Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Schwarzes Brett

RSS-Feed Schwarzes Brett Schwarzes Brett per E-Mail abonnieren (nur mit OTH Mailadresse)

Filter: alle - AI - AR - AWP - BKI - BU - BW - DB - DBM - DEI - DHM - DIB - DMA - EEK - EI - EN - ES - EZ - GI - HB - HD - IA - IB - II - IM - IMS - IN - ING - IPE - IPM - KT - LD - MA - MB - ME - MI - MIG - MKI - MLD - MO - MP - MT - MZ - MZR - PA - PI - SP - STR - TEM - TM - UM - Umwelttechnik (Bachelor) - WI - WIP - WP
01.12.2020 | Weiden Business School

G4D: "Ich bin gerne Chefin" am 08.12.2020

G4D: "Ich bin gerne Chefin" am 08.12.2020

Nach zwei sehr gut besuchten Terminen findet nächste Woche der 3. Online-Vortrag von "Ich bin gerne Chefin! Gründerinnen und Entscheiderinnen in der (Nord-)Oberpfalz" statt. Dabei stellen Gründerinnen und Chefinnen Ihre Erfahrungen vor und diskutieren Möglichkeiten, wie Wirtschaft, Politik und Hochschule in der (Nord-)Oberpfalz Entscheiderinnen und Gründerinnen auf ihrem Weg unterstützen können.

Am 8. Dezember referieren Sarah Bohnes und Patricia Wassner, die Gründerinnen von JAEL Online Familienpraxis. Von 19 bis 20 Uhr geht es über "Vom Traum zum Unternehmen - zwei Gründerinnen erzählen von Visionen & Zitronen."

Für diesen Vortrag können Sie sich wieder unter https://www.oth-aw.de/chefin anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich an den Projektkoordinator, Dr. Bastian Vergnon, unter b.vergnon@oth-aw.de oder +49 (961) 382-1915.

--------------------------------------------------------------------------

G4D: "Ich bin gerne Chefin" on 08.12.2020

After two very good visited talks, the third online-speech of "Ich bin gerne Chefin! Gründerinnen und Entscheiderinnen in der (Nord-)Oberpfalz" (I like being boss! Female founders and decision-makers in the (Northern) Upper Palatinate" will take place in the next week. At this event, female founders and decision-makers present their experiences and discuss possibilities, how economy, politics and the university in the (Northern) Upper Palatine can support this group of people.

On Tuesday, the 8th December, from 7pm to 8pm, Sarah Bohnes and Patricia Wassner, the founders of JAEL Online Familienpraxis (JEAL Online family practice) will talk about their experiences. The title of the speech will be "Vom Traum zum Unternehmen - zwei Gründerinnen erzählen von Visionen & Zitronen (From a dream to a company – two female founders report about visions and lemons)".

If you want to join the speech, you can register yourself under https://www.oth-aw.de/chefin.

If you have further questions, you can ask the project coordinator, Dr. Bastian Vergnon, unter b.vergnon@oth-aw.de or +49 (961) 382-1915.

01.12.2020 | Studien- und Career Service

Virtuelle Stipendieninfomesse - finales Programm mit Anmeldelink

Liebe Studierende,

nun steht das endgültige Programm für die Stipendieninfomesse am 2. Dezember fest:

14.00 Uhr: Allgemeine Infos zu Stipendien vom Studien- und Career Service

14.30 Uhr: Max-Weber-Programm

15.00 Uhr: Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung 

15.30 Uhr: Friedrich-Naumann-Stiftung

16.00 Uhr: Stiftung der deutschen Wirtschaft

16.30 Uhr: Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerk

17.00 Uhr Hanns-Seidel-Stiftung

17.30 Uhr: Hans-Böckler-Stiftung

18.00 Uhr: Konrad-Adenauer-Stiftung

18.30 Uhr: Vorstellung der Hochschulgruppe von Arbeiterkind.de

Hier kommt Ihr direkt zum BBB-Veranstaltungsraum.

Sollte es noch zu kurzfristigen Verschiebungen kommen, werden diese auf der Homepage der Stipendienberatung angekündigt.

