Hochschulbibliothek

Kontakt Bibliothek Amberg:
bibam@oth-aw.de
09621/482-3215
Kontakt Bibliothek Weiden:
bibwen@oth-aw.de
0961/382-1203

Aktuelle Hinweise

Bibliothek Weiden schließt eine Stunde früher (29.07. bis 31.07.)

Bitte beachten Sie: Die OTH-Bibliothek Weiden schließt am 29., 30. und 31. Juli eine Stunde früher und ist daher nur von 8 – 16 Uhr geöffnet.

Ab dem 1. August gelten dann die Öffnungszeiten während der Semesterferien an beiden Standorten.

Der 24h-Zugang ist selbstverständlich für freigeschaltete Studierende immer möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

IEEE Explore / IEEE-IET Electronic Library Online

Ab sofort haben alle Hochschulangehörigen Zugang zur Volltextdatenbank des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE), dem weltweit größten Zusammenschluss von Ingenieuren der Elektrotechnik und der Informatik.

Was beinhaltet die IEL?

  • über 1 Mio. Zeitschriftenartikel aus 205 IEEE-Journals
  • über 4 Mio. Kongressbeiträge
  • 5.000 Normen des IEEE
  • über 6.000 E-Books (von uns nicht lizenziert, über Fernleihe bestellbar)
  • laufende Aktualisierung

für die Elektrotechnik, Elektronik, Mess-und Regelungstechnik, Informatik und angrenzende Themengebiete wie z.B. Geowissenschaften, Nuklearwissenschaften, Energie, Photonik und Elektrochemie, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften …

 

Was sollte ich noch wissen?

  • Zugang von extern über den VPN-Client
  • Suchsprache ist englisch
  • Suchergebnis auf Volltexte einschränken: Links unter Show  „subscribed content” aktivieren.
  • Systematischer Datendownload ist nicht erlaubt
  • Tutorial zur Basic Search
  • Tutorial zur Advanced Search

Zugang zu Scopus

Ab sofort bieten wir einen dauerhaften Zugang zur Literatur- und Zitationsdatenbank Scopus:

  • multidisziplinäre Abstract- und Zitationsdatenbank für Forschungsliteratur und hochwertige Internet-Quellen (peer-reviewed).
  • verschiedene Tools zur Verfolgung, Analyse und Visualisierung von Forschungsinformationen aus allen Fachgebieten 
  • Zitierungen der wissenschaftlichen Artikel (References und Citations), die die Zitationsanalyse ermöglichen (Wer zitiert wen? Wer wird durch wen zitiert?).
  • Die Auswertung erfolgt ab dem Publikationsjahr 1996.


Inhalte:

  •  Literaturnachweise und Abstracts aus mehr als 23.500 peer-reviewed Zeitschriften (49 Mio.!), d.h. wenige Volltexte
  •  Patentschriften und  Conference Papers
  •  Autorenprofile
  • für alle seit 1996 publizierten Artikel zusätzlich zum Abstract auch Literaturverweise, viele davon in verlinkter Form
  • Verlinkung zu Volltext-Artikeln und anderen bibliografischen Quellen
  • Open-Access- sowie Electronic-Only-Zeitschriften
  • Book Titles
  • Suchsprache ist englisch

Was bedeutet "frei (andere Zweigstelle)" im OPAC?

Wegen eines Systemumstiegs sind aktuell für Weidener Benutzer:innen über den OPAC keine Bestellungen aus der Provinzialbibliothek Amberg möglich.

Wenn Sie ein Buch wünschen, welches den Status „frei (andere Zweigstelle)” hat, melden Sie sich bitte mit den Angaben zum Buch (Autor, Titel, Jahr oder ISBN) bei uns. Am besten per Mail an: bibwen@oth-aw.de.
Wir bestellen Ihnen den Titel gerne per Fernleihe aus einer anderen Bibliothek!

 

Neu im Angebot: Elsevier-Journals

Die Hochschule ist einem neuen Vertrag des DEAL-Konsortiums mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier beigetreten. Der transformative Open-Access-Vertrag beinhaltet neben dem lesenden Zugriff auch eine Open-Access-Publikationsmöglichkeit für Forschende der Hochschule. 

