Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mentoring-Programm „amelie“: Themenabend Rhetorik

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Der letzte von drei Abenden zum Thema „Rhetorik“ im Rahmen des Mentoring-Programms „amelie“ stand unter dem Motto der Schlagfertigkeit. Referentin Birgit Barth führte die teilnehmenden Mentorinnen und Mentees professionell und unterhaltsam durch den Workshop.

Schlagfertigkeit bedeutet mehr als witzige Sprüche anzubringen, sondern ist die Kunst, auf ungewohnte Situationen schnell zu reagieren. Es gilt, Blockaden zu überwinden, souverän zu sein, unabhängig zu werden, verbunden mit Humor und Lockerheit. Anhand von anschaulichen Beispielen und Übungen gelang es den Teilnehmerinnen in entspannter Atmosphäre ihren Wortschatz zu erweitern, um helllwach das gedankliche „Echo“ rechtzeitig zu formulieren. Interessierte Studentinnen und Ingenieurinnen erhalten weitere Informationen zu den Mentoring-Programmen auf der Homepage der Frauenbeauftragten oder direkt beim Gender- und Familienbüro der Hochschule (genderbuero@haw-aw.de).

Nach oben