 

01.12.2020 | Hochschulkommunikation

Schmitz Magazin Adventskalender

Schmitz startet in eine etwas andere Wintersaison im WS 2020/21. In diesem Jahr gibt es keinen Schmitzkindlsmarkt am OTH Campus in Amberg.
Da Schmitz aber trotzdem mit seinen Lesern in Kontakt treten möchte, hat sich das Team rund um die Studierenden des Studiengangs Medienproduktion und Medientechnik etwas ganz besonderes überlegt.

Vom 01.12 bis 24.12.2020 erscheint auf Instagram jeden Tag eine Podcast-Folge rund um die Artikel aus dem Schmitz Magazin. Aber nicht nur das! Hinter jedem auditiven Adventskalender-Türchen versteckt sich auch ein Gewinnspiel!
Anhören und mitmachen lohnt sich: einfach auf Instagram unter @schmitzmagazin die tägliche Frage beantworten und schon seid ihr im Lostopf!

Wir wünschen Ihnen und Euch eine frohe Vorweihnachtszeit und viel Glück bei Gewinnspiel!

30.11.2020 | Dekanat MBUT

Evaluation im Wintersemester 2020/21, Fakultät MBUT

Liebe Studierende,

wir wollen von Ihnen erfahren, wie Sie die Veranstaltungen des Wintersemesters erleben.
Die Bewertung der Lehrveranstaltungen erfolgt in diesem Semester über die Lernplattform moodle.

Bewerten einer Lehrveranstaltung:
-> auf die moodle-Seite der Veranstaltung gehen
-> der Block "Feedback" befindet sich rechts oben
-> auf den link "Feedback" klicken

Start: 30. November um 9:00 Uhr
Ende: 20. Dezember um 20:00 Uhr

Hinweise:
Ihre Teilnahme ist freiwillig und anonym. Sie können jede Veranstaltung nur einmal bewerten.
Falls der Block "Feedback" fehlt, dann wird die Veranstaltung nicht evaluiert.
Die Beantwortung der Fragen dauert nur wenige Minuten.
Wir sind gespannt auf Ihre Anregungen, danken für die Teilnahme und wünschen Ihnen eine frohe Adventszeit,

gez. Prof. Dr.-Ing. Heinrich Kammerdiener
Studiendekan Fakultät MB/UT

27.11.2020 | Dekanat MBUT

Von Amberg nach Cambridge – Alumnivortrag von Jonas Ehrnsperger am Donnerstag, 3.12., 17.00 Uhr

Der Alumni Jonas Ehrnsperger berichtet am Donnerstag, 3. Dezember 2020, um 17.00 Uhr in einem Livestream von seinem Weg von der OTH Amberg-Weiden in die Spitzenforschung am Institute for Manufacturing der Cambridge University und gibt uns Einblicke in sein Forschungsgebiet im Bereich Innovationsmanagement und Complex Systems Simulation.

Er studierte erfolgreich den Bachelorstudiengang Patentingenieurwesen an der OTH Amberg-Weiden. Auf den Bachelor sattelte er noch einen Master auf – in Technology Management an der Universität Stuttgart. Er arbeitete in den Patentabteilungen von BMW und Daimler und war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart. Sein nächster Karriereschritt: die Elite-Universität Cambridge. Drei Jahre lang hat er in direkter Nachbarschaft zu Stephen Hawking viel erlebt: Unter anderem regelmäßige Candle-Light-Dinners in traditioneller Gown (Akademische Kleidung), die weltbekannten May Balls sowie den Austausch mit Promis wie Bill Gates und Ian McKellen.

Gerade hat er seine Dissertation eingereicht und wird in Kürze den Doktortitel der Cambridge University verliehen bekommen – ein Werdegang, von dem Sie sicherlich etwas lernen können. Im Anschluß besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Teilname an dem Livestream ist über folgende Zugänge möglich:

BBB: https://bbb.oth-aw.de/b/kec-33l-biw-ygd

YouTube: https://youtu.be/yp2A9MSnBRU

27.11.2020 | Studien- und Career Service

Online-Workshop: „Mindset und Selbstmanagement, die perfekte Kombi für erfolgreiche Prüfungen

Liebe Studierende,

am Freitag, 11. Dezember 2020, bieten wir gemeinsam mit der Dozentin Claudia Potschigmann den Online-Workshop "Mindset und Selbstmanagement, die perfekte Kombi für erfolgreiche Prüfungen" an. Der Workshop findet von 13.30 bis 19.00 Uhr (inkl. Pausen) statt. 

