Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Studium Künstliche Intelligenz

Werde SpezialistIn in der innovativen Entwicklung intelligenter, selbstlernender Anwendungen mit einem Tiefenverständnis für künstliche und menschliche Intelligenz. Komm dafür zu uns an die OTH Amberg-Weiden, wo dieser hochmoderne Studiengang fakultätsübergreifend am Standort Amberg angeboten wird. Entwickle Maschinelle Lernverfahren aus riesigen Datenmengen und löse komplexe Herausforderungen mit Künstlicher Intelligenz. Programmiere Industrie-Roboter und experimentiere mit der „KI“ von Computerspielen. Werde ExpertIn für Visuelle- und Sprachliche Intelligenz und entwickle allgegenwärtige, mobile Anwendungen für das „Smart Home“ in der „Smart City“.

Berufschancen

Künstliche Intelligenz ist ein höchst aktueller und gleichzeitig zukunftsweisender Megatrend, der bereits so alt ist wie die Informatik aber gerade durch die Fortschritte im „Deep Learning“ unsere Zukunft entscheidend mitbestimmen wird. Weltweit, aber auch gerade in unserer Region, werden KI-Expertinnen und KI-Experten in nahezu allen Lebens-, Anwendungs-, und Industriebereichen gesucht.

Studienmodelle

Dein Studium umfasst sechs Theorie- und ein Praxissemester im dem Du Einblicke in das spätere Berufsleben gewinnst und bereits frühzeitig wertvolle Kontakte für deine Karriere knüpfen kannst. Nach einem gemeinsamen Grundstudium der Techniken der Künstlichen Intelligenz, des Programmierens, der Informatik, sowie der Mathematik kannst Du Dich für zwei verschieden KI-Vertiefungsgebiete entscheiden, wie zum Beispiel: Smart Robotics, Data Analytics, Computer Vision, Smart Energy, Smart Home oder Smart Media. Die Vorlesungen werden durch Praktika, Projektarbeiten und soziale Gruppenlerneinheiten ergänzt und vertieft. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhältst du den Titel Bachelor of Science (B.Sc.).

Studienmodelle

Der Bachelorstudiengang Künstlichen Intelligenz kann als Vollzeitstudium absolviert werden. Dein Studium umfasst sechs Theorie- und ein Praxissemester im dem Du Einblicke in das spätere Berufsleben gewinnst und bereits frühzeitig wertvolle Kontakte für deine Karriere knüpfen kannst. Nach einem gemeinsamen Grundstudium der Techniken der Künstlichen Intelligenz, des Programmierens, der Informatik, sowie der Mathematik kannst Du Dich für zwei verschieden KI-Vertiefungsgebiete entscheiden, wie zum Beispiel: Smart Robotics, Data Analytics, Computer Vision, Smart Energy, Smart Home oder Smart Media. Die Vorlesungen werden durch Praktika, Projektarbeiten und soziale Gruppenlerneinheiten ergänzt und vertieft. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhältst du den Titel Bachelor of Science (B.Sc.).

Bewerbung

Studienstart

Im Studiengang Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Studienbeginn aktuell nur zum Wintersemester möglich. Ein zusätzlicher Studienstart zum Sommersemester ist aktuell in Planung.

Anmeldetermine

Sie können sich hier zum Studium vom 01. Mai bis 15. Juli jedes Jahres per Online-Bewerbung anmelden. In Ausnahmefällen verlängern wir die Bewerbungsfristen einzelner Studiengänge. Ob Sie sich für diesen Studiengang noch bewerben können, erfahren Sie im Bewerberportal.

Zulassungsvoraussetzungen

Sie wollen sich für den Studiengang Künstliche Intelligenz (KI) bewerben? Für die Zulassung an der OTH Amberg-Weiden brauchen Sie die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Zudem ist eine Zulassung über den beruflichen Hochschulzugang möglich.

Nach oben