammeln, Reisen zu machen, Wissen zu erwerben, Bücher zu lesen, und, und, und. Genießen Sie diese Freiheiten!

Warum OTH Amberg-Weiden?

Die Hochschule und die Hochschulstadt werden im Laufe Ihres Studiums zu Ihrer Heimat, in der Sie mehrere Jahre Ihres Lebens verbringen. Es ist wichtig, dass Sie sich an diesem Ort wohlfühlen. Schließlich sollen Sie die Lehrveranstaltungen gerne besuchen. Und Sie sollen Ihre Freizeit in einer attraktiven Umgebung  verbringen, die Ihnen viel zu bieten hat.

Unser Tipp: Nehmen Sie sich einen Tag Zeit. Lernen Sie die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden kennen. Werfen Sie einen Blick in unsere Hörsäle und Labore, besuchen Sie die Technologie-Campusse  in Amberg, nehmen Sie Teil an einer Vorlesung. Informieren Sie sich in der Studienberatung über für Sie interessante Studiengänge und schlendern Sie anschließend durch die Innenstädte Weidens oder Ambergs.

Wir würden uns freuen, wenn es Ihnen an unserer Hochschule gefällt und wir Sie als neuen Studierenden begrüßen dürfen. Denn für uns spricht vieles.

Lernen nah am Leben

Die Wirtschaft braucht Pragmatiker: Wir legen großen Wert darauf, unsere Studiengänge konkret und praxisnah auszurichten. Dafür arbeiten wir eng mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammen. Zusätzlich können Sie in unseren Innovativen LernOrten studieren, forschen, Ihren Horizont erweitern und wertvolle Verbindungen für Ihre zukünftige Karriere knüpfen.

Zukunftsorientierte Studiengänge

Wer nah am Leben lehren will, muss das Ohr am Puls der Zeit haben. Unsere innovativen Studiengänge orientieren sich an den Aufgaben der Zukunft und sind international ausgerichtet. Sie lernen daher bei uns Wissen und Kompetenzen,  die Sie weiterbringen – im Beruf und im Leben.

Mehr machen…

Darf es etwas mehr sein? Wir unterstützen Sie gerne dabei, zusätzliche Qualifikationen über Ihr eigentliches Studium hinaus zu erwerben. Werfen Sie einen Blick auf unsere zahlreichen studienbegleitenden Kursangebote.

Kurze Wege, klare Ansprechpartner

Wir legen Wert auf kurze Kommunikationswege und klare Ansprechpartner. Und das gilt auf allen Ebenen! Wer in die Studentenkanzlei kommt,  wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern freundlich und kompetent betreut. Wer mit einer Professorin oder einem Professor sprechen möchte, erhält umgehend einen Termin. So stellen wir sicher, dass Sie alle Informationen, die Sie für Ihr Studium brauchen, schnell und unkompliziert erhalten.

Familiäre Atmosphäre

Große Hochschulen bieten meist anonyme Massenabfertigung – der Studierende ist nicht viel mehr als eine Matrikelnummer. Bei uns ist das anders: Die Dozentinnen und Dozenten kennen Ihren Namen, die Gruppen in Seminaren oder Vorlesungen sind meist überschaubar. Wer lieber in kleineren Gruppen lernt und eine persönliche Atmosphäre zwischen Lehrkräften und Studierenden schätzt, ist an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gut aufgehoben und kommt schneller durchs Studium.

Schöner Leben in Weiden und Amberg

Weiden und Amberg sind zwei mittelgroße Städte in der Oberpfalz. Und das ist gut für Sie als Studentin oder Student. Denn der Euro ist bei uns mehr wert als in München, Regensburg oder Erlangen – für relativ wenig Miete leben Sie in attraktiven Wohnungen. Auch alle übrigen Lebenshaltungskosten sind niedriger. Dennoch profitieren Sie in beiden Städten von einem reichhaltigen Freizeit- und Kulturangebot, das Sie in Ihrer freien Zeit genießen können.

Erfahren Sie mehr über Amberg und Weiden.

Wohnen in Amberg und Weiden

An beiden Studienorten stehen unseren Studierenden Wohnheime  in unmittelbarer Nähe zum Campus zur Verfügung. Infos über die Ausstattung der Wohnheime, die Mietkosten und die Anmeldung für ein Zimmer finden Sie hier.
 
Auch die private Wohnungsmarktsituation ist in Amberg und Weiden entspannter als in den großen Hochschulstädten. Ein Angebot an privat vermieteten WG-Zimmern oder Apartments finden Sie in der Wohnungsbörse.

Nach oben