In diesem digitalen Workshop lernen Sie Techniken kennen, um Stress zu reduzieren und mit leistungseinschränkenden Emotionen wie Nervosität oder Aufregung umzugehen. Der Workshop bietet Raum und Zeit, sich intensiv mit sich zu beschäftigen und somit passgenaue Ideen zu kreieren, um mit Prüfungsdruck und Prüfungsstress besser umzugehen, die Zeit der Prüfungsvorbereitung zu verbessern und den Studienerfolg zu sichern.

Für diesen Workshop anmelden können Sie sich unter studienberatung@oth-aw.de.

Euer Team Studien- und Career Service

 

 

27.11.2020 | Hochschulseelsorge

Hol Dir Deinen AdventsKartenKalender - er liegt ab sofort für Dich bereit! ("solange der Vorrat reicht...")

Liebe Studierenden der OTH Amberg-Weiden,

in Form eines besonderen Adventskalenders wünschen wir heuer allen OTH-Angehörigen, vor allem Euch Studierenden. eine gesegnete Adventszeit ! :-)

Zusammen mit Mitarbeitenden der OTH haben wir einen Advents-Karten-Kalender gestaltet, mit dem wir Euch gerne durch diese kommende Zeit begleiten möchten.

Er enthält für jeden Tag vom 1. Adventssonntag bis Heilig Abend je eine Postkarte zum verschicken, verschenken oder selbst behalten.

Das Bibliotheks-Personal unserer beiden Hochschulstandorte hält an der Theke jeweils einige Karten-Päckchen für Euch bereit -

so lange der Vorrat reicht, könnt Ihr Euch ab sofort ein Karten-Set kostenlos mitnehmen.

Wenn Ihr in den nächsten Tagen gar keine Gelegenheit habt an die OTH zu kommen und Euch trotzdem über unseren

Advents-Karten-Kalender freuen würdet - kein Problem: mailt uns Eure Adresse, dann schicken wir ihn Euch per Post zu!

Alles Gute und "Gott befohlen", Eure Hochschulseelsorger an der OTH Amberg-Weiden:

Matthias Weigart, ESG Amberg

Markus Lommer, KHG Amberg-Weiden

Hans-Martin Meuß, ESG Weiden

26.11.2020 | Studien- und Career Service

Virtuelle Stipendieninformationsmesse

Liebe Studierende,

am 2. Dezember veranstaltet der Studien- und Career Service für Euch von 14 bis 18.30 Uhr eine virtuelle Stipendieninformationsmesse. Hier kommt Ihr direkt zum BBB-Veranstaltungsraum.

Folgende Programmpunkte stehen schon fest:

14.00 Uhr: Allgemeine Infos zu Stipendien vom Studien- und Career Service

15.00 Uhr: Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung 

16.00 Uhr: Stiftung der deutschen Wirtschaft

16.30 Uhr: Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerk

17.00 Uhr Hanns-Seidel-Stiftung

17.30 Uhr: Hans-Böckler-Stiftung

18.00 Uhr: Konrad-Adenauer-Stiftung

Außerdem werden sich das Evangelische Studienwerk Villigst und das Max-Weber-Programm beteiligen; die genaue Uhrzeit  dafür steht noch nicht fest. Das aktuelle Programm könnt Ihr hier abrufen. Bitte beachtet, dass es unter Umständen noch zu Verschiebungen kommen kann.

Bei Rückfragen meldet Euch gerne bei der Stipendienberatung des SuCS.

 

26.11.2020 | Dekanat MBUT

Institut für Energietechnik IfE vergibt Abschlussarbeiten für Bachelor und Master

Nähere Infos dazu finden Sie im Anhang bzw. unter folgendem Link: https://ifeam.de/ueber-uns/stellenanzeigen/

26.11.2020 | Dekanat MBUT

Institut für Energietechnik IfE vergibt Abschlussarbeiten für Bachelor und Master

Nähere Infos dazu finden Sie im Anhang bzw. unter folgendem Link: https://ifeam.de/ueber-uns/stellenanzeigen/

26.11.2020 | Dekanat MBUT

Institut für Energietechnik IfE vergibt Abschlussarbeiten für Bachelor und Master

Das Institut für Energietechnik hat aktuell mehrere Abschlussarbeiten zu vergeben. Diese richten sich vor allem an Studierende der Studiengänge Umwelttechnik und Maschinenbau. Gerne kann diese Information von Studierenden anderer Studiengänge an betroffene und interessierte Personen weitergegeben werden.