Was ist drin?

  • Ca. 1.800 wissenschaftliche Journals und 50 Zeitschriften des Titelspektrums The Lancet und Cell Press
  • breites Fächerspektrum von Sozialwissenschaften über Life Sciences zu  Naturwissenschaften und Technik

Welche Ziele verfolgt DEAL?

  • bessere Informationsversorgung für Hochschulen mit aktuellem Wissen
  • Übergang zu einem neuartigen publikationsorientierten Finanzierungsmodell „Publish and read”
  • Förderung von Open Access und damit ein bessere Sichtbarkeit von Forschung und Wissenschaft
  • breitere Reichweite von wissenschaftlichem Input

 

 

Unsere neue Nachhaltigkeitsaktion - Brillen weltweit

Die Bibliothek sammelt wieder - dieses Mal zusammen mit der ökumenischen Hochschulseelsorge alte Brillen, die zunächst gereinigt und dann weltweit an Sehhilfebedürftige verteilt werden.

Durch die Wiederverwendung von vorhandenen Brillen werden Ressourcen geschont. Nicht mehr verwendbare Restmaterialien werden sortenrein recycelt.

Brillen aller Art (auch Sonnenbrillen, beschädigte Brillen oder Brillengestelle) und sogar Hörgeräte dürfen in unsere Sammelboxen der Aktion „Brillen weltweit“ des Katholischen Blindenwerks gespendet werden.

Die Sammelboxen finden Sie in der OTH Bibliothek Amberg im Foyer und in der OTH Bibliothek Weiden in der Kopierbox.
Auch in der Regionalbibliothek Weiden sowie in der Provinzialbibliothek und der Stadtbibliothek Amberg stehen Sammelboxen.

Mitmachen, für neuen Durchblick sorgen und die Umwelt schonen!

Neuzugang: MEDLINE with Fulltext

Ab sofort können wir Ihnen einen Zugang zur Datenbank MEDLINE with Fulltext des Anbieters EBSCO anbieten!

Was ist die MEDLINE with Fulltext? Die Datenbank weist Artikel aus circa 4.800 medizinischen Fachzeitschriften nach, beginnend mit dem Jahr 1949. Im Unterschied zur Datenbank Medline enthält Medline with Full Text zusätzlich Volltexte aus 1.470 dieser Zeitschriften. Die Volltexte beginnen mit dem Jahr 1965. Zu den Artikeln ohne Volltext existieren zum großen Teil Abstracts.
Berücksichtigt wird der Gesamtbereich der Medizin, einschließlich Krankenpflege, Dental- und Veterinärmedizin, Gesundheitswesen, Psychologie und vorklinische Fächer.

Wie kann ich zugreifen? Im Hochschulnetz direkt über diesen Link: https://search.ebscohost.com/login.aspx?authtype=ip,uid&custid=s6925953&groupid=main&profile=ehost&defaultdb=mnh

Von außerhalb benötigen Sie eine VPN-Verbindung, um auf die Datenbank zugreifen zu können.

Weitere Fragen? Schreiben Sie uns eine Mail an bibwen@oth-aw.de!

Lesen Sie die Süddeutsche Zeitung online

Ab sofort steht allen Hochschulangehörigen dauerhaft ein Zugang zum Süddeutsche Zeitung Archiv (Library Net) zur Verfügung.

Was ist drin?

  • Süddeutsche Zeitung (Deutschland, Bayern und München Ausgabe) ab 1992 bis tagesaktuell
  • SZ Landkreisausgaben ab 1994
  • SZ-Supplements wie SZ Magazin, jetzt, SZ für Kinder

Wie funktioniert es?

  • Campusweite Freischaltung für alle OTH-Angehörigen
  • Zugang von außerhalb über VPN (bitte VPN Forticlient nutzen!)
  • thematische Suche oder  Suche nach Datum (über „Kalender”)
  • Download und Druck

Weitere Fragen?
Melden Sie sich gerne per Mail an bib@oth-aw.de!

Going green@your library - mehr Nachhaltigkeit auf dem Campus

Going green@your library – machen Sie mit! Auch Ihr Beitrag zählt!

