Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aufbau

Beginnen können Sie das Masterstudium Wirtschaft und Recht jährlich zum Sommersemester (Vorlesungsbeginn Mitte März).

Studienablauf

Der Masterstudium kann sowohl als Vollzeit- als auch als Teilzeitstudium absolviert werden.

Vollzeitstudium
Das Vollzeitstudium umfasst regulär drei Semester, beginnend im Sommersemester. Der Studienplan sieht in jedem der drei Semester den Erwerb von 30 Credits vor, wobei in den ersten beiden Semestern jeweils Veranstaltungen im Umfang von 20 SWS und im dritten Semester die Masterthesis sowie Veranstaltungen im Umfang von 8 SWS absolviert werden. 

Teilzeitstudium
Das Teilzeitstudium umfasst eine Regelstudienzeit von sechs Semestern, beginnend im Sommersemester. Der Studienplan sieht in jedem der sechs Semester den maximalen Erwerb von 18 Credits vor. Die Bearbeitung der Masterarbeit erstreckt sich mit acht Monaten über zwei Semester.

Sie können Ihr Studium Wirtschaft und Recht mit dem Schwerpunkt Finance mit dem Titel Master of Arts oder Master of Science abschließen. Wählen Sie den Schwerpunkt Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss den Titel Master of Arts oder Master of Laws. Unterschiede und Informationen hierzu erhalten Sie hier.

Inhalte Schwerpunkt Finance

Module im 1. Semester:

  • Internationale Finanzierung, Steuerwirkungslehre und Ökonometrie
  • Wirtschaftsrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • VWL, Investition, Führung und Ethik

Module im 2. Semester:

  • Vertiefung Wirtschafts- und Zivilrecht
  • Controlling, Strategisches Management und Finanzierung
  • Schwerpunkt Finance (Fixed Income, Derivate, Empirische Analyse der Finanzmärkte, Workshop Portfoliomanagement, Workshop Finance)

Module im 3. Semester:

  • Bankenaufsicht und Vertiefung Finanzwissenschaft
  • Masterprojekt

Inhalte Schwerpunkt Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung

Module im 1. Semester:

  • Zivil- und Handelsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • VWL, Investition, Führung und Ethik

Module im 2. Semester:

  • Vertiefung Wirtschafts- und Zivilrecht
  • Controlling, Strategisches Management und Finanzierung
  • Schwerpunkt Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung (Vertiefung Konzernrechnungslegung, Internationale Rechnungslegung und Unternehmensbewertung, Insolvenzrecht, Workshop Steuerrecht, Workshop Praxis der Wirtschaftsprüfung)

Module im 3. Semester:

  • Vertiefung Unternehmensorganisation und Finanzwissenschaft
  • Masterprojekt

Unterlagen

Stundenübersicht, Studienplan, Modulhandbuch und Studien- und Prüfungsordnung sowie weitere Informationen über ein Vollzeitstudium im Masterprogramm Wirtschaft und Recht finden Sie direkt auf den Seiten der Hochschule Aschaffenburg.

Die Unterlagen und Wissenswertes für ein Teilzeitstudium im Masterprogramm Wirtschaft und Recht finden Sie hier

Nach oben