Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aufbau

Der Masterstudiengang wird als Vollzeitstudium angeboten und ist vollständig modular aufgebaut. Der Einstieg ist im Sommersemester und im Wintersemester möglich.

In der Gestaltung des zeitlichen Studienablaufs und bei der Entscheidung für Wahlpflichtfächer bestehen große Freiheitsgrade für die Studierenden. Der Stundenplan gewährt genügend Freiräume für selbstverantwortliches Arbeiten im Selbststudium und für Gruppenarbeiten. Aufgrund des Einsatzes qualifizierter Dozenten aus der Praxis werden einzelne Kurse in Form von Blockveranstaltungen durchgeführt, zum Teil als Wochenendseminare und an externen Standorten. Alle weiteren Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten der Hochschule Hof statt. 

Studienablauf

Das Studium des Marketing Management umfasst regulär drei Semester einschließlich Ihrer Masterarbeit. Auf Wunsch kann ein Urlaubssemester zum Zwecke eines Auslandsaufenthalts eingelegt werden. Äquivalente Lehrveranstaltungen können für die Pflichtveranstaltungen des MM-Studienprogramms anerkannt werden.

Das Studium erfolgt hauptsächlich in Deutscher Sprache, ist aber international ausgerichtet. Internationale Fragestellungen sind Teil der Lehrveranstaltungen und der bearbeiteten Case Studies.

Neben der Lehre spielt die anwendungsorientierte Forschung die zentrale Rolle. Im Studium wird das umfangreiche Equipment führender Hersteller eingesetzt. Näheres dazu erfahren Sie auf den Seiten der Hochschule Hof. 

Inhalte

Fachlich werden im Studiengang Marketing Management Schwerpunkte in den empirisch relevanten Bereichen Marktforschung, Marktsegmentierung, Direktmarketing und Vertrieb gesetzt. Es gibt bewusst keine Einschränkung nach Wirtschaftszweigen, d. h. es werden gleichermaßen Aspekte des Konsumgüter-, Investitionsgüter- und Dienstleistungssektors sowie des Handels behandelt.

Auch die Belange mittelständischer Unternehmen werden in allen Veranstaltungen besonders berücksichtigt. Fallstudien, Anwendungsübungen und Planspiele sind gegenüber dem Lernstoff-vermittelnden Frontalunterricht übergewichtet. Den späteren Berufsanforderungen entsprechend, wird von den Studenten wird ein hohes Maß an Engagement und Mitwirkung erwartet. Das Studienkonzept wurde unter Berücksichtigung der Anforderung der Unternehmenspraxis festgelegt.

Folgende Hauptfächer sieht das Studienprogramm vor:

  • Dienstleistungs- und Handelsmarketing
  • Dialogmarketing und Customer Relationship Management
  • Marketingrecht
  • Investitionsgütermarketing und technischer Vertrieb
  • Distributionslogistik
  • Online-Marketing und ECommerce
  • Regionalmarketing und Management der öffentlichen Betriebe
  • Marktforschungsprojekt
  • Seminar Fallstudien Marketingforschung
  • Fallstudien Strategisches/Internationales Management
  • Marketing-Controlling
  • Planspiel Marketing und Management
  • Verhandlungsführung
  • Konsumentenverhalten

Exemplarische zusätzliche Wahlfächer der vergangenen Semester:

  • Five Sense Branding
  • Globale Marketing-Strategien
  • Studien zur Empirischen Marktsegmentierung
  • Unternehmensführung
  • Wirtschaftsethik
  • Organisationspsychologie
  • Business-Plan-Erstellung
  • Wirtschaftsförderung 

Weitere Informationen zu den Inhalten den Studiengangs finden Sie hier.  

Unterlagen

Den Stundenplan für das Masterstudium finden sie hier.

Weitere Informationen und Unterlagen (Studienplan, Studien- und Prüfungsordnung etc.) finden Sie auf der Website der Hochschule Hof

Nach oben