Scan first: kostenlos scannen mit unserem Bookeye statt kostenpflichtig kopieren (spart Geld und Papier).

Nutzen Sie unsere Schmierpapierauslage und legen Sie hier z.B. fehlerhafte oder überflüssige Ausdrucke ab.

In unserer Recylingstation sammeln wir mit Ihrer Hilfe

  • Pfandflaschen für Afrika (www.teog.de - Technik ohne Grenzen) – nur in Amberg
  • leere Batterien
  • alte CDs, CD-Roms und DVDs – nur in Amberg
  • Aktion "Handys für Hummel, Biene &Co". Entsorgen Sie Sie Ihre Altgeräte (Handy, Smartphone, Tablet, Netzteil, Ladekabel, Headset) in unserer Sammelbox und unterstützen Sie damit ein Umweltschutzprojekt des NABU.
    Mehr Infos finden Sie hier.

APA PsycArticles

Nach dem erfolgreichen Testzugang zu den Journals der APA (American Psychological Association) können wir die Datenbank dank finanzieller Unterstützung durch die Weiden Business School  nun dauerhaft anbieten.

Die Datenbank wird auf der Plattform von EBSCO angeboten. Praktisch, da wir hier auch die Business Source Elite für die Wirtschaft sowie zahlreiche E-Books
aus vielen Fachgebieten lizenziert haben.

Wie funktioniert’s?
Über diesen Link können Studierende und Mitarbeitende im Hochschulnetz oder von außerhalb per VPN (nur VPN Forticlient!) auf die Datenbank zugreifen: zur Suche in der APA PsycArticles

Nach der Suche erhalten Sie eine Trefferliste, die Ihnen vielleicht schon aus anderen Datenbanken von uns (z.B. der EBSCO Business Source) bekannt vorkommt.
Bei jedem Treffer können Sie entweder gleich in der Trefferliste oder in der Einzeltrefferansicht auf "PDF Fulltext" klicken.
Bitte beachten: das PDF wird meist gleich heruntergeladen und nicht im Browser geöffnet. Sie finden es dann abgespeichert in den Downloads Ihres PCs.

Digitale Bücher des Herdt-Verlages

Nutzen Sie die E-Books des Herdt-Verlages!

Dieser ist einer der Marktführer für Lehr- und Lernmaterialien für IT-Kompetenz und Kooperationspartner des RRZN (Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen). Zahlreiche RRZN-Publikationen sind in Zusammenarbeit mit dem Verlag entstanden.

Was ist drin?

  • ca. 850 E-Books zu über 500 IT-Themen
  • Digitale Zusatzmedien zu vielen Bücher wie Lernvideos, Übungen, Wissenstests etc.

Wie funktioniert es?

  • Campusweite Freischaltung für alle OTH-Angehörigen
  • Remote Acces über VPN (Shibboleth funktioniert hier leider nicht)
  • Themensuche
  • Überblick über Inhalte unter den „Favoriten” auf der Einstiegsseite (nach unten scrollen!)
  • Download und Druck

Online-Zeitschrift "Physician Assistant"

Studierenden und Mitarbeitenden der OTH AW steht der Online-Zugang zur Zeitschrift "Physician Assistant" unter folgendem Link im Hochschulnetz und per VPN zur Verfügung: Zeitschrift "Physician Assistant"

Bitte nutzen Sie ausschließlich den VPN-Forticlient, um von außerhalb auf die Zeitschrift zuzugreifen.

Ein paar weitere Informationen zur Nutzung:

Um archivierte Ausgaben anzuzeigen, müssen Sie in der oberen Leiste den den Regler bei "nur Archivierte" aktivieren.

Sie können sich auch einen persönlichen Account erstellen (mit Klick auf den "Anmelden"-Button), damit können Sie u. a.:

• Lesezeichen erstellen/bearbeiten/löschen
• Textpassagen in unterschiedlichen Farben markieren
• Zu ausgewählten Textpassagen können Bilder, Tonaufnahmen oder Kommentare hinzugefügt werden.
• Die umfangreiche Suchfunktion nutzen, z.B. Volltextsuche oder auch Web-Suche.

Auch ohne persönlichen Account können Sie die Plattform nutzen, Sie müssen lediglich im Hochschulnetz/VPN eingewählt sein, um Zugriff auf die Inhalte zu bekommen.

