Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mit der Energiewende hat Deutschland die Weichen für eine nachhaltige Zukunft gestellt: Der Ausbau erneuerbarer Energiequellen geht Hand in Hand mit dem Ausstieg aus Atomkraft und fossilen Brennstoffen. Doch wie kann sich eine Industriegesellschaft ökonomisch erfolgreich und ökologisch verantwortungsvoll weiterentwickeln, auch ohne Kernenergie und fossile Energieträger? Hol’ dir die Antworten im Studiengang „Energietechnik und Energieeffizienz“.

Mehr zu Energietechnik, Energieeffizienz und Klimaschutz – Bachelor of Engineering

Im Studiengang Energietechnik, Energieeffizienz und Klimaschutz erwirbst du das nötige Wissen, um die Energieversorgung der Zukunft effizienter zu gestalten oder die Umweltbelastung bei der Energieerzeugung zu reduzieren. Die Basis dafür sind natur- und ingenieurwissenschaftliche Fächer, wie Mathematik, Chemie und Werkstofftechnik. Im Laufe des Studiums vertiefst du dein ingenieurwissenschaftliches Verständnis: Zukunftsweisende und wirtschaftliche Verfahren zur Bereitstellung von elektrischer und thermischer Energie mittels Kraft-Wärme Kopplung sowie die Speicherung überschüssiger Energie werden dabei behandelt. Dabei lernst du nicht nur die Theorie: In kleinen Gruppen kannst du in Praktika dein erlerntes Wissen anwenden und ausprobieren.

Verändere die Welt mit fortschrittlicher Energie – und entdecke jetzt den Studiengang Energietechnik, Energieeffizienz und Klimaschutz!

Rahmendaten über den Studiengang Energietechnik, Energieeffizienz und Klimaschutz – Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Rahmendaten zum Studiengang Bayern AMBERG WEIDEN

Studienort: Amberg

Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Studientyp: Vollzeit

Studienbeginn: Wintersemester (1. Semester), Sommersemester (1. Semester), Wintersemester (höheres Semester), Sommersemester (höheres Semester)

Unterrichtssprache: Deutsch

ECTS Credits: 210

Regelstudienzeit: 7 Semester

Loader
Nach oben