Infos zu allen Abschlussarbeiten finden Sie unter https://ifeam.de/ueber-uns/stellenanzeigen/

25.11.2020 | Sprachenzentrum

Einladung der Perspektive Osteuropa: Onlineveranstaltungen und Bewerberdatenbank

Liebe Studierende,

seit Jahren schon bilden die Universitäten Amberg-Weiden und Passau Studierende verschiedener Fachrichtungen mit Schwerpunkt Osteuropa aus. Die Passauer Initiative Perspektive Osteuropa bietet mit ihrer Online-Bewerberdatenbank Studierenden und Alumni sowie potentiellen Arbeitgebern eine gemeinsame Plattform, um schnell und gezielt miteinander in Kontakt treten zu können. Auf diese Weise können Studierenden einen Arbeitsplatz zu finden, der Ihren Qualifikationen bestmöglich entspricht.

Die Perspektive Osteuropa lädt Sie überdies zu verschiedenen Online-Veranstaltungen im WS 20/21 ein (siehe Pdf anbei oder http://www.uni-passau.de/perspektive-osteuropa/).

24.11.2020 | Dekanat MBUT

TechnikForum virtuell am 02.12.2020 um 19:00 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Andreas P. Weiß
"Die Dampfmaschine - warum sie die erste Wärmekraftmaschine war und ihr zukünftiger Beitrag zu nachhaltigen Energiesystemen"

Die Dampfmaschine wurde Anfang des 18. Jahrhunderts erfunden und machte die Erste Industrielle Revolution möglich. Prof. Weiß diskutiert in seinem Vortrag die Frage, warum die Dampfmaschine über hundert Jahre vor den Verbrennungsmotoren erfunden und entwickelt werden konnte. Mit der Abschaltung der Kernkraftwerke (2022) und der Kohlekraftwerke (2038), die als moderne Form der Dampfmaschine im 20. Jahrhundert weltweit die Stromversorgung sicherten, scheint die lange Ära der Dampfkraft zu Ende zu gehen. Prof. Weiß erläutert jedoch, nicht nur für (angehende) Techniker- und Ingenieur*innen, dass die Dampfkraft aufgrund der beschriebenen Eigenschaften, die sie zur ersten Wärmekraftmaschine der Welt machten, auch in zukünftigen nachhaltigen Energiesystemen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten kann.

Weitere Informationen und Programm unter www.oth-aw.de/technikforum

Die Teilnahme am Livestream kann via Big Blue Button oder YouTube erfolgen. Über die folgenden Links erreichen Sie den Livestream >

Big Blue Button: https://bbb.oth-aw.de/b/kec-ljv-dxj-4r8?pk_vid=e1767ace6a9f37d716061472521f01b2

YouTube: https://youtu.be/lyalH8k46hA

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

23.11.2020 | Dekanat WI

Fakultät WIG - SHK gesucht

An der Fakultät "Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit (WIG)" wird für ein Forschungsprojekt "Medizintechnik" eine studentische Hilfskraft gesucht.

Näheres entnehmen Sie bitte der Anlage.

20.11.2020 | Bibliothek Weiden

Werden Sie zum Rechercheprofi! Online-Schulungen der Bibliothek

Ab nächsten Freitag, 27.11. bietet die Bibliothek wieder weiterführende Online-Schulungen zu Recherche, wissenschaftlichem Arbeiten und Citavi an!

 

Wann finden die Online-Schulungen statt?

27.11.2020 15:30 - 16:30 Uhr: Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten (Dr. Kathrin Morgenstern, SCS)

04.12.2020 15:30 - 17 Uhr: Literaturverwaltung mit Citavi (Lena Fischer, Bibliothek)
(Achtung: Citavi aktuell nur unter Windows nutzbar! Eine Beratung zu Alternativen für andere Betriebssysteme ist möglich, bitte per Mail an le.fischer@oth-aw.de melden.)

