Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Einblicke

Für den neuen Studiengang Digital Technology and Management an der OTH in Weiden gilt: klein, aber fein!

  • Kleine Studiengruppen: Wir leben und lieben die intensive Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Dozierenden
  • Persönliches Umfeld: Sie sind keine Nummer, sondern „man kennt sich”
  • Lebendiges Partnernetzwerk und große Nähe zu wichtigen regionalen Unternehmen: praxisnahe Ausbildung und intensive Unternehmenskontakte, von Gastvorträgen und Exkursionen, über Dozierende aus der Praxis, Projekte mit und in Unternehmen, einfache Praktikumsplatzsuche, Praxis-Bachelorarbeiten und hervorragende Karrierechancen
  • Internationale Kontakte und Kooperationen mit Partnerhochschulen, von gemeinsamen Modulen über Summer/Winter Schools bis hin zu Auslandssemestern

Studiengangspräsentationen, Messebesuche etc.

Studiengangsvorstellung "Bachelor on Air":

Am 15.7. standen Studiengangsleiterin Prof. Dr. Julia Heigl und Leiterin des International Office Dr. Annabelle Wolff dem Moderator Daniel Kann sowie zahlreichen interessierten Zuschauern live Rede und Antwort. Einen Mitschnitt der Studiengangsvorstellung finden Sie hier:

Pressemitteilung und Interview zum Studiengang:

Hier finden Sie die Pressemitteilung und das Interview mit der Studiengangsleitung zur Einführung des Studiengangs: PRESSEMITTEILUNG

Forschung und Förderung

Ein wichtiges Ziel des Studiengangs ist es, Studierende für Forschung zu begeistern und an diese heranzuführen. Nachfolgend finden Sie Beispiele für laufende und abgeschlossene Projekte der Dozierenden und Studierenden.

Bitte beachten Sie, dass sich der Studiengang noch im Aufbau befindet und daher auch diese Seite noch wachsen wird.

Aktuelle Projekte

  • Entrepreneurship Skills spielen im Studiengang eine wichtige Rolle. Curricular verankert ist dies v.a. im zweisemestrigen Entrepreneurial Project. Zur Ausgestaltung der Inhalte nimmt die OTH gemeinsam mit 15 anderen deutschlandweit ausgewählten namhaften Hochschulen und Unviersitäten an einem vom Stifterverband geförderten Projekt teil: PRESSEMELDUNG E-BRICKS

Labore

Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit ermöglicht Ihren Studierenden eine praxisnahe Ausbildung in modern ausgestatteten fachspezifischen Laboren. Mit einer umfangreichen Geräteausstattung sind hervorragende Bedingungen sowohl für Lehre und Studium als auch für anwendungsorientiere Forschungstätigkeiten gegeben.

Lernen Sie unsere Labore im Detail kennen:

Nach oben