Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Studiengang Global Research in Sustainable Engineering

ACHTUNG: Eine Bewerbung für diesen Studiengang zum Sommersemester 2022 ist derzeit nicht möglich!!!
 

Lehrsprache: Englisch!

Das Masterstudium Global Research in Sustainable Engineering

Forschung und Entwicklung spielen in allen Technikbereichen eine große Rolle. Sie sind Treiber des technologischen Fortschritts und beeinflussen wesentlich alle Phasen des Entwicklungsprozesses – von der Ideenfindung über die Konzeption bis hin zur Einführung neuer Produkte und Verfahren.

Im Masterstudiengang Global Research in Sustainable Engineering haben Sie als Bachelor- oder Diplom-AbsolventIn die Möglichkeit, im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren in einem internationalen Umfeld mitzuarbeiten. Er richtet sich daher vor allem an Studieninteressierte, die ihren zukünftigen beruflichen Schwerpunkt im Bereich der praxisnahen Forschungsehen. Er bietet auch die Möglichkeit zur anschließenden Promotion und schafft die Grundlage für eine spätere Führungsverantwortung.

Das Studium ist eng an ein Forschungsprojekt gebunden und wird von vertiefenden, auf das jeweilige Projekt abgestimmten Lehrveranstaltungen begleitet. Während der gesamten Dauer des Studiums werden die Studierenden von einer Professorin / einem Professor der OTH Amberg-Weiden und einer Professorin / einem Professor eines der internationalen Partner dieses Studiengangs betreut. 

Neben den fachlichen Inhalten werden Sie auch mit organisatorischen Abläufen vertraut, wie Sie in komplexen Projekten, wie beispielsweise größeren internationalen Forschungsprojekten erfolgreich agieren und auftreten.

Der Masterstudiengang Global Research in Sustainable Engineering wird in Zusammenarbeit mit internationalen Partnerhochschulen angeboten. Sie verbringen mindestens 1 Semester an der OTH Amberg-Weiden und mindestens 1 Semester an einer der Partnerhochschulen. Zudem finden im Rahmen des Studiums gemeinsame Seminarangebote und Konferenzen statt.

Am Ende verfügen Sie über die theoretischen, methodischen und kommunikativen Kompetenzen, die für eine wissenschaftliche ebenso wie für eine praktische Tätigkeit in Forschung und Entwicklung in einem internationalen Umfeld notwendig sind.

Die folgenden Partnerhochschulen arbeiten mit dem Studiengang zusammen(weitere kommen im Laufe der Zeit hinzu):

Berufschancen

Wissenschaft findet im nationalen und internationalen Kontext statt. Deshalb spielt die GlobalisierunginForschung und Entwicklung in immer mehr Unternehmen und Institutionen eine wichtige Rolle.

Durch die im Studium vermittelten Kenntnisse sowie fachlichen, methodischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Tätigkeiten in Forschung und Entwicklung. Sie können sowohl in wissenschaftlich orientierten innovativen Entwicklungsabteilungen großer, international agierender Organisationen für die anwendungsorientierte Forschung, wie beispielsweise der Fraunhofer-Gesellschaft, als auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen tätig werden.

Weitere Beispiele für geeignete Tätigkeiten liegen im Innovations- und Wissensmanagementund im Bereich der strategischen Beratungder Firmenleitung.

Somit bietet ihnen der Masterstudiengang Global Research in Sustainable Engineering exzellente Karrierechancen in Wirtschaft und Wissenschaft auf einem globalen Arbeitsmarkt. Neben der fachlichen Kompetenz wird gerade bei der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten Führungskompetenzbenötigt, um solche meist auf längere Dauer angelegten Projekte zu steuern und erfolgreich abschließen zu können. Durch die erweiterten Inhalte bereitet Sie der Studiengang bestens auf diese Führungsaufgaben vor. Somit qualifiziert die Ausbildung mittelfristig zur Leitung von weltweit agierenden Entwicklungs- oder ähnlichen Abteilungen. Sie sind prädestiniert für Schlüsselpositionen, bei denen interkulturelle mit fachlicher Kompetenz gepaart werden müssen. Das bereitgestellte internationale Netzwerk, in welchem die Studierenden ihre Forschungsarbeiten durchführen, kann auf dem globalen Arbeitsmarkt zusätzlich den Karrierestarterleichtern. Der starke Forschungsbezug bietet Ihnen auch erstklassige Chancen zur Promotion.

Nach oben