Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mathematik im Studium

Die Mathematik ist in allen technischen wie auch in den meisten wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen ein unverzichtbares Hilfsmittel. Denn mathematische Modelle dienen sowohl zur Beschreibung als auch zur Begründung zahlreicher Vorgänge in Naturwissenschaft und Technik.

Der Schritt von der bekannten Schulmathematik zur Mathematik der Hochschule bereitet vielen Erstsemestern Schwierigkeiten. Das liegt zum Beispiel an der größeren Exaktheit, an ungewohnten Schreibweisen oder an einem höheren Abstraktionsgrad. Umso wichtiger sind sichere Kenntnisse der Schulmathematik, um den Übergang von der Schule an die Hochschule erfolgreich zu bewältigen.

Um Sie bei diesem Übergang zu unterstützen, gibt es an der OTH Amberg-Weiden verschiedene Angebote.

Unsere Angebote

Mathematik-Brückenkurs – Wintersemester

Der Mathematik-Brückenkurs ist ein etwa zehntägiger Blockkurs zur Wiederholung und Festigung des Schulstoffes unmittelbar vor Beginn des Wintersemesters.

→ Studienanfängerinnen und -anfänger aller technischen Bachelorstudiengänge

Brücken- und Auffrischungskurs Mathematik – Sommersemester

Der Brücken- und Auffrischungskurs Mathematik ist ein dreiwöchiger Blockkurs zur Wiederholung und Vertiefung des Mathematik-Schulstoffes und zur Festigung der Inhalte des ersten Semester. Er findet jeweils vor Beginn des Sommersemesters statt.

→ Studienanfängerinnen und -anfänger aller mathematikhaltigen Bachelorstudiengänge
Studierende am Ende des ersten Semesters

BeVorStudium – berufsbegleitende Studienvorbereitung

Das Angebot BeVorStudium bietet insbesondere Berufstätigen die Möglichkeit, sich über einen längeren Zeitraum auf ein Studium vorzubereiten und so auch größere Wissenslücken zu schließen.

→ Studieninteressierte ohne Abitur bzw. Fachhochschulreife oder deren Schulzeit schon lange zurückliegt
→ Schülerinnen und Schüler mit nichttechnischem Schwerpunkt (z.B. FOS Wirtschaft)

Hinweis: Das BeVorStudium wird aktuell nicht angeboten!

Online Mathematik Brückenkurs OMB+

Mit dem Online Mathematik Brückenkurs OMB+ kann man sich flexibel und im Selbststudium auf ein Studium vorbereiten.

→ Personen, die nicht die Möglichkeit haben, an einem der Präsenzkurse teilzunehmen, oder die gezielt Wissenslücken in einem ganz bestimmten Thema schließen wollen

Für Studienanfänger der Fakultät Betriebswirtschaft

die entweder beruflich qualifiziert studieren oder die in der Schule bis zum Abitur mit Mathematik Probleme hatten oder deren Mathematikschulausbildung schon einige Zeit zurückliegt, empfehlen wir den Einstiegskurs Mathematik – Analysis und Lineare Algebra der Virtuellen Hochschule Bayern (VHB) (www.vhb.org).

Welches Angebot ist das richtige für mich?

Wer ein technisches Studium anstrebt, sollte bereits einige Monate im Voraus seine Mathematik-Kennt­nisse selbstständig überprüfen. Dafür empfehlen wir Ihnen den Online-Test MINTFIT der Hamburger Hochschulen.
So bekommen Sie einen Einblick in die Erwartungen bei Studienbeginn und können sich außerdem für ein passendes Vorbereitungsangebot entscheiden.

Nach oben