Zur Übersicht

Du interessierst dich für Informatik, Geographie und Naturwissenschaften? Du kannst logisch denken und verstehst technische Zusammenhänge? Dann haben wir den perfekten Arbeitsplatz für dich: die ganze Welt. Denn als Geoinformatikerin oder -informatiker vermisst du unseren Lebensraum – vom Boden, aus der Luft oder dem Weltall.

Du erstellst Geoinformationen, die die Grundlage für gesellschaftliche, politische, ökologische oder ökonomische Entscheidungen liefern. Denn egal, ob ein Oberbürgermeister Sozialwohnungen plant oder eine internationale Konzern-Chefin globale Logistikketten entwickelt – sie alle brauchen Geodaten, um ihre Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Dementsprechend gefragt sind Geoinformatikerinnen und -informatiker auf dem Arbeitsmarkt. Und auch dir stehen viele Karrierewege offen – mit deinem Abschluss an der OTH Amberg-Weiden.

Vermesse die Welt 4.0 – und entdecke jetzt den Studiengang Geoinformatik und Landmanagement!

Besser studieren an der Hochschule in Amberg:

  • Direkte Nähe und Anbindung zu Nürnberg und Regensburg
  • Kleine Studiengruppen und persönliche Atmosphäre
  • Praxisnahe Ausbildung in modernsten Laboren
  • Top-Wirtschaftskontakte für optimale Karrierechancen nach dem Studium
  • Kontakte zu Partnerhochschulen auf der ganzen Welt
  • Entspannter Wohnungsmarkt und niedrige Mieten
  • Lernen, grillen und chillen auf einem der schönsten Campusse in Bayern
Bayernkarte