11.12.2020 15:30 - 17 Uhr:  Recherchieren in lizenzierten Datenbanken (Monika Pastuska, Bibliothek)
(Übersicht der Datenbanken hier einsehbar)

18.12.2020 15:30 - 17 Uhr:  Recherchieren in freien Datenbanken (Monika Pastuska, Bibliothek)
(Übersicht der Datenbanken hier einsehbar)

 

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt erstmalig über Moodle, Sie können sich zum offenen Kurs "Bibliothek für Fortgeschrittene" hier anmelden: https://moodle.oth-aw.de/course/view.php?id=2619
(Alternativ finden Sie den Kurs "Bibliothek für Fortgeschrittene" auch über die allgemeine Suche).
Nachdem Sie sich für den Kurs eingeschrieben haben, können Sie an den Terminen einfach auf die jeweiligen BBB-Links klicken und teilnehmen.

 

Weitere Fragen?
Schreiben Sie gerne eine E-Mail an le.fischer@oth-aw.de!

 

Wir freuen uns, Sie bei unseren Online-Schulungen zu begrüßen!

Ihre Bibliothek

17.11.2020 | Dekanat MBUT

Institut für Energietechnik - Stellenausschreibung Werkstudent

Das Institut für Energietechnik hat eine Werkstudentenstelle zu vergeben. Nähere Infos dazu finden Sie im Anhang.

17.11.2020 | Dekanat MBUT

Wöchentlicher digitaler Campusstammtisch der Studierendenvertretung

Liebe Studierende,

aufgrund des überwältigenden Andrangs beim letzten Mal, haben wir beschlossen, den Online Campusstammtisch ab jetzt wöchentlich anzubieten.
Wir treffen uns immer Mittwochs um 20:00 Uhr unter dem BBB-Link:

https://bbbl02.oth-aw.de/b/dan-mwv-nkk-wkj

Der Campusstammtisch soll zum Treffpunkt für alle Studierenden werden und kann von allen Teilnehmern mitgestaltet werden.

Wir hoffen, ihr kommt wieder so zahlreich,
Eure Studierendenvertretung

12.11.2020 | Bibliothek Amberg

Branchendatenbank IBISWorld

Aufgrund der guten Nutzung des Testzugangs haben wir diese Datenbank dauerhaft zunächst für das Jahr 2021 lizenziert.
Sie beinhaltet ca. 4.000 Marktanalysen für Deutschland, das Vereinigte Königreich, USA, Australien, Neuseeland, China, Kanada, Irland, Mexiko sowie zu globalen Märkten. Die Datenbank stellt Daten, Finanzkennzahlen und Benchmarks zur Verfügung, die Unternehmensvergleiche einer Branche ermöglichen.

Der Zugang ist campusweit freigeschaltet und kann von extern über den VPN-Client genutzt werden.

02.11.2020 | Dekanat EMI

Einladung zur Info-Veranstaltung MAPR ("Forschungsmaster") am 02.12.2020

Liebe Studierende,

leider kann in diesem Semester wieder keine Präsenz-Informationsveranstaltung zum Studiengang "Master of Applied Research in Engineering Sciences"(Forschungsmaster) stattfinden.
Die Veranstaltung wird deshalb online über BBB durchgeführt.

Ich lade alle Interessierten herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Vor allem richtet sich die Information an alle Studierenden, die demnächst ihr Bachelorstudium abschließen werden.

In diesem Rahmen werde ich den Studiengang und das Curriculum vorstellen sowie über Besonderheiten, Projekte usw. informieren. Ausserdem werden Kollegen mögliche Projekte aus Ihren Laboren präsentieren.

Die Veranstaltung findet in folgendem virtuellem Raum statt (ohne Zugangscode): https://bbb.oth-aw.de/b/sol-omf-9gg-dup

Termin: Mittwoch 2. Dezember 2020, 13:30h

Um anschließend Fragen stellen zu können, empfehle ich mit Mikrofon an der Webveranstaltung teilzunehmen.

Gerne können Sie mich aber auch direkt für ein persönliches Beratungsgespräch per Telefon oder Videokonferenz über m.soellner@oth-aw.de kontaktieren.

