Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aufbau ab WS 2019/2020

Inhalte

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist gekennzeichnet durch eine breit gefächerte und interdisziplinäre Ausbildung sowohl in technischen als auch wirtschaftlichen Fächern. Das eröffnet ein weites Spektrum an beruflichen Einsatzfeldern in fast allen Bereichen von Industrieunternehmen.

Damit Unternehmen heute erfolgreich in ihren Märkten bestehen können, sind natürlich attraktive Produkte erforderlich. Insbesondere durch die technologische Entwicklung, allem voran die Digitalisierung, auch als Industrie 4.0 bezeichnet, veraltern Produkte jedoch immer schneller und müssen in immer kürzeren Abständen erneuert werden. Dabei ist die sog. „Time-to-market“ ein kritischer Erfolgsfaktor, also das Tempo, in dem Unternehmen es schaffen, neue Produktideen zu realisieren und auf den Markt zu bringen. Zudem werden durch den technologischen Fortschritt völlig neue Produkte, Dienstleistungen, Fertigungsverfahren und Geschäftsmodelle möglich. Doch bei allem Zwang zur Schnelligkeit und zu neuen Produktideen, müssen technischen Lösungen auch unter Kostenaspekten wirtschaftlich tragfähig umgesetzt werden. Technische Sichtweisen alleine reichen dazu nicht aus – wirtschaftliches Denken ist unverzichtbar.

Studienablauf

Das Studium gliedert sich in ein Grundstudium, gefolgt von einem praktischen Studiensemester und einem Vertiefungsstudium. Der große Vorteil: Sie müssen sich nicht - wie bei vielen Studiengängen an Hochschulen - von Beginn an für eine Spezialisierung entscheiden, sondern erst, wenn Sie die Vertiefungsphase erreichen und bereits beurteilen können, was Sie interessiert und Ihnen besonders gut liegt.

Den detaillierten Aufbau des Studiengangs über die 7 Semester veranschaulicht nachfolgende Grafik:

Neue Vertiefungsrichtungen im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Wir haben den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen optimiert und haben neue Vertiefungsrichtungen im Portfolio, die Sie noch besser auf die aktuellen Anforderungen der modernen Arbeitswelt und der Digitalisierung vorbereiten.

Im Vertiefungsstudium können Sie je nachdem, was Sie interessiert, Ihnen besonders gut liegt und Ihnen auch Spass macht, individuelle Schwerpunkte im Studium setzen. Hier können Sie individuell aus folgenden Vertiefungsrichtungen wählen:

Die einzelnen Vertiefungsrichtungen bestehen aus folgenden Fächern:

Unterlagen

Studienplan

Der Aufbau des Studiums mit Zuordnung der einzelnen Module zu den Studiensemestern ist im Studienplan abgebildet. Hier erfahren Sie auch die Anzahl der Semesterwochenstunden und der Credit Points für jede Lehrveranstaltung.

Der neue Studienplan für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit Gültigkeit zum WS 2019/20 wird aktuell noch überarbeitet und steht in Kürze als PDF zum Download zur Verfügung.

Modulhandbuch

Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Module und Fächer finden Sie im Modulhandbuch. Das neue Modulhandbuch für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit Gültigkeit zum WS 2019/20 wird aktuell noch überarbeitet und steht in Kürze zum Download zur Verfügung.

Stundenplan / Prüfungsplan

Den ab dem WS 2019/20 gültigen Stundenplan, sowie den neuen Prüfungsplan (sobald verfügbar) für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen können Sie nachfolgend als PDF downloaden.

Studien- und Prüfungsordnung

Die ab dem WS 2019/20 geltende Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen können Sie nachfolgend downloaden.

Informationsbroschüre

Alle wichtigen Informationen zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen finden Sie auf einen Blick in unserer Informationsbroschüre:


Nach oben