Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Access and admission requirements / Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Study location: Weiden

DE / EN

Der Studiengang International Business ist nicht zulassungsbeschränkt und erfordert nicht das Bestehen einer Eignungsprüfung. Sie können sich für einen Studienplatz innerhalb des Bewerbungszeitraumes im Bewerbungsportal der OTH-Amberg-Weiden bewerben. 

Die allgemeinen Zulassungsvoraussetzung finden Sie hier. 

Eine Besonderheit des Studiengangs ist es, dass er zu 100 Prozent in englischer Sprache abgehalten wird. Aus diesem Grund ergeben sich besondere Qualifikationsvoraussetzungen für den Studiengang, welche Bewerberinnen und Bewerber erfüllen bzw. nachweisen sollten: 

  • Bewerbenden mit einem Schulabschluss an einer ausländischen Schule wird empfohlen, bis zum Ende des Bewerbungszeitraums einen Anerkennungsbescheid des Schulabschlusses, ausgestellt durch eine zertifizierte Einrichtung (z. B. uni-assist) vorzulegen. Die Entscheidung über die Zulassung zum Studium trifft die Prüfungskommission.

  • Eine ausreichende Kenntnis der englischen Sprache ist durch einen Sprachnachweis entsprechend der Niveaustufe B2 gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachzuweisen. Dieser Nachweis kann erfolgen durch einen gültigen / aktuellen IBT (Internet-Based Test) Test of English as a Foreign Language (TOEFL) mit einer Punktzahl von mindestens 71, IELTS Cambridge Test mit 6, dem Test of English for International Communication (TOEIC) mit einem Score von mindestens 780, oder einem gleichwertigen Nachweis z.B. durch entsprechende Module im Abschlusszeugnis. Ein Nachweis ist nicht erforderlich, wenn die Hochschulzugangsberechtigung oder der Hochschulabschluss in englischer Sprache erworben wurde.

  • Grundkenntnisse Deutsch müssen innerhalb eines Jahres auf A2 nachgewiesen sein

Detaillierte Angaben entnehmen Sie bitte §3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang International Business. Diese können Sie hier einsehen

Berufschancen

Vor allem hier, in der grenznahen Region der OTH Amberg-Weiden, gibt es bereits zahlreiche Konzerne, aber auch kleine und mittlere Marktführer, die weltweit aktiv sind und die mittel- und osteuropäischen Länder als Ziele anpeilen. In vielen anderen Regionen haben sich die meisten Industrie-, IT-, Handels- und Dienstleistungsfirmen ebenfalls gut positioniert, wenn es um Export, Import oder grenzüberschreitende Kooperationen geht. Diese Position wollen zahlreiche Unternehmen weiter ausbauen. Mit Ihren internationalen Wirtschaftskenntnissen, Ihrer Beherrschung interkultureller Geschäftspraktiken und Ihrer sprachlichen Expertise werden Sie Teil dieser Erfolgsstory.

Denn mit dem Bachelorstudiengang International Business bereiten Sie sich auf eine Karriere in internationalen Unternehmen vor. Ihre fundierte wissenschaftliche und zugleich praxisbezogene Ausbildung eröffnet hnen alle Felder der Betriebswirtschaft. Ein fakultatives Auslandssemester und ein obligatorisches Auslandspraktikum tragen zur Praxisnähe bei. Ihre zusätzlichen Qualifikationen in interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen erschließen Ihnen nicht nur spannende Aufgabenfelder im Controlling, Marketing, Vertrieb und Personal, sondern auch zahlreiche, weitere, internationale Geschäftsfelder. Egal, welchen Weg sie einschlagen, dieser Studiengang schafft die Grundlagen, um grenzübergreifende Herausforderungen bravourös zu meistern.

Studienmodelle

Neben dem reinen Vollzeitstudium besteht auch die Möglichkeit, im Rahmen eines sogenannten „Dualen Studiums“ das Studium an unserer Hochschule mit einer regulären Berufsausbildung 
(Verbundstudium) zu verknüpfen. Oder Sie kombinieren die umfassende Theorie an der Hochschule mit intensiven Praxisphasen in Unternehmen (Studium mit vertiefter Praxis).

Weitere Informationen

Mehr Informationen zu den Dualen Studienmodellen und einem Einstieg über eine Berufsausbildung erhalten sie unter www.oth-professional.de.

Bewerbung

Sie wollen sich für das Bachelorstudium International Business an unserer Hochschule bewerben? Der Studiengang startet jeweils zum Sommersemester sowie zum Wintersemester.

Bewerbungszeitraum für das Wintersemester
Für das Wintersemester mit Studienbeginn am 1. Oktober können Sie sich vom 01. Mai bis 20. August online bewerben. In Ausnahmefällen verlängern wir die Bewerbungsfristen einzelner Studiengänge. Ob Sie sich für diesen Studiengang noch bewerben können, erfahren Sie im Bewerberportal.

Bewerbungszeitraum für das Sommersemester
Für das Sommersemester können Sie sich vom 20. November bis 15. Januar online bewerben.

Ausführlichere Informationen zur Bewerbung und Einschreibung.

Access and admission requirements / Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Der Studiengang International Business ist nicht zulassungsbeschränkt und erfordert nicht das Bestehen einer Eignungsprüfung. Sie können sich für einen Studienplatz innerhalb des Bewerbungszeitraumes im Bewerbungsportal der OTH-Amberg-Weiden bewerben.

Die allgemeinen Zulassungsvoraussetzung finden Sie hier.

Eine Besonderheit des Studiengangs ist es, dass er zu 100 Prozent in englischer Sprache abgehalten wird. Aus diesem Grund ergeben sich besondere Qualifikationsvoraussetzungen für den Studiengang, welche Bewerberinnen und Bewerber erfüllen bzw. nachweisen sollten:

  • Bewerbenden mit einem Schulabschluss an einer ausländischen Schule wird empfohlen, bis zum Ende des Bewerbungszeitraums einen Anerkennungsbescheid des Schulabschlusses, ausgestellt durch eine zertifizierte Einrichtung (z. B. uni-assist) vorzulegen. Die Entscheidung über die Zulassung zum Studium trifft die Prüfungskommission.

  • Eine ausreichende Kenntnis der englischen Sprache ist durch einen Sprachnachweis entsprechend der Niveaustufe B2 gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachzuweisen. Dieser Nachweis kann erfolgen durch einen gültigen / aktuellen IBT (Internet-Based Test) Test of English as a Foreign Language (TOEFL) mit einer Punktzahl von mindestens 71, IELTS Cambridge Test mit 6, dem Test of English for International Communication (TOEIC) mit einem Score von mindestens 780, oder einem gleichwertigen Nachweis z.B. durch entsprechende Module im Abschlusszeugnis. Ein Nachweis ist nicht erforderlich, wenn die Hochschulzugangsberechtigung oder der Hochschulabschluss in englischer Sprache erworben wurde.

  • Grundkenntnisse Deutsch müssen innerhalb eines Jahres auf A2 nachgewiesen sein

Detaillierte Angaben entnehmen Sie bitte §3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang International Business. Diese können Sie hier einsehen.

Erfahrungen aus erster Hand

Catrina Cook – Studierende

„Nahezu jedes Business ist heute international ausgerichtet. Daher hat man mit sicherem Englisch einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Bewerbern. Die OTH bietet dafür nicht nur das nötige Know-how, sondern auch beste Studienbedingungen. Hier fühlt man sich wohl, nutzt modern ausgestattete Hörsäle, wird gut durch Professorinnen und Professoren betreut und arbeitet in spannenden Projekten mit und für Unternehmen.“

Nach oben