Viele Grüße,
Prof. Matthias Söllner
Studiengangsbeauftragter MAPR

02.11.2020 | Fakultät BW

Studientag „Klima: Wandel der Gesellschaft?“

Liebe Studierende,

das OTH-Forschungscluster „Ethik, Technologiefolgenforschung und Nachhaltige Unternehmensführung“ (ETN) veranstaltet in diesem Jahr einen Studientag rund um das Thema: „Klima: Wandel der Gesellschaft?“

Der Studientag findet am 04. Dezember 2020 von 09:30 bis 12:30 Uhr online statt.

Neben unterschiedlichen Impulsvorträgen sind sowohl Breakoutsessions mit Gruppenarbeit als auch eine Podiumsdiskussion geplant.

Studierende der OTH Amberg-Weiden erhalten nach der Veranstaltung ein Teilnahmezertifikat.

Für die Anmeldung zum Studientag 2020 schicken Sie bitte bis spätestens zum 20.11.2020 eine E-Mail an d.hommerova@oth-aw.de.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer. Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme!

30.10.2020 | Studienbüro Amberg

Rückerstattung des Studentenwerksbeitrag im Wintersemester 2020/2021 durch die Stadt Amberg

Rückerstattung des Studentenwerksbeitrag im Wintersemester 2020/2021 durch die Stadt Amberg

für Studenten die Einwohner der Stadt Amberg sind.

Die Anträge liegen öffentlich zugänglich an der Hochschule in Amberg aus, z.B. im Foyer der Mensa oder Bibliothek.

28.10.2020 | Bibliothek Weiden

New information handout about e-books

How do I find e-books in OPAC? How can I access e-books from home? How do I download e-books?

All these questions – and many more – are summarized in our new information handout. In individual steps, the functions in the OPAC regarding e-books and also the VPN access are explained here.

Curious? Watch here directly: information handout e-books (PDF-file also in the appendix)

 

Of course, the library team is also happy to explain the processes in person and to help with other problems. Please feel free to contact us!

Library Amberg: bibam@oth-aw.de
Library Weiden: bibwen@oth-aw.de

28.10.2020 | Bibliothek Weiden

Neues Infoblatt zu E-Books

Wie finde ich E-Books im OPAC? Wie kann ich von zuhause aus auf E-Books zugreifen? Wie kann ich E-Books herunterladen?

All diese Fragen -und noch viele mehr- sind kompakt zusammengefasst in unserem neuen Infoblatt, welche Sie auf unserer Bibliotheks-Website unter "Suchen und Finden/digitale Bibliothek" herunterladen können. In einzelnen Schritten werden hier die Funktionen im OPAC bezüglich E-Books und auch der VPN-Zugang erklärt.

Neugierig geworden? Hier direkt anschauen: Infoblatt E-Books (PDF-Datei auch im Anhang)

Natürlich erklärt das Bibliotheksteam auch gerne persönlich die Vorgänge und hilft bei weiteren Problemen. Kommen Sie dazu gern auf uns zu!

27.10.2020 | Dekanat EMI

Brückenkurs Mathematik - Alle Erstsemester Amberg

Sehr geehrte Brückenkurs-Teilnehmer,

die Zertifikate vom Abschlusstest mit Ihrem Ergebnis liegen jetzt zur Abholung bereit

für Studierende der Fakultät EMI im Dekanatssekretariat Raum EMI 125,
für Studierende der Fakultät MBUT im Dekanatssekretariat Raum MBUT 245.

Wer aktuell keine Gelegenheit hat, an die Hochschule zu kommen, kann sein Ergebnis vorab per Email bei Herrn Bauer erfragen: ma.bauer@oth-aw.de.

Bitte holen Sie Ihre Zertifikate bis spätestens 04.12.2020 ab! Danach werden die Ausdrucke vernichtet.

Wenn Sie eine Einsichtnahme und Besprechung Ihrer persönlichen Arbeit wünschen, setzen Sie sich bitte ebenfalls mit Herrn Bauer in Verbindung (siehe oben).

