Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Studierendenkino in Amberg

Cinerama ist das Studentenkino der OTH Amberg-Weiden in Amberg.

Wir sind eine Gruppe von Studenten und Mitarbeitern der Hochschule, die sich zur Aufgabe gemacht haben, Euch immer Montags einen interessanten Film zu präsentieren.

Willst Du auch bei uns mitarbeiten? Dann schick einfach eine Mail an cinerama@unifilm.de!
Wir suchen immer fähige Leute, die uns unterstützen.

Folgt uns auch auf Instagram und Facebook, um keine Filme und Infos mehr zu verpassen :)

Semester-Highlight: Tomorrow

Für ihren Dokumentarfilm reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. Wie bei einem Puzzle wird bald klar, dass erst die Summe der Lösungsansätze das Bild einer anderen Zukunft zeichnet. »Tomorrow" beweist, dass aus einem Traum Realität werden kann, sobald Menschen aktiv werden.

Als Teil der Klimaschutzwoche des Landkreises Amberg-Sulzbach übernimmt die Stadt Amberg den Eintritt. Im Anschluss gibt es eine Diskussionsrunde mit Corinna Loewert
(Klimaschutzmanagerin), Annika Reich (Projektmanagerin der Öko-Modellregion) und Heike Freifrau von Eyb (Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik).

Semester-Highlight: Highschool Musical Night

Ein Film ist dir nicht genug? Am 23.05. gibt es gleich drei hintereinander!

HIGH SCHOOL MUSICAL ist der erfolgreichste Disney-Film aller Zeiten. Nicht ohne Grund folgten ihm noch zwei weitere Teile, in denen die musikalischen Highschool-Schüler ihrem Publikum auch tänzerisch mächtig einheizten.


HIGH SCHOOL MUSICAL 2 – Innerhalb von fünf Wochen war dieser Film im Kasten, doch wer glaubt dies sei ein leichtes Spiel für die Darsteller gewesen, der irrt. Manche Tanzszenen wurden über mehrere Tage gedreht, so beispielsweise die Szene des Songs „Bet On It“. Dafür brauchte es ganze sechs Tage.


HIGH SCHOOL MUSICAL 3 – Feiere gemeinsam mit den Wildcats ihren Abschluss an der East High in dem megaerfolgreichen Kinohit HIGH SCHOOL MUSICAL 3 - SENIOR YEAR! Ein atemberaubendes Musical-Spektakel, größer und besser als jemals zuvor. Ein Muss für alle High School Musical Fans!

Häufig gestellte Fragen

Wann und wo laufen die Filme?

Immer montags um 19.30 Uhr im Audimax (Siemens Innovatorium) der Hochschule in Amberg, Fakultät MB/UT.

Und was kostet das Ganze?

Der Eintritt pro Film kostet lediglich 1,50 €. Und damit das so bleibt, müssen wir einmal im Semester zusätzlich einen „Clubbeitrag“ von 0,50 € erheben.

Welche Filme werden gezeigt?

Filme, die (möglichst aktuell) auf DVD/Blu-Ray erhältlich sind.
Wir können KEINE aktuellen Kinofilme zeigen, da wir sonst in Konkurrenz zu den örtlichen Kinobetreibern stehen würden. Außerdem würden wir dafür auch keine Lizenz bekommen...

Wie ist das mit dem „Clubbeitrag“?

Wir machen Kino. Damit sind wir aber nicht die einzigen ;-)
Damit aber unsere Preise studentenfreundlich bleiben, dürfen unsere Vorführungen nicht öffentlich sein.
Aus diesem Grund sind wir ein Filmclub mit einem (mehr oder weniger) kleinen Kreis von studentischen Filmfreunden.
Aber ein Club muss einen Clubbeitrag erheben, damit er als Club gilt. Deshalb verlangen wir beim ersten Besuch einen Clubbeitrag von 0,50 €.

Dafür bekommt Ihr eine Clubkarte, auf der nochmals das Programm steht und die einzelnen Filme abgestempelt werden.
Diese Clubkarte unbedingt zu jeder Vorstellung mitbringen, weil Ihr Euch so als Clubmitglied identifiziert.
Wer seine Clubkarte nicht dabei hat, muss eine neue kaufen!
Ausserdem habt ihr mit der Karte bei der letzten Vorstellung die Chance, tolle Preise zu gewinnen!

Ist das alles?

Natürlich nicht. Neben den Filmen, die wir Euch präsentieren gibt es jedes Semester zusätzliche Aktionen und Gewinnspiele, bei denen Ihr tolle Preise abräumen könnt (Surround-Anlage, DVD-Brenner, USB-Stick, …)
Ihr müsst nur mit einer abgestempelten Clubkarte (mit mindestens 3 Stempeln) zur letzten Veranstaltung im Semester erscheinen und schon seit ihr bei der Semesterverlosung mit dabei. Außerdem gibt es ja auch noch die Sonderaktion bei jeder Vorführung… ;-)
Lasst euch überraschen!

Ich hab da noch eine Frage...

Kein Problem. Einfach Mail an cinerama@oth-aw.de. Oder gleich am nächsten Montag zu einem Cinerama-Mitarbeiter…

Nach oben