Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Über uns

Technik ohne Grenzen - Technik wo sie gebraucht wird

Der Verein...

  • verbessert durch Projekte in Entwicklungsländern die Lebensqualität der Menschen vor Ort.
  • arbeitet vollständig ehrenamtlich und finanziert seine Arbeit durch Spenden.
  • ist mit 500 Mitgliedern in elf deutschen Regionalgruppen und vier Regionalgruppen in Ghana präsent.
  • unterstützt das Engagement seiner Mitglieder durch professionelle Projektleiter-Workshops.

Die Projekte...

  • bieten einfache technische Lösungen für eine lebenswertere Zukunft in Entwicklungsländern.
  • schaffen Nachhaltigkeit durch Bildung und Ausbildung unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe".
  • fördern interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit der Studierenden.

In Amberg...

  • sind Studierende sowohl in Projekten als auch bei vereinsinternen Aufgaben engagiert.
  • arbeiten wir in den Bereichen Education, Waste und Energie.
  • entwickeln wir Technologien und bereiten Projekte vor, die wir im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit vor Ort umsetzen. Das ist auch im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten möglich.
  • freuen wir uns immer über neue Mitglieder, die uns tatkräftig unterstützen.

In Weiden...

  • liegt der Schwerpunkt auf den Bereichen Waste und Hospital Support.
  • können sich Studierende aller Fachrichtungen und Studiengänge in Projekten und Vereinsaufgaben einbringen. Auch Projekt- und Abschlussarbeiten sind möglich.
  • freuen wir uns immer über neue Ideen und Vorschläge zu Projekten und Aktionen.

Mehr Informationen gibts es auf der offiziellen Website oder bei unseren Regionalgruppentreffen.  Die aktuellen Termine sind auf unsereren Regionalgruppenseiten (Amberg/Weiden)zu finden.
Wir freuen uns über reges Interesse!

Nach oben