Freundliche Grüße

Harald Hofberger
Manfred Bauer

16.10.2020 | Webmaster

Anwendung eines erweiterten Hygienekonzepts

Update Corona-Regelungen:  14.10.2020

  • Alle Regelungen erfolgen hochschulweit einheitlich.
  • Einführung eines Ampelsystems auf Grundlage und in Fortschreibung unseres Hygienekonzepts wie folgt:
    • Gelb: 7-Tages-Inzidenz mit Werten von 35 bis unter 50: Geltendes Hygienekonzept der OTH Amberg-Weiden
    • Rot: 7-Tages-Inzidenz mit einem Wert ab 50: Erweiterung des Hygienekonzepts der OTH Amberg-Weiden
  • Die Beurteilung des Infektionsgeschehens berücksichtigt die Gebietskörperschaften in unserem engeren Einzugsbereich, d.h. die Städte Amberg und Weiden sowie die Landkreise Tirschenreuth, Neustadt an der Waldnaab und Amberg-Sulzbach und legt den jeweils höchsten Wert der 7-Tages-Inzidenz zugrunde.

Daraus ergibt sich für die aktuelle Situation die Anwendung eines erweiterten Hygienekonzepts mit den bereits am vergangenen Freitag, 09.10.2020, getroffenen Regelungen. Diese sind:

  • Maskenpflicht für alle Personen, die sich auf dem Gelände/auf den Campi und in den Gebäuden der OTH Amberg-Weiden aufhalten, einschließlich in Präsenz-Lehrveranstaltungen (sowohl Dozierende als auch Studierende)
    • Ausnahme: Wenn sich eine Person alleine in einem Raum aufhält, besteht keine Maskenpflicht.
  • Büroräume sind grundsätzlich mit maximal einer Person zu besetzen. In Räumen, die mit mehr als einer Person belegt sind, oder die im Falle der Werkstätten und Labore arbeitsschutzrechtlich zwingend mit zwei Personen besetzt sein müssen, wird das Rotationsprinzip in Verbindung mit den bestehenden Regelungen zu Homeoffice angewandt, oder es müssen von allen im Raum anwesenden Personen unbedingt Masken getragen werden.
  • Besprechungen vor Ort in Präsenz mit mehreren Personen in einem Raum sind nur bei unabdingbaren Gründen möglich und auf das Nötigste zu beschränken.
  • Die im Hygiene- und Reinigungskonzept der OTH Amberg-Weiden vom 28.09.2020 festgelegten Regelungen etwa zur Nutzung von Räumen der Lehre (Hörsäle, Seminarräume, Labore, PC-Pools) besitzen weiterhin Gültigkeit.
25.06.2020 | Zentrum für Gender und Diversity

Mach mit! – Mentoring-Programm “first steps”

Du würdest gerne einer Studienanfängerin dabei helfen, sich an den Hochschulalltag einzugewöhnen? Dann bist Du hier genau richtig!

Unter dem Motto “Studentinnen fördern Studentinnen“ startet ab Mitte Oktober 2020 wieder das Mentoring-Programm „first steps“.

Wir suchen: Studentinnen aller Studiengänge ab dem 3. Semester als JuniorMentorin

Wir bieten: Studentinnen kostenlose Teilnahme an spannenden Workshops; Austausch mit erfahrenen Studentinnen aus den höheren Semestern uvm. !

Interesse? Dann klicke hier und mach mit!

Anmeldungen möglichst bis zur Auftaktveranstaltung im Oktober 2020 an Özlem Ajazaj.

Du möchtest mehr darüber erfahren? Dann verpasse nicht unsere unverbindlichen Infoveranstaltungen an beiden Standorten (Termine folgen Anfang des Winstersemesters 2020/21 zeitnah).

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Liebe Grüße,

Dein ZGD-Team!

 

 

25.06.2020 | Zentrum für Gender und Diversity

Mach mit! – Mentoring-Programm „professional steps“

Unter dem Motto "Ingenieurinnen fördern Studentinnen" werden Studentinnen ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge ab dem 3. Semester gesucht, die im Rahmen des Programms einerseits Unterstützung und Tipps durch eine erfahrene Ingenieurin bekommen und andererseits an verschiedenen Workshops teilnehmen können.

Wir suchen: Studentinnen ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge ab dem 3. Semester als Mentee

Wir bieten: Unterstützung und Tipps durch eine erfahrene Ingenieurin und kostenlose Teilnahme an verschiedenen Workshops

Interesse? Klicke hier und erfahre mehr.

