Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bewerbung/Application

Sie wollen sich für das Bachelorstudium International Business an unserer Hochschule bewerben? Der Studiengang startet jeweils zum Sommersemester sowie zum Wintersemester.

Bewerbungszeitraum für das Wintersemester
Für das Wintersemester mit Studienbeginn am 1. Oktober können Sie sich vom 01. Mai bis 15. Juli online bewerben.

Bewerbungszeitraum für das Sommersemester
Für das Sommersemester können Sie sich vom 15. November bis 15. Januar online bewerben.

Ausführlichere Informationen zur Bewerbung und Einschreibung erhalten Sie hier


You wish to apply for the International Business Bachelor’s Degree Program at our university? You can enter the program either in the summer semester or the winter semester.

Winter semester application period
For the winter semester starting October 1 you can apply from May 1 until July 15.

Summer semester application period
If you prefer to commence your studies in the summer semester, you can apply for admission from November 15 until January 15

For further information concerning your application and enrollment click here

Berufschancen / Career Outlook

Vor allem hier, in der grenznahen Region der OTH Amberg-Weiden, gibt es bereits zahlreiche Konzerne, aber auch kleine und mittlere Marktführer, die weltweit aktiv sind und die mittel- und osteuropäischen Länder als Ziele anpeilen. In vielen anderen Regionen haben sich die meisten Industrie-, IT-, Handels- und Dienstleistungsfirmen ebenfalls gut positioniert, wenn es um Export, Import oder grenzüberschreitende Kooperationen geht. Diese Position wollen zahlreiche Unternehmen weiter ausbauen. Mit Ihren internationalen Wirtschaftskenntnissen, Ihrer Beherrschung interkultureller Geschäftspraktiken und Ihrer sprachlichen Expertise werden Sie Teil dieser Erfolgsstory.

Denn mit dem Bachelorstudiengang International Business bereiten Sie sich auf eine Karriere in internationalen Unternehmen vor. Ihre fundierte wissenschaftliche und zugleich praxisbezogene Ausbildung eröffnet hnen alle Felder der Betriebswirtschaft. Ein fakultatives Auslandssemester und ein obligatorisches Auslandspraktikum tragen zur Praxisnähe bei. Ihre zusätzlichen Qualifikationen in interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen erschließen Ihnen nicht nur spannende Aufgabenfelder im Controlling, Marketing, Vertrieb und Personal, sondern auch zahlreiche, weitere, internationale Geschäftsfelder. Egal, welchen Weg sie einschlagen, dieser Studiengang schafft die Grundlagen, um grenzübergreifende Herausforderungen bravourös zu meistern.

 

Especially here, in the border region around the OTH Amberg-Weiden, numerous major companies – and also small and medium-sized market leaders – are already operating worldwide, targeting Central and Eastern European countries. In many other regions, most companies in the sectors of industry, IT, commerce and service have also positioned well in terms of exports, imports and cross-border cooperations. Many companies intend to expand this position even further. With your comprehensive set of international economic skills, the command of intercultural business practices and your language expertise, you will become part of this success story.

With the International Business Bachelor’s Degree Program (CEE) you prepare for a career in international companies. Your extensive academic likewise practice-oriented training enables you to tap into all fields of business administration. A facultative semester abroad and an obligatory internship abroad add to practical relevance. Additional qualifications like intercultural competences and language skills do not only gain you access to an exciting spectrum of tasks in controlling, marketing, sales and personnel, but also to a great range of further international business fields. Regardless of which path you take, this degree program lays the foundations for you to skillfully master trans-border challenges.

Studienmodelle / Study Models

Neben dem reinen Vollzeitstudium besteht auch die Möglichkeit, im Rahmen eines sogenannten „Dualen Studiums“ das Studium an unserer Hochschule mit einer regulären Berufsausbildung 
(Verbundstudium) zu verknüpfen. Oder Sie kombinieren die umfassende Theorie an der Hochschule mit intensiven Praxisphasen in Unternehmen (Studium mit vertiefter Praxis).

Apart from the full-time degree program, you are also offered the possibility of combining your studies at our university while receiving vocational training and education within the framework of a so-called dual cooperative study program. Or you combine the comprehensive theoretical knowledge earned at the university with intensive practical periods at companies (study with in-depth practice).

Weitere Informationen / Further information

Mehr Informationen zu den Dualen Studienmodellen und einem Einstieg über eine Berufsausbildung erhalten sie unter www.oth-professional.de.

To learn more about the dual study models and the entry via vocational training, please visit www.oth-professional.de.

Bewerbung/Application

Sie wollen sich für das Bachelorstudium International Business an unserer Hochschule bewerben? Der Studiengang startet jeweils zum Sommersemester sowie zum Wintersemester.

Bewerbungszeitraum für das Wintersemester
Für das Wintersemester mit Studienbeginn am 1. Oktober können Sie sich vom 01. Mai bis 15. Juli online bewerben.

Bewerbungszeitraum für das Sommersemester
Für das Sommersemester können Sie sich vom 15. November bis 15. Januar online bewerben.

Ausführlichere Informationen zur Bewerbung und Einschreibung erhalten Sie hier


You wish to apply for the International Business Bachelor’s Degree Program at our university? You can enter the program either in the summer semester or the winter semester.

Winter semester application period
For the winter semester starting October 1 you can apply from May 1 until July 15.

Summer semester application period
If you prefer to commence your studies in the summer semester, you can apply for admission from November 15 until January 15

For further information concerning your application and enrollment click here

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen / Access and admission requirements

Der Studiengang International Business ist nicht zulassungsbeschränkt und erfordert nicht das Bestehen einer Eignungsprüfung. Sie können sich für einen Studienplatz innerhalb des Bewerbungszeitraumes im Bewerbungsportal der OTH-Amberg-Weiden bewerben. 

Die allgemeinen Zulassungsvoraussetzung finden Sie hier. 

Eine Besonderheit des Studiengangs ist es, dass er zu 100 Prozent in englischer Sprache abgehalten wird. Aus diesem Grund ergeben sich besondere Qualifikationsvoraussetzungen für den Studiengang, welche Bewerberinnen und Bewerber erfüllen bzw. nachweisen sollten: 

  • Bewerbenden mit einem Schulabschluss an einer ausländischen Schule wird empfohlen, bis zum Ende des Bewerbungszeitraums einen Anerkennungsbescheid des Schulabschlusses, ausgestellt durch eine zertifizierte Einrichtung (z. B. uni-assist) vorzulegen. Die Entscheidung über die Zulassung zum Studium trifft die Prüfungskommission.

  • Eine ausreichende Kenntnis der englischen Sprache ist durch einen Sprachnachweis entsprechend der Niveaustufe B2 gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachzuweisen. Dieser Nachweis kann erfolgen durch einen gültigen / aktuellen IBT (Internet-Based Test) Test of English as a Foreign Language (TOEFL) mit einer Punktzahl von mindestens 80, IELTS Cambridge Test mit 6, dem Test of English for International Communication (TOEIC) mit einem Score von mindestens 780, oder einem gleichwertigen Nachweis z.B. durch entsprechende Module im Abschlusszeugnis. Ein Nachweis ist nicht erforderlich, wenn die Hochschulzugangsberechtigung oder der Hochschulabschluss in englischer Sprache erworben wurde.

  • Grundkenntnisse Deutsch müssen innerhalb eines Jahres auf A2 nachgewiesen sein

 

The International Business Degree Program is not restricted in admission and does not require the passing of an aptitude test. You can apply for a place within the application period in the application portal of the OTH Amberg-Weiden.

The general admission requirements can be found here.

A special feature of the program is that it is held 100 percent in English. For this reason, there are special qualification requirements for the program which applicants should meet or prove:

  • Applicants with a school-leaving certificate at a foreign school are advised to submit a certificate of recognition of the school-leaving certificate issued by a certified institution (e.g. uni-assist) by the end of the application period. The decision on admission to studies is made by the examination board.
  • An adequate knowledge of the English language must be demonstrated by a proof of language proficiency at level B2 in accordance with the Common European Framework of Reference for Languages. This proof can be provided by a valid / current IBT (Internet-Based Test) Test of English as a Foreign Language (TOEFL) with a score of at least 80, IELTS Cambridge Test with 6, the Test of English for International Communication (TOEIC) with a score of at least 780, or an equivalent proof, e.g. by corresponding modules in the leaving certificate. Proof is not required if the university entrance qualification or the university degree was obtained in English.
  • Basic knowledge of German must be proven at level A2 within one year. 

Erfahrungen aus erster Hand / First-hand Experience

Catrina Cook - Studierende / Student

Nahezu jedes Business ist heute international ausgerichtet. Daher hat man mit sicherem Englisch einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Bewerbern. Die OTH bietet dafür nicht nur das nötige Know-how, sondern auch beste Studienbedingungen. Hier fühlt man sich wohl, nutzt modern ausgestattete Hörsäle, wird gut durch Professorinnen und Professoren betreut und arbeitet in spannenden Projekten mit und für Unternehmen. 

„Nowadays, almost every business is oriented internationally. Thus, a sound knowledge of the English language enables you to gain a clear competitive edge over other applicants. The OTH Amberg-Weiden does not only provide me with the know-how relevant for my future career, it also offers the best framework conditions during my studies. In a comfortable atmosphere, you use lecture rooms with modern equipment, lecturers assist you by word and deed and you work on exciting projects together with and for companies.“

Nach oben