Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Weitere Informationen

Informationen zur Corona Pandemie

Wir bemühen uns, auch im kommenden Jahr so viele Kurse wie möglich in Präsenz am Hochschul-Campus anzubieten. Sollte das wegen der Corona-Pandemie vorübergehend nicht möglich sein, werden wir auf digitale Formate ausweichen. Die unten aufgeführten Termine bleiben davon im Wesentlichen unberührt.

Termine

Mathematik
Bei den beiden Mathematik-Modulen finden die Vorlesungen 14-tägig an Samstagen, jeweils von 9:00 bis 16:15 Uhr statt.

  • Mathematik 1: Vorlesungen an 6 Samstagen von Februar bis April
  • Mathematik 2: Vorlesungen an 9 Samstagen von Mai bis September

Physik
Das Modul Physik findet ab Mai etwa einmal im Monat an insgesamt fünf Samstagen statt; jeweils von 9:00 bis 14:30 Uhr. Zusätzlich gibt es jeweils zwischen zwei Präsenztagen einen Übungstermin an einem Wochentag abends. Dieser findet als Online-Meeting stattfindet.

► Zum vollständigen für Stundenplan 2021

Online-Selbsttest

Ein Online-Selbsttest kann Ihnen dabei helfen, Ihre mathematischen Vorkenntnisse besser einzuschätzen. Im Moment steht für BeVorStudium noch kein gesonderter Test zur Verfügung, Sie können aber stattdessen den frei verfügbaren Eingangstest MINTFIT nutzen. Dieser beinhaltet zwei Teile, die im Wesentlichen den beiden Mathematik-Modulen von BeVorStudium entsprechen. Im Modul Mathematik 1 werden die meisten Themen aus Teil 1 des Tests behandelt – bis auf die Teilgebiete Logarithmen, quadratische Funktionen, Trigonometrie und Trigonometrische Funktionen. Diese Teilgebiete sowie die Themen aus Teil 2 des Tests sind Gegenstand des Moduls Mathematik 2. Auf Basis Ihrer Testergebnisse beraten wir Sie gern bei der Modulwahl.

Hier geht es zum Eingangstest MINTFIT.

Dozenten

Dr. Michael Seidl
Dozent in den Modulen Mathematik I und II

Dr. Michael Seidl studierte Physik an der Universität Regensburg und promovierte dort 1994 in theoretischer Physik. Es folgten Forschungsaufenthalte in Finnland und den USA sowie 2001 die Habilitation an der Universität Regensburg. Seitdem sammelte er vielfältige Erfahrungen in Forschung und Lehre - unter anderem mit der Vorlesung "Mathematische Methoden der Physik" für Erstsemester des Physikstudiums.

Dr. Christoph Pöllmann
Dozent im Modul Physik

Dr. Christoph Pöllmann studierte an der Universität Regensburg Physik, seine Promotion schloss er dort in experimenteller Physik im Jahr 2016 ab. Neben einer beruflichen Tätigkeit in der Industrie ist er als Dozent für die Fächer Mathematik und Physik, u.a. im Rahmen der beruflichen Weiterbildung, tätig.

Nach oben