Anmeldungen möglichst bis zur Auftaktveranstaltung im Oktober 2020 an Özlem Ajazaj .

Du möchtest mehr darüber erfahren? Dann verpasse nicht unsere unverbindlichen Infoveranstaltungen an beiden Standorten (Termine folgen Anfang des Wintersemesters 20/21 zeitnah).

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Liebe Grüße,

Dein ZGD-Team!

19.02.2020 | Fakultät BW

Am besten gleich Alexa, Siri und Co. Bescheid sagen - Einladung zur eCommerce Nacht 2020

Am besten gleich Alexa, Siri und Co. Bescheid sagen – die digitalen Assistenten reservieren diesen Termin: am Montag, 27. April, ab 18 Uhr laden wir Sie herzlich zur eCommerce Nacht 2020 an den Campus der OTH Amberg-Weiden in Weiden ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mehr über Onlinemarketing und Onlinehandel erfahren möchten. Sie wird von fotopuzzle.de und der OTH Amberg-Weiden in Kooperation veranstaltet. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bekommen Sie auf der Website der eCommerce Nacht 2020. Wir freuen uns, Sie dort zu treffen!

 

10.02.2020 | OTH Professional

Verschiebung Infoabend Master Digital Business Management und Technologiemanagement 4.0 (MBA) für Berufstätige

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Unwetterwarnungen und den damit verbundenen Beeinträchtigungen wird der Infoabend für Digital Business Management & Technologiemanagement 4.0 am Montag, den 10. Februar, verschoben.
Wir werden euch zeitnah darüber informieren, wann der Infoabend nachgeholt werden kann.


Hast du dich schon immer gefragt, wie ein berufsbegleitendes Masterstudium an der OTH Amberg-Weiden aussieht? Dann komm am 10. Februar um 18 Uhr nach Weiden (schwarzes Hörsaalgebäude H 002). Wir stellen dir die berufsbegleitenden Masterstudiengänge „Digital Business Management (MBA)“ und „Technologiemanagement 4.0 (MBA)“ vor. Wir beantworten organisatorische Fragen und du kannst mit beiden Studiengangs-Verantwortlichen, Prof. Hartleben und Prof. Dr. Nirschl sprechen. Bei beiden Master of Business Administration (MBA) handelt es sich um international anerkannte akademische Abschlüsse für zukünftige Führungskräfte.
Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Wende dich einfach an unsere Programm-Managerin, Sara Poppel (s.poppel@oth-aw.de) oder informiere dich auf unserer Website www.oth-professional.de
Wir freuen uns auf dich!

10.02.2020 | OTH Professional

ACHTUNG: Information aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung

Sollten Sie bei Prüfungen am Montag, den 10.02.2020, aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung nicht antreten können, geben Sie bitte Ihrem Ansprechpartner im Prüfungsamt/Studienbüro unverzüglich Bescheid! Aufgrund der außerordentlichen Situation wird bei Ihrer Prüfung ein Rücktritt eingetragen.

Es wird Ihnen kein Fehlversuch hierfür angerechnet.

30.01.2020 | OTH Professional

Master Digital Business Management und Technologiemanagement 4.0 (MBA) für Berufstätige

Hast du dich schon immer gefragt, wie ein berufsbegleitendes Masterstudium an der OTH Amberg-Weiden aussieht? Dann komm am 10. Februar um 18 Uhr nach Weiden (schwarzes Hörsaalgebäude H 002). Wir stellen dir die berufsbegleitenden Masterstudiengänge „Digital Business Management (MBA)“ und „Technologiemanagement 4.0 (MBA)“ vor. Wir beantworten organisatorische Fragen und du kannst mit beiden Studiengangs-Verantwortlichen, Prof. Hartleben und Prof. Dr. Nirschl sprechen. Bei beiden Master of Business Administration (MBA) handelt es sich um international anerkannte akademische Abschlüsse für zukünftige Führungskräfte.
Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Wende dich einfach an unsere Programm-Managerin, Sara Poppel (s.poppel@oth-aw.de) oder informiere dich auf unserer Website www.oth-professional.de


Wir freuen uns auf dich!

Wann? Montag, 10.02.2020 (18.00 Uhr)
Wo? OTH in Weiden, schwarzes Hörsaalgebäude H 002

Nach oben