Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Über das Masterstudium Wirtschaft und Recht
(Studienort Aschaffenburg)

Sie jonglieren gerne mit Zahlen oder Paragraphen? Begriffe wie Mergers & Acquisitions und Steuergestaltung sind für Sie keine Fremdwörter? Sie möchten mehr darüber erfahren, wie die Welt des Kreditgeschäftes funktioniert oder Sie interessieren sich für steuerrechtliche Fragestellungen? Vielleicht arbeiten Sie auch bereits im Finanzmanagement oder in der Steuerberatung?

Dann ist der Studiengang Wirtschaft und Recht die richtige Wahl, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Bachelor- oder Diplomstudium gezielt im Bereich Finance oder Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung zu vertiefen!

Der Masterstudiengang ist ein Kooperationsprojekt der OTH Amberg-Weiden und der Hochschule Aschaffenburg und bündelt die Kompetenzen und spezifischen Stärken der Hochschuldozenten. Mit den Schwerpunkten Finance und Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung bietet Ihnen das Studium Wirtschaft und Recht ein marktgerechtes Studienprogramm mit Aktualität und hohem Anspruch über die gesamte Breite  der Schwerpunkte Finance, Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung. 

Wir bilden in diesem Studiengang hoch qualifizierten Fach- und Führungskräfte für Unternehmen aller Branchen, insbesondere Banken und Kapitalgesellschaften, sowie für national und international tätige Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsunternehmen aus.

Angeboten wird der Studiengang für AbsolventInnen der Studiengänge Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaft und Recht oder AbsolventInnen verwandter Gebiete. 

Zentraler Studienort ist während der gesamten Studiendauer die Hochschule Aschaffenburg.

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad Master of Arts, Master of Science oder Master of Laws ab. 

Lesen Sie die wichtigsten Informationen auf einen Blick im Flyer für den Schwerpunkt Finance und im Flyer für den Schwerpunkt Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung oder weiter unten auf den folgenden Seiten.

Berufschancen

In den Schwerpunkten Finance und Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung im Studiengang Wirtschaft und Recht bieten wir Ihnen eine wissenschaftlich fundierte und praxisrelevante Vertiefung und Erweiterung in wirtschaftswissenschaftlichen und juristischen Kerndisziplinen. Aufbauend auf ein einschlägiges Bachelor- oder Diplomstudium erhalten Sie eine akademische und professionelle Ausbildung, die Sie auf Fach- und Führungsaufgaben in der Finanzbranche oder in der Wirtschaftsprüfung vorbereitet. Als Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) oder Master of Law (M. L.) stehen Ihnen zudem in allen verwandten Branchen berufliche Laufbahnen und Karriereperspektiven offen.

Entscheiden Sie sich für den Schwerpunkt Finance, sind Sie nach erfolgreichem Abschluss in Kreditmanagementabteilungen, in der Unternehmensberatung oder in den Bereichen 

  • Merger & Acquisitions
  • Investment Banking, Finanzanalyse
  • Finanz- und Immobilienportfoliomanagement 
  • Finanzierung und Investition

tätig.

Nach Ihrer Ausbildung im Schwerpunkt Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung stehen Ihnen beispielsweise folgende Tätigkeitsfelder offen:

  • Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung
  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Steuerabteilungen
  • Mergers & Acquisitions
  • Unternehmensberatung

Bewerbung

Sie haben Interesse am Studiengang Wirtschaft und Recht an der Hochschule Aschaffenburg und wollen sich bewerben?

Das können Sie im Zeitraum zwischen 15. November und 15. Februar. Bitte nutzen Sie dazu nachfolgenden Link "Zur Online Bewerbung".

Qualität mit Auszeichnung

Der Masterstudiengang Wirtschaft und Recht ist durch die renommierte Akkreditierungsagentur Acquin akkreditiert. Das Prüfsiegel bestätigt den Studierenden, dass die Hochschule kontinuierlich im Hinblick auf die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung im Studiengang überprüft wird.

Erfahrungen aus erster Hand

Erfahrungsberichte von Studierenden sowie Eindrücke aus dem Studienalltag können Sie hier nachlesen. Für alle weiteren Fragen, stehen Ihnen gerne unsere Ansprechpersonen Rede und Antwort. Einige Fragen beantworten sicherlich auch die FAQs des Studiengangs Wirtschaft und Recht.

Nach oben