Kommen Sie bei weiteren Fragen zur Online-Zeitschrift gerne auf uns zu.

Sage Journals Online

Über 1.100 Journals des US-amerikanischen Wissenschaftsverlages SAGE Publishing sind online zugänglich.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Medizin (186 Titel), Wirtschaft (118 Titel) und Sozialwissenschaften (100 Titel).  Daneben sind auch Material- und Ingenieurwissenschaften (49 Titel) und Medienwissenschaften (29 Titel) vertreten.

Der Zugriff ist campusweit frei geschaltet. Für den Zugang von extern nutzen Sie den VPN-Client.

New York Times online

Wollten Sie nicht schon immer die renommierte New York Times lesen und sich mit tagesaktuellen News aus aller Welt auf dem Laufenden halten? Wir haben sie!

Lesen Sie die Times entweder über den VPN-Client oder installieren Sie die Zeitung als App auf Ihr Smartphone oder Tablet. Damit können Sie die Times auch außerhalb des Campusnetzes lesen.

  • Erstellen Sie auf nytimes.com/passes einen kostenlosen Account mit Ihrer OTH-Mailadresse.
  • Klicken Sie auf den Link in der Bestätigungsmail.
  • Laden Sie sich die NYTimes mobile App herunter unter:  nytimes.com/mobile
  • Wenn sie den Bildschirm „Start your access” sehen, war Ihre Installation erfolgreich.

 

 

NWB Steuer und Studium

Das Modul "Steuer und Studium" des NWB-Verlages ist für Sie zugänglich.

Die Online-Datenbank für angehende Steuer-Profis bietet  Fachbeiträge der renommierten Zeitschrift NWB Steuer und Studium und das Klausuren-Training Steuer-Repetitor online .

Die Datenbank ist campusweit frei geschaltet und von extern über den VPN-Client zugänglich (das VPN-Webportal funktioniert hier leider nicht).

Infoblatt zu E-Books

Wie finde ich E-Books im OPAC?  Wie kann ich von zuhause aus auf E-Books zugreifen? Wie kann ich E-Books herunterladen?

All diese Fragen -und noch viele mehr- sind kompakt zusammengefasst in unserem neunen Infoblatt, welche Sie hier auf der Website unter "Suchen und Finden/Digitale Bibliothek" herunterladen können. In einzelnen Schritten werden hier die Funktionen im OPAC bezüglich E-Books und auch der VPN-Zugang erklärt.

Neugierig geworden? Hier direkt anschauen: Infoblatt E-Books

UTB Lehr- und Studienliteratur

Die Bibliothek hat die E-Books von UTB lizenziert. UTB stellt Bücher diverser Gesellschafterverlage in einem breiten Themenspektrum zur Verfügung. Von Agrarwissenschaft über Technik bis zur Wirtschaft ist alles dabei.

Der Zugang von extern muss hier über den VPN-Forticlient geschehen, eine Anleitung zur Installation und Konfigurierung finden Sie auf der Website des Rechenzentrums. Eine Nutzung über das VPN-Webportal ist leider nicht möglich. Bitte schalten Sie IPv6 aus, da es ansonsten Probleme mit der Anzeige der Volltexte geben kann.

Bitte beachten Sie zudem, dass der Download der E-Books kapitelweise funktioniert.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne jederzeit ans Bibliotheksteam wenden!

Schließfachausleihe in Amberg

In Amberg können Sie Schließfächer für Ihre Unterlagen o. ä. mieten.

Wie? Einfach Schlüssel an der Theke holen und dort verbuchen lassen. Mit dem Schlüssel öffnen Sie Ihr Schließfach und werfen vor dem Schließen den gelben Chip ein. Die Schlüsselrückgabe erfolgt ebenfalls an der Theke.

Wie lange? 4 Wochen mit zweimaliger Verlängerung (wie Bücher)
Bei Leihfristüberziehung ist eine Mahngebühr fällig.

Was passiert bei Schlüsselverlust?
Da wird es leider richtig  teuer, denn Sie müssen mindestens 50 € bezahlen. Die aktuellen Preise erfahren wir erst im Februar. Also ist es besser, darauf aufzupassen.

Bitte keine verderblichen Lebensmittel darin aufbewahren! Wir können keine Haftung übernehmen.

Hanser eLibrary über VPN

Aufgrund vermehrter Anfragen hier eine Information zur Hanser eLibrary:

Diese ist von extern nur über den Windows FortiClient VPN zugänglich und nicht über das VPN-Webportal, da die Hanser-Plattform und das Webportal datentechnisch nicht zusammen passen.

Der VPN-Client, den Sie auf Ihrem PC/Laptop installieren sollten, ist immer die bessere Wahl, die zuverlässige Ergebnisse liefert. Das Web-Portal ist ein zusätzliches Tool, das nicht bei jeder Datenbank funktioniert.

Wiley-Journals

Wiley Online Library

Die fachübergreifende Verlagsplattform von Wiley bietet ca. 20.000 E-Books und über 1.500 E-Journals in englischer Sprache.

  • Zeitschriftenaufsätze aus allen Fachgebieten
  • ca. 250 E-Books bis Erscheinungsjahr 2005
  • zugängliche Volltexte sind mit den Hinweisen "Full access", "Free access" oder "open access" über dem Titel gekennzeichnet

Nicht zugängliche Titel können wir Ihnen evtl. über Fernleihe bestellen.

Die Datenbank ist campusweit frei geschaltet und von extern mit dem VPN-Client zugänglich. Der Zugang ist vorläufig bis Ende 2021 befristet.

E-Book-Angebot von de Gruyter

Auf der Plattform von de Gruyter steht Ihnen das E-Book -Angebot der Verlage de Gruyter, Birkhäuser, Oldenbourg, Transcript und Harvard University Press zur Verfügung.

Über 30.000 Titel in deutscher und englischer Sprache aus allen relevanten Fachgebieten dürfen gelesen, gedruckt und gespeichert werden. Der Download ist nur kapitelweise möglich.

Der Zugang ist über das Campusnetz möglich, für Angehörige der OTH über den VPN-Client auch von außerhalb des Hochschulnetzes. Sie benötigen kein Login, sondern können direkt eine Suche starten!

Die Laufzeit geht zunächst bis Ende März 2020. Danach werden die best genutzten E-Books dauerhaft für unseren Bestand erworben. Bei guter Nutzung erwägen wir eine Verlängerung.

Infoblätter mit Anleitungen zu OPAC und Fernleihe

Wie bestelle ich ein Buch? Wo kann ich mein Konto verlängern? Und wie läuft eigentlich eine Aufsatzbestellung per Fernleihe ab?

All diese Fragen -und noch viele mehr- sind kompakt zusammengefasst in unseren Infoblättern, welche Sie hier auf der Website unter "Suchen und Finden" herunterladen können. In einzelnen Schritten werden hier die Funktionen des lokalen Katalogs sowie auch die Fernleihe von Büchern oder Aufsätzen in Kopie erklärt.

 

 

 

Neugierig geworden? Hier direkt anschauen:

Infoblatt OPAC Amberg
Infoblatt OPAC Weiden

Fernleihe von Büchern
Fernleihe von Aufsätzen (Kopienfernleihe)

Natürlich erklärt das Bibliotheksteam auch gerne persönlich die Vorgänge und hilft bei weiteren Problemen. Kommen Sie dazu gern auf uns zu!

Powerbanks zum Ausleihen

Leihen Sie bei uns Powerbanks mit USB-Kabel aus!

Die externen Akkus mit einer Kapazität von
20.000 mAh verfügen über 2 USB-Ports
und eine LED-Anzeige.

Leihfrist: 14 Tage, ggf. Verlängerung

Rückgabe bitte nur an der Theke und nicht in den Rückgabecontainer einwerfen!

Massendownload von E-Books bei Springer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin:

  • Die großzügigen Nutzungsmöglichkeiten bei Springer E-Books (Download des gesamten Buchs) beinhalten nicht das Recht zu einem massenhaften Download, weder manuell und schon gar nicht mit technischen Hilfsmitteln wie Crawlern (Spider, Robot).
  • Eine Weitergabe elektronischer Volltexte an Dritte ist grundsätzlich untersagt. Die Texte dürfen nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch genutzt werden.
  • Sollten sich ungewöhnlich hohe Downloadzahlen ergeben, die einen Missbrauch nahelegen, kann der Verlag den Zugang zumindest zeitweise sperren. Dies wirkt sich auf alle Nutzenden aus. Der Verlag hat die Nutzungszahlen jederzeit im Auge.

 

FAQs zum Urheberrecht in der Hochschullehre

Ein aktueller Leitfaden zu urheberrechtlichen Fragen im Hochschulalltag steht unter https://urheberrecht.thws.de/ zur Verfügung.

Am 01.03.18 tritt das neue Urheberrecht mit Neuregelungen im Bereich von Wissenschaft und Lehre in Kraft.

Prof. Dr. jur. Achim Förster, LL.M. (Indiana) aus der HS Würzburg-Schweinfurt hat eine Fragensammlung mit Antworten auf seiner Website veröffentlicht.

Der Text steht unter CC-BY-ND und darf unter Namensnennung weiterverbreitet werden.

Tipp: Auf den letzten vier Seiten des PDF finden Sie eine Zusammenfassung von Kurzantworten zu Fragestellungen!

Öffnungszeiten

Das Bibliotheksteam kümmert sich gerne um Ihre Anliegen rund um Bücher, E-Books und Datenbanken. Die Theke ist zu den Öffnungszeiten stets besetzt. Während der Semesterferien (i.d.R. 15. Februar – 14. März und 01. August – 30. September) sind die Öffnungszeiten verkürzt. Beachten Sie hierzu auch die Rubrik Aktuelle Hinweise.

Abteilung Amberg

Öffnungszeiten während des Semesters:

Montag – Donnerstag: 9 – 17 Uhr
Freitag: 9 – 14 Uhr

 

Öffnungszeiten in den Semesterferien (01.08. bis einschl. 30.09.24):

Montag – Freitag: 9 – 14 Uhr

 

Abteilung Weiden

Öffnungszeiten während des Semesters:

Montag – Donnerstag: 8 – 17 Uhr
Freitag: 8 – 14 Uhr

 

Öffnungszeiten in den Semesterferien (01.08. bis einschl. 30.09.24):

Montag – Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Freitag: 9 - 13 Uhr

24h Bibliothek

Für Hochschulangehörige steht ein besonderer Service zur Verfügung. Mit der freigeschalteten Chipkarte haben Sie in Amberg und Weiden 24h-Stunden Zutritt zu Ihrer Bibliothek. Egal, ob Sie die Bibliothek als Lernort nutzen oder noch dringend ein bestimmtes Buch aus unserem Bestand ausleihen möchten, beides ist 24 Stunden am Tag möglich.

Bitte informieren Sie sich beim Bibliotheksteam, was Sie bei der Bibliotheksnutzung außerhalb der Öffnungszeiten beachten müssen. Voraussetzung für die Freischaltung der Chipkarte ist an beiden Standorten die Teilnahme an einer Einführungsveranstaltung. Externen Benutzern (also auch ehemaligen Studierenden) können wir keinen Zugang außerhalb der Öffnungszeiten ermöglichen. Dieser Service steht nur voll immatrikulierten Studierenden der OTH Amberg-Weiden, Angehörigen des Lehrkörpers sowie Beschäftigten zur Verfügung. Aus Sicherheits- und rechtlichen Gründen sind die Räume der Bibliothek zu dieser Zeit videoüberwacht.

Folgende Services stehen außerhalb der Öffnungszeiten nicht zur Verfügung:

  • Abholung von vorgemerkten oder bestellten Büchern
  • Beratung durch das Bibliothekspersonal
  • Bezahlung von Mahngebühren
  • Aktivierung bzw. Ausstellung eines Bibliotheksausweises

Team / Kontakt

Leiterin

Dipl.-Bibl. Christina Michel

Stellvertretende Leiterin

B.A. Lena Fischer

Personal in Amberg

Dipl.-Bibl. Christina Michel

Wiss.Bib. Monika Pastuska

Personal in Weiden

Reinhard Jawurek

Dipl.-Bibl. (FH) Monika Eichinger

Lisa-